Stendal – Archiv

Stendal: Corona- und Feuerwerksregeln bleiben unverändert

Stendal: Corona- und Feuerwerksregeln bleiben unverändert

Großartig strengere Corona-Regeln zu Silvester im Vergleich zu den vergangenen Tagen wird es in Stendal nicht geben. So klingt es zumindest aus Antworten der Stadtverwaltung und des Landkreises auf AZ-Anfragen heraus. Dennoch weist die Stadt auf die …
Stendal: Corona- und Feuerwerksregeln bleiben unverändert
Stendal: Beleidigungsprozess endet mit einjähriger Freiheitsstrafe

Stendal: Beleidigungsprozess endet mit einjähriger Freiheitsstrafe

Im Prozess um Beleidigungen gegen den Stendaler Oberbürgermeister, den Landrat, den Superintendenten und seine Frau kam es am Donnerstag im Landgericht Stendal zu einer Urteilsverkündung. Aufgrund der hinreichend vielen Straftaten und weil der …
Stendal: Beleidigungsprozess endet mit einjähriger Freiheitsstrafe

Landespolizei in Stendal will sich ausdehnen

Die Polizei in Stendal könnte zugreifen und ihr Gelände um das Nachbargrundstück erweitern. Der Bauhof dort räumt das Feld, Platz wäre also. Land und Stadt führen bereits Gespräche.
Landespolizei in Stendal will sich ausdehnen

„Eines Besseren belehren lassen“

Werben – Gegen das nagelneue Buch des renommierten Experten für die mittelalterliche Geschichte der Mark Brandenburg, Lutz Partenheimer läuft der Verein „Arbeitskreis Werbener Altstadt“ (AWA) Sturm.
„Eines Besseren belehren lassen“

Hauptbahnhof Stendal: Bombendrohung legt Verkehr lahm

Eine Bombendrohung hat den Verkehr am Stendaler Hauptbahnhof für knapp über zwei Stunden zum Erliegen gebracht.
Hauptbahnhof Stendal: Bombendrohung legt Verkehr lahm

Stendal: Eltern besorgt wegen Selbsttests

Gerade wenn es um die eigenen Kinder geht, ist die Sorge einer Gefährdung besonders groß. Erneut wenden sich Eltern wegen Corona-Maßnahmen an ihre Schulleitungen - und auch an den Oberbürgermeister und den Landrat.
Stendal: Eltern besorgt wegen Selbsttests

Stendal: Patienten der Frauen- und Kinderklinik müssen umziehen

Die Frauen- und Kinderklinik an der Stendaler Bahnhofstraße schließt ihre Pforten. Gestern wurden die letzten zwölf Patienten von dort aus von der Johanniter-Unfall-Hilfe in die neue Station im Johanniter-Krankenhaus verlegt. 
Stendal: Patienten der Frauen- und Kinderklinik müssen umziehen

Stendal: Rico Goroncy (Die Linke) will Oberbürgermeister werden

Im kommenden Jahr wählt die Hansestadt Stendal einen neuen Oberbürgermeister. Mittlerweile gibt es drei Bewerber: Rico Goroncy wurde von der Linken am Montagabend einstimmig zum Kandidaten gekürt.
Stendal: Rico Goroncy (Die Linke) will Oberbürgermeister werden

„Nicht so eintönig beim Fahren“

Nicht vielen ist die Bedeutung des Schildes bewusst. Dennoch ist es wichtig für die Radfahrer, die die Einbahnstraße von beiden Seiten befahren können.
„Nicht so eintönig beim Fahren“

Scharnhorst-Kreisel schwer einzuschätzen

Dass der Kreisverkehr Scharnhorststraße, Ecke Moltkestraße in Stendal darauf geprüft werden soll, ob ein Tempo-30-Schild diesen sicherer gestalten könnte, steht nun fest (AZ berichtete). Dass es dort bereits Unfälle im Zusammenhang mit der schlecht …
Scharnhorst-Kreisel schwer einzuschätzen

Stendal: Probleme mit den Ohren fallen öfter auf

Ist es die Maske oder doch die Ohren? Nicht jedes Verständigungsproblem in Coronazeiten muss bedeuten, dass ein Hörschaden vorliegt. Aber auch wenn doch ist das längst kein Grund zur falschen Scham.
Stendal: Probleme mit den Ohren fallen öfter auf

Stendal: 2G schmeckt Gastronomen nicht

Zum zweiten Mal in Folge leidet die Gastronomie und der den Corona-Bestimmungen. Einige der Geschäftsleute finden 2G einschneidender als die Schließung der Innengastronomie. Besser als Lockdown sei es jedoch. 
Stendal: 2G schmeckt Gastronomen nicht

Verfahren am Stendaler Landgericht: „Papa hat mich geschlagen“

Die Jugendschutzkammer des Landgerichts Stendal verhandelte am Mittwoch einen Fall von vorsätzlicher Körperverletzung. Der Angeklagte soll seiner Tochter an den Haaren gezogen und anschließend mit der Faust in das Gesicht geschlagen haben.
Verfahren am Stendaler Landgericht: „Papa hat mich geschlagen“

Stendal: Buchsbaum birgt immergrünen Kult

Der Buchsbaum birgt immergrünen Kult. Kurz vor Weihnachten schaut Hiltrud Henning, Stendaler Mitglieder in der Deutschen Buchbaumgesellschaft, auf Mythen und Brauchtum.
Stendal: Buchsbaum birgt immergrünen Kult

Stendal: Schweigemarsch oder Demo?

Demonstrationen müssen im Regelfall zuvor beim Landkreis angemeldet werden. Für einige versammlungsähnliche Vorkommnisse gilt das jedoch nicht: Ein Kernpunkt dabei ist es, ob Meinungen öffentlich geäußert werden.
Stendal: Schweigemarsch oder Demo?

Phosphatwerte im Stadtsee gefährden Biotop

Ein fauler Geruch steigt vom Stauwehr an der Blumenthalstraße in Stendal auf. Im stehenden Wasser hat sich eine Menge Laub angesammelt. Das Gitter des geschlossenen Absperrbauwerks ist verrostet. Das Wasser zwischen Stadtsee und Uchte kann dort …
Phosphatwerte im Stadtsee gefährden Biotop

Staatsschutz in Stendal blickt nach links

In Stendal tauchen immer mehr Parolen und Symbole vornehmlich aus der kommunistischen Ideenlehre auf. Die Polizei ordnet die Straftaten naturgemäß dem linken Spektrum zu. Eine falsche Fährte, gelegt von ganz anderen Leuten, daran glauben die …
Staatsschutz in Stendal blickt nach links

Neue Grundschule: Arbeiter in Stendal sitzen nicht länger nach

Die Bauarbeiter am Haferbreiter Weg müssen offenbar nicht länger nachsitzen. Die neue Grundschule in Stendal soll im Spätsommer 2022 starten.
Neue Grundschule: Arbeiter in Stendal sitzen nicht länger nach

36 Stadtratsbeschlüsse auf der Ablage

Der Fokus der Diskussion um einen AfD-Antrag im Stadtrat zum Baugebiet „Uenglinger Berg“ richtete sich in der Sitzung diese Woche vor allem gegen die Stendaler Verwaltung.
36 Stadtratsbeschlüsse auf der Ablage

Stadt Stendal prüft Kreisverkehr an der Scharnhorststraße

Ob der Kreisverkehr an der Scharnhorststraße, Ecke Moltkestraße, in Stendal ein Tempo-30-Schild bekommen soll oder eben nicht, wurde im Stadtrat lang und breit diskutiert.
Stadt Stendal prüft Kreisverkehr an der Scharnhorststraße

Stendals Asylbewerberheim soll nicht frieren

Die Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge in Stendal steht teilweise ohne Heizung da. Um den betroffenen Block wieder öffnen zu können, müsste nachgerüstet werden. Der Landkreis überlegt.
Stendals Asylbewerberheim soll nicht frieren

Arbeitsgruppe regelt kostenloses Schulessen

Freitische, wie sie von Gesetzes wegen vorgeschrieben sind, werden kaum bis gar nicht beantragt. Und sowieso: Der bisherige Weg dorthin sei viel zu bürokratisch. So argumentierten die Fraktionen Linke/Grüne und FSS/BfS im Stadtrat, um für ihren …
Arbeitsgruppe regelt kostenloses Schulessen

Impfungen eingeschränkt

Wegen aktueller Knappheit des Covid-19-Impfstoffs müssen die geplanten öffentlichen Impfaktionen im Landkreis Stendal kleiner ausfallen als ursprünglich vorgesehen und bisher praktiziert. Das hat gestern die Kreisverwaltung mitgeteilt.
Impfungen eingeschränkt