Stendal – Archiv

Machen Smartphones Kinder krank?

Machen Smartphones Kinder krank?

Stendal. Laut Daten der Kaufmännische Krankenkasse (KKH) sind Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahren auf dem Vormarsch, die früher untypisch für sie waren.
Machen Smartphones Kinder krank?
Politprominenz fünf Jahre nach dem Fischbecker Deichbruch

Politprominenz fünf Jahre nach dem Fischbecker Deichbruch

mei Fischbeck. Der Deichbruch von Fischbeck im Juni 2013 stand bundesweit sinnbildlich für die Elbeflut. Der Abschnitt zwischen Jerichow und der B 188n war so stark beansprucht worden, dass es in Fischbeck zum Deichbruch kam.
Politprominenz fünf Jahre nach dem Fischbecker Deichbruch

Open-Air-Konzert am Stendaler Jugendclub

kr Stendal. Zum diesjährigen Sommerfest des Jugendclubs im Alten Dorf der Rolandstadt ließ sich das Team um Leiterin Heidi Radtke etwas Besonderes einfallen.
Open-Air-Konzert am Stendaler Jugendclub

Es ist wieder Pferdemarkt

Havelberg. Im Galopp geht es am Donnerstag, 30.  August, zu Norddeutschlands größtem Pferdemarkt. Um 15 Uhr starten die vier traditionsreichen Markttage, die manchen Leckerbissen bereithalten.
Es ist wieder Pferdemarkt

Spatenstich für Altmark-Autobahn A 14

Lüderitz. Die Fläche ist geebnet, die Spaten liegen bereit: Ministerpräsident Reiner Haseloff, Landesverkehrsminister Thomas Webel (beide CDU), Landes- und Kommunalpolitiker sowie Gäste haben sich versammelt. Nur einer fehlt.
Spatenstich für Altmark-Autobahn A 14

Immer mehr Ausländer studieren in Sachsen-Anhalt

mei Magdeburg. Die Zahl der Studenten in Sachsen-Anhalt ist relativ stabil. Allerdings hat die Anzahl ausländischer Studierender mit plus 63 Prozent in zehn Jahren einen Höchstwert erreicht.
Immer mehr Ausländer studieren in Sachsen-Anhalt

Elf Wildunfälle am Wochenende im Kreis Stendal

tje Stendal. Insgesamt drei Verletzte listet die Unfallbilanz des Wochenendes für den Landkreis auf. Laut einer Mitteilung des Polizeireviers Stendal hatten sich in der Zeit zwischen Freitagnachmittag, 14 Uhr, und Sonntag, 12 Uhr, insgesamt 17 …
Elf Wildunfälle am Wochenende im Kreis Stendal

Panzer aus Havelberg löscht mit

tje Havelberg/Brandenburg. Ein Pionierpanzer „Dachs“, der beim Pionierbataillon „803“ im ostelbischen Havelberg stationiert ist, hat sich an den Löscharbeiten gegen den verheerenden Waldbrand bei Treuenbrietzen südlich von Potsdam beteiligt.
Panzer aus Havelberg löscht mit

Parkplatz-Unfall: 76-Jährige muss ins Krankenhaus

tje Stendal. Leicht verletzt hat sich eine 76-Jährige, die bei der Ausfahrt vom Parkplatz des Penny-Markts in Stadtsee am Freitag laut Polizei die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren hat. Der Unfall ereignete sich gegen 17.20 Uhr. Die Frau war mit …
Parkplatz-Unfall: 76-Jährige muss ins Krankenhaus

A 14: Alles klar für den Spatenstich

Altmark / Lüderitz. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Die Fläche für die Veranstaltung ist planiert und mit rotem Kies aufgefüllt. Das Bauschild steht schon.
A 14: Alles klar für den Spatenstich

E-Autos aus der Altmark?

ct Altmark / Magdeburg. Der amerikanische Weltkonzern Tesla sucht in Europa nach einem Standort für seine neue riesige Elektroautofabrik. Warum nicht in der Altmark? „Wir sollten darüber nachdenken“, meint Tangerhüttes Bürgermeister Andreas Brohm …
E-Autos aus der Altmark?

