Diesel-Diebe in Borstel auf frischer Tat ertappt

STENDAL - Zwei Diesel-Diebe sind am späten Mittwochabend auf frischer Tat ertappt worden, als sie auf einem Firmengelände in Borstel zuschlagen wollten.

Die jungen Männer im Alter von 26 und 27 Jahren wurden gegen 22:30 Uhr auf frischer Tat beim Diebstahl von Diesel erwischt. Die beiden aus der Region Seehausen stammenden Männer hatten sich Zugang zu einem Firmengelände in Borstel „Am Humpelberg“ verschafft und beabsichtigten mit einem mitgebrachten Schlauch Diesel in Kanister abzufüllen.

Dabei wurden sie durch den Wachschutz erwischt und bis zum Eintreffen einer Streife festgehalten. Insgesamt hatten sie neun Kanister dabei, die noch nicht gefüllt waren.

Die beiden Beschuldigten sind bereits wegen ähnlicher Delikte polizeilich bekannt. Die Kripo prüft zurzeit Zusammenhänge mit weiteren Fällen von Kraftstoffdiebstählen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare