Erfolg durch sofortige Fahndungsmaßnahmen

Erneuter Überfall auf Frisör in Stendal – diesmal wurde der Täter gestellt

pm Stendal. Am Montagnachmittag gegen 13.30 Uhr betrat ein maskierter Mann den Frisörsalon an der Elisabethstraße in Stendal. Er bedrohte die Angestellte mit einem pistolenähnlichen Gegenstand, forderte Geld und verließ danach das Geschäft. Es ist bereits der zweite Überfall auf den Frisörsalon innerhalb kurzer Zeit.

Die Polizei leitete sofort eine Fahndung ein und konnte den Täter kurze Zeit später ganz in der Nähe aufspüren und festnehmen. Die Mitarbeiterin im Geschäft blieb unverletzt. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise: (0 39 31) 685 292.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare