Fahrer war ansprechbar und kam ins Krankenhaus

Crash bei Buchholz: Ford fährt durch zwei Poller und prallt gegen Baum

+
An dem Ford entstand Totalschaden.

pm/mih Buchholz. Zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 189 ist es am Montagabend gegen 18 Uhr zwischen Lüderitz und Buchholz gekommen.

Ein 63-jähriger Ford-Fahrer befuhr die Bundesstraße in Richtung Buchholz, als er laut Zeugenaussagen plötzlich nach links driftete, zwischen zwei Pollern hindurchfuhr und nach circa 50 Metern mit einem Straßenbaum kollidierte.

Der Ford-Fahrer war ansprechbar und wurde verletzt in das Johanniterkrankenhaus Stendal verbracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Verkehrsunfall auf der B189 zwischen Buchholz und Lüderitz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare