Stendal – Archiv

Künstliche Intelligenz erstellt surreale Bilder von Stendal

Künstliche Intelligenz erstellt surreale Bilder von Stendal

Künstliche Intelligenz bietet viele Möglichkeiten. Mit ihrer Hilfe können auch Fotos erstellt werden, die nie aufgenommen wurden. Oft wirken sie jedoch surreal und wandern auf der Grenze von Traum zu Albtraum.
Künstliche Intelligenz erstellt surreale Bilder von Stendal
Jarchauer dürfen Dorfgemeinschaftshaus weiter sanieren

Jarchauer dürfen Dorfgemeinschaftshaus weiter sanieren

Der Haushalt 2022 der Stadt Stendal ist noch immer nicht bestätigt, die Einheitsgemeinde kann mit dem geplanten Geld nicht arbeiten. Immerhin gibt es eine gute Nachricht für die Jarchauer: Nach Entschluss der Stadträte soll der Sperrvermerk auf den …
Jarchauer dürfen Dorfgemeinschaftshaus weiter sanieren

SWG-Chef: Einfach nur bauen reicht nicht, um Berliner anzulocken

„Wir können 5000 Wohnungen bauen, aber dann stehen 5000 Wohnungen leer“, erklärt Daniel Jircik, Geschäftsführer der Stendaler Wohnungsbaugesellschaft (SWG). Die Lösung für den von der Ampel-Koalition vorgesehenen sozialen Wohnungsbau sieht er nicht …
SWG-Chef: Einfach nur bauen reicht nicht, um Berliner anzulocken

Stendaler Verwaltung setzt zunehmend auf elektronischen Schriftverkehr

Kürzlich funktionierte das Fax in der Stendaler Wohngeldstelle nicht. Ganz zurückgeblieben in Sachen Digitalisierung ist die Verwaltung allerdings nicht.
Stendaler Verwaltung setzt zunehmend auf elektronischen Schriftverkehr

Weißer Ring: Pandemie schlägt sich in Stendal erst nieder

Kriminalität und Pandemie: Das Ende der Fahnenstange ist noch nicht erreicht, Corona wirkt sich aus. Der Opferverein Weißer Ring in Stendal rechnet mit steigenden Zahlen.
Weißer Ring: Pandemie schlägt sich in Stendal erst nieder

Polizei sieht legales Gras kritisch

Noch im laufenden Jahr soll Cannabis legalisiert werden. Während an vielen Stellen Freude darüber aufkommt, zeigt sich die Polizei skeptischer. Der Schwarzmarkt könnte bleiben und andere Kriminalfelder gestärkt werden.
Polizei sieht legales Gras kritisch

Gebürtiger Stendaler macht Schalker Vorstand nass

Ein Altmärker hat die Bude auf Schalke zum Beben gebracht. Der Fußballverein hat am Sonntag seine Mitglieder versammelt. Der gebürtige Stendaler Norbert Hauka ist besonders im Gedächtnis geblieben.
Gebürtiger Stendaler macht Schalker Vorstand nass

Blutkonserven in Stendal gehen zur Neige

Anlässlich des Weltblutspendetags bietet das Deutsche Rote Kreuz einen weiteren Service für jeden Spender. Anreize werden derzeit dringend benötigt: Zum dritten mal in zwölf Monaten werden die Blutkonserven knapp.
Blutkonserven in Stendal gehen zur Neige

Stendal: Spritpreisbremse verpufft schnell

Einige wenige Tage konnten sich die Stendaler über relativ günstige Spritpreise freuen. Doch schon knapp eineinhalb Wochen später scheint von der Steuersenkung an den Tanksäulen kaum noch etwas erkennbar zu sein.
Stendal: Spritpreisbremse verpufft schnell

Stendal: Roland soll die Hanse retten

Bald soll es soweit sein: Das Open-Air-Stück „Roland rettet die Hanse“ kann Premiere feiern. Die ist bereits ausverkauft. Damit trotzdem viele Stendaler das Stück genießen können, hat ein Teil des Ensembles den Markttag genutzt.
Stendal: Roland soll die Hanse retten

Drogenhandel in der Altmark: Zeuge kennt Bandenchef nicht

66 Kilogramm Gras wurden in Heeren an einem Tag im Jahr 2020 verkauft. Der Mann, auf dessen Grundstück das passierte, sagte als Zeuge aus. Er ist aber auch Täter gewesen. Zum Lohn gab es neben Geld ein Kilo zum Einkaufspreis.
Drogenhandel in der Altmark: Zeuge kennt Bandenchef nicht

Diebe suchen Diesel, Werkzeug und Baustoffe

Im vergangenen Jahr waren es Katalysatoren, jetzt scheint es die Baustellen zu treffen. Immer öfter meldet die Polizei den Diebstahl von Werkzeug, Material und Kraftstoff. Bislang scheinen es jedoch eher Einzeltäter zu sein. 
Diebe suchen Diesel, Werkzeug und Baustoffe

Eine Stadt sieht rot: fast 300 Graffiti in Stendal – Kommissar Zufall soll helfen

Die linken Schmierereien in Stendal fordern die Polizei. Fast 300 Graffiti sind mittlerweile registriert. Die Ermittler setzen offenbar mehr denn je auf Hinweise aus der Bevölkerung.
Eine Stadt sieht rot: fast 300 Graffiti in Stendal – Kommissar Zufall soll helfen

Stendal: Tierschützer fordern Kastration frei laufender Katzen

In der Einheitsgemeinde Tangerhütte gilt bereits die Kastrationsverordnung für die frei laufenden Katzen. Die Tierschutzgruppe des Bundesverbandes kämpft auch in Stendal und Havelberg dafür, dass die Verordnung dort umgesetzt wird.
Stendal: Tierschützer fordern Kastration frei laufender Katzen

Stendal: Tankkunden springen darauf an

Auch in Stendal sind die Kraftstoffpreise teilweise deutlich gesunken. Zumindest wenn mit dem Wert vom Vortag verglichen wird. Während viele die relativ günstigen Preise nutzen, bleibt doch auch ein eher bitterer Beigeschmack.
Stendal: Tankkunden springen darauf an

9-Euro-Ticket geht an den Start

Das 9-Euro-Ticket ist da. Neben Pendlern werden auch Städtereisende am meisten Profit aus dem günstigen Ticket schlagen können. Für Stadt und Landkreis Stendal könnte das zu einem touristischen Aufschwung führen.
9-Euro-Ticket geht an den Start