Dreister Räderklau: Schutzfolie war sogar noch am Auto

Diebe machen sich an nagelneuem Audi A 8 zu schaffen

+
Alle vier Räder des Neuwagens, der zum Teil noch in Folie verpackt war, sind in der Nacht zu gestern abmontiert worden.

mei Stendal. Von einem nagelneuen Audi A 8, der zum Teil noch in Folie verpackt war, haben Unbekannte in der Nacht auf den gestrigen Mittwoch alle vier Räder abmontiert und mitgenommen.

Was dem dreisten Diebstahl die Krone aufsetzt: Die Täter haben den Neuwagen auf Pflastersteinen, die von einem nahen Fußweg stammen, aufgebockt, um die Kompletträder abzubauen. Der Räderklau passierte nach Angaben der Stendaler Polizei auf dem Gelände eines Autohauses an der Arneburger Straße in der Rolandstadt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare