Bürgerinitiative meldet Protestaktion am späten Nachmittag ab

AZ-Blitz: Demo in Insel abgesagt

+

mh Insel. Zwischen den Inselern und den beiden ehemaligen Sexualstraftätern, die in dem Dorf bei Stendal leben, kehrt keine Ruhe ein. Zwar wollen die Männer den Ort verlassen. Wann die Abreise geplant ist, steht allerdings noch nicht fest.

Die Bürgerinitiative "Bürger von Insel" hatte deshalb für den kommenden Sonnabend eine weitere Demonstration unter dem Thema „Sexualstraftäter in Insel“ angemeldet. Am Donnerstagnachmittag kam jedoch die plötzliche Absage über die Kreisverwaltung, die mitteilte, dass die Veranstalter die Protestaktion abgemeldet haben. Eine Begründung für die Absage gibt es bisher nicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare