Bahnhofstunnel  nimmt Form an

+
Der Tunnel am Bahnhof ist in seiner Rohform samt Fahrstuhlgerüst fertig: Zum Jahresende soll er freigegeben werden.

pm Stendal. Der Verlauf des künftigen Fußgängertunnels, der den Stendaler Bahnhofsvorplatz mit dem Stadtteil Röxe verbindet, ist schon deutlich zu erkennen. Die Rohform mit Fahrstuhlgerüst steht.

Etwa 3000 Kubikmeter Erde wurden bei dem 4,1 Millionen Euro teuren Bau, den die Stadt mit 2,2 Millionen Euro stützt, bewegt. Derzeit laufen Innen- und Dacharbeiten. Der Tunnel soll zum Jahresende fertig sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare