Cannabis in Stendaler Wohnung

  • Ulrike Meineke
    vonUlrike Meineke
    schließen

mei Stendal. Nach einer Verfolgungsjagd erwartete die Polizei einen rasanten Autofahrer vor dessen Stendaler Wohnung. Die Balkontür stand offen, sodass den Beamten sogleich mehrere Cannabispflanzen auffielen. Die Polizisten klopften und klingelten, aber niemand öffnete.

So wurde die Durchsuchung der Wohnung angeordnet. Doch dazu kam es nicht, denn der Mann tauchte plötzlich auf. Seine Pflanzen wurden sichergestellt. Da ein Drogenschnelltest positiv reagierte, nahmen die Ordnungshüter den Stendaler mit zur Blutprobe. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Die Polizei hatte den Fahrer ohne Führerschein am Donnerstagabend an der Lüderitzer Straße gestoppt. Er entzog sich der Kontrolle durch Flucht.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare