Stendal – Archiv

Nächste Station: Brüssel

Nächste Station: Brüssel

Chris Erdmann und Finja Alpert haben Stendal beim Bundesfinale von Jugend forscht vertreten. Einen Platz auf dem Treppchen haben sie nicht mitgebracht, dafür aber etwas vielleicht viel Besseres: eine Einladung der EU nach Brüssel.
Nächste Station: Brüssel
Tödlicher Unfall: Urlaubsreise endet tragisch – und vier Verletzte

Tödlicher Unfall: Urlaubsreise endet tragisch – und vier Verletzte

Bei Ziegenhagen ist es zu einem schweren Unfall gekommen. Eine Person ist gestorben, vier weitere wurden verletzt.
Tödlicher Unfall: Urlaubsreise endet tragisch – und vier Verletzte

„Demokratie ist unordentlich“

Der US-Generalkonsul Ken Toko hat der Altmark einen Besuch abgestattet und dabei auch die künftige PPP-Stipendiatin Romy Schneider getroffen. Im gemeinsamen Gespräch ging es auch darum, wie unordentlich Politik manchmal ist. 
„Demokratie ist unordentlich“

Stendal: Bunker unterm Hospiz

Lange suchte Deutschland nach seinen Bunkern. Einer davon liegt etwas versteckt an einem etwas unerwarteten Ort: Im Keller des Stendaler Hospizes. In Betrieb ist er nicht mehr. Der Bunker hat einen anderen Zweck gefunden.
Stendal: Bunker unterm Hospiz

Historiker sieht Stadtjubiläum von Arneburg und Stendal kritisch: „Anlass darf nicht frei erfunden sein“

Arneburg / Stendal – Dr. Lutz Partenheimer gilt in Fachkreisen als profunder Kenner ausgewählter mittelalterlicher Geschichte. Für so manchen Stadtfürsten aktueller Tage dürfte der Historiker ein rotes Tuch sein.
Historiker sieht Stadtjubiläum von Arneburg und Stendal kritisch: „Anlass darf nicht frei erfunden sein“

Rotarmisten sitzen im Keller der Stendaler Hochschule

Rote Armee, DDR und Ukraine-Krieg: Die Hochschule in Stendal zeigt Ratsleuten Kellerräume, in denen die sowjetische Militärgeschichte des Campus gezeigt wird.
Rotarmisten sitzen im Keller der Stendaler Hochschule

Stendal: 66 Kilogramm Gras nach Heeren verkauft

Der Vorwurf, dem sich ein 34-jähriger Mann stellen muss, lautet: bandenmäßiger Drogenhandel in zwölf Fällen. Der Prozess hat gestern begonnen. In einem der Fälle sollen 66 Kilo Gras nach Heeren gebracht worden sein.
Stendal: 66 Kilogramm Gras nach Heeren verkauft

Herrenlosen Drahteseln in Stendal droht das Aus

Herrenlose Fahrräder vorm Bahnhof in Stendal sind ein Problem. Und: Die Stadt muss ganz genau hinsehen und setzt nun Fristen.
Herrenlosen Drahteseln in Stendal droht das Aus

Campus in Stendal blitzblank im Fokus

Vandalismus und Überwachungskameras: Prorektor Prof. Dr. Wiedemer hält den Campus der Hochschule in Stendal für überraschend frei von Zerstörungswut.
Campus in Stendal blitzblank im Fokus

Stendal: Pflegeschüler zeigen ihren Beruf

Die Pflege muss mit einem Imageproblem zurechtkommen. Dass sich in der Altmark trotz der Pandemiejahre in diesem Berufszweig eine erfüllende Karriere beginnen lässt, wollte die Johanniter-Unfallhilfe zeigen.
Stendal: Pflegeschüler zeigen ihren Beruf

Polizeiinspektion Stendal wächst um ein Gebäude

Die Polizeiinspektion Stendal am Uchtewall soll um ein Gebäude wachsen. Das Land hat unverändert den alten Bauhof der Stadt im Blick.
Polizeiinspektion Stendal wächst um ein Gebäude

Graffitikünstler kommen an Brücke in Stendal zum Zug

Die Brücke Osterburger Straße in Stendal bekommt zwei passende Graffiti. Gleich nebenan wächst die gänzlich neue Bahnstation „Stendal Hochschule“.
Graffitikünstler kommen an Brücke in Stendal zum Zug

Stendaler Tafel droht Aufnahmestopp

Ukraine-Krieg und höhere Kosten: Die Stendaler Tafel kommt immer mehr an ihre Grenzen. Die Zahl der wirtschaftlich Bedürftigen steigt rapide an. Der Träger schlägt Alarm und hofft auf Unterstützung.
Stendaler Tafel droht Aufnahmestopp

Stendaler Notunterkunft verzückt Landesverwaltungsamt

Vielerorts müssen aus der Ukraine Geflüchtete vorerst provisorisch in Turnhallen untergebracht werden. Qualitativ ist die Notunterkunft in Stendal auf einer deutlich höheren Ebene. Das bleibt auch in Bund und Land nicht unbemerkt.
Stendaler Notunterkunft verzückt Landesverwaltungsamt

Stendaler Stadtsee vermisst Toiletten und Hundeklos

Müll in der Stadt Stendal bleibt auch weiter Dauerthema. Längst steht nicht nur der Winckelmannplatz im Fokus, auch der Stadtsee wird mehr und mehr benannt.
Stendaler Stadtsee vermisst Toiletten und Hundeklos

Landkreis Stendal bewirbt sich auf das 365-Tage-Ticket

Magdeburg ruft und Stendal antwortet: Laut Beschluss des Landtages vor einer Woche sucht dieser nun nach zwei Modellregionen – eine städtische und eine ländliche – für das Erproben eines 365-Tage-Tickets in 2023. Stendal wirft seinen Hut in den Ring.
Landkreis Stendal bewirbt sich auf das 365-Tage-Ticket

Stendal: Teilhabe auch ohne Stimmrecht

Die Oberbürgermeisterwahl ist gelaufen. Nicht alle Bürger haben gewählt. Andere hätten gerne mit ihnen getauscht, durften aber noch nicht: Aus Altersgründen. Der Verein Kinderstärken wollte ihnen Teilhabe ermöglichen.
Stendal: Teilhabe auch ohne Stimmrecht

Buchsbaum-Expertin gibt Tipps zur Frühlingspflege

Umso weniger Frost, umso mehr beginnt die Arbeit im Freien für Menschen mit einem grünen Daumen. Hiltrud Henning, Vorstandsmitglied der Deutschen Buchsbaumgesellschaft, gibt Tipps zur ersten Pflege ihrer Lieblingspfanze im Frühling.
Buchsbaum-Expertin gibt Tipps zur Frühlingspflege

Stendal: Geldinstitut macht 33.000 Euro locker

Jährlich sammelt die Kreissparkasse Stendal Geld, um Spenden an die Kitas, Schulen und Vereine der Region auszuschütten. Das ist für die Jüngsten ganz schön öde, weshalb auch immer ein Spielfest dazu ausgerichtet wird.
Stendal: Geldinstitut macht 33.000 Euro locker

Menschen mit Behinderungen geben öffentlichen Verkehrsmitteln im Landkreis mittelmäßige Note

„Es sind nicht nur die Stufen hier auf dem Gelände, es sind auch die Barrieren in den Köpfen der Leute“, erklärt Marcus Graubner der AZ. Der Rollstuhlfahrer aus Tangerhütte hat an einer Erkundung der öffentlichen Verkehrsmittel von Stendal über …
Menschen mit Behinderungen geben öffentlichen Verkehrsmitteln im Landkreis mittelmäßige Note