Cont-Trans verliert auch im Prozess gegen die Stadt Stendal

Stendal. Cont-Trans hat nicht nur den Rechtsstreit gegen die landkreiseigene ALS-Dienstleistungsgesellschaft verloren ( AZ berichtete ), sondern in erster Instanz auch einen Prozess, den die Stadt Stendal gegen den Abfallentsorger mit Sitz in …
Cont-Trans verliert auch im Prozess gegen die Stadt Stendal

Cont-Trans ist raus: Gericht sieht „schwere Verfehlung“

mei Stendal. Cont-Trans ist raus: Das Oberlandesgericht (OLG) Naumburg hat den Ausschluss des Abfallentsorgers (Sitz Tangerhütte) von der Müllausschreibung bestätigt. Grund sei eine schwere Verfehlung im Vergabeverfahren.
Cont-Trans ist raus: Gericht sieht „schwere Verfehlung“

Bahn ertüchtigt Amerikalinie

Stendal. Die Deutsche Bahn will den Reiseverkehr auf der Amerikalinie (Strecke Uelzen-Stendal-Magdeburg-Halle) flexibler machen und den Güterverkehr von Mitteldeutschland besser an die Nordseehäfen anbinden.
Bahn ertüchtigt Amerikalinie

Polizei sucht Fahrrad-Besitzer

ola Stendel. Die Stendaler Kriminalpolizei sucht den Besitzer eines mutmaßlich gestohlenen Fahrrads. Ende Juni waren zwei Jugendliche an der Industriestraße in Stendal von einem Zeugen beobachtet worden, wie sie sich am Schloss des Rades zu schaffen …
Polizei sucht Fahrrad-Besitzer

Fotoworkshop für die Lichttage angekündigt

lk Stendal. Einen Fotoworkshop, bei dem Lichtobjekte und Linien im Raum im Fokus stehen, bietet das Fotokombinat Altmark bei den vierten Stendaler Lichttagen an. Das Duo, bestehend aus Peter Kramer und Laura Boeck, wird in diesem Rahmen nahe der …
Fotoworkshop für die Lichttage angekündigt

Gefährdeter Schacht wird verschlossen

lk Stendal. Anwohner müssen sich auf eine kleine Baustelle an der Nicolaistraße Ecke Westwall einstellen: Die kurzzeitigen Arbeiten haben am Montag begonnen und sollen am heutigen Dienstag im Laufe des Tages abgeschlossen werden.
Gefährdeter Schacht wird verschlossen

Große Anteilnahme für verstorbene Fußgängerin in Stendal

lk Stendal. Die Anteilnahme ist groß, nachdem am Freitagabend eine 20-Jährige bei einem Verkehrsunfall in der Stadtseeallee verstorben ist. Die Stendalerin habe, laut Polizei, beim Überqueren der Straße nicht auf den Verkehr geachtet und war von …
Große Anteilnahme für verstorbene Fußgängerin in Stendal

Einsatz in Kuhlhausen: Strohmiete in Brand geraten

lk Kuhlhausen. Eine Strohmiete mit rund 200 Strohballen geriet am Sonnabend in der Ortslage Kuhlhausen gegen 23 Uhr in Brand.
Einsatz in Kuhlhausen: Strohmiete in Brand geraten

Zusammenstoß zwischen Skoda und Maishäcksler: 55-Jährige schwer verletzt 

pm/jsf Stendal/Deutsch. Am Samstagmorgen gegen 10.41 kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der K1014 zwischen Deutsch und Groß Garz.
Zusammenstoß zwischen Skoda und Maishäcksler: 55-Jährige schwer verletzt 

Stendal: 20-jährige Fußgängerin von Auto erfasst und tödlich verunglückt

pm/jsf Stendal. Am Freitagabend ereignete sich gegen 20 Uhr ein tragischer Verkehrsunfall auf der Stadtseeeallee in Stendal, in dessen Folge eine 20-jährige Fußgängerin ums Leben kam.
Stendal: 20-jährige Fußgängerin von Auto erfasst und tödlich verunglückt

„Immer ausreichend Wasser“

Stendal. Nicht nur einmal kletterten die Temperaturen in den vergangenen Wochen weit über die 30 Grad-Grenze hinaus. Schweißperlen rinnen über die Stirn, jegliche Art von Bewegung wird schnell zur Herausforderung.
„Immer ausreichend Wasser“

Todesursache festgestellt: 47-Jähriger starb an Rauchgasvergiftung

pm/mih Stendal. Im Zusammenhang mit dem Wohnungsbrand in der Rolandstädter Hans-Schomburgk-Straße fand am Donnerstag die Obduktion des Toten statt, wie das Revier Stendal am Freitag mitteilt.
Todesursache festgestellt: 47-Jähriger starb an Rauchgasvergiftung

„Wir brauchen mehr Geld“

Landkreis Stendal. „Es gibt so viele Menschen, die Probleme haben“, erklärte Marcus Graubner am Mittwoch in der Sitzung des Kreissozialausschusses. Und mit einer Sorge ginge oft eine ganze Verkettung von Problemen einher.
„Wir brauchen mehr Geld“

Radler gegen Familienvater: Handfester Streit am Stendaler Markt

pm/mih Stendal. Eine Familie befand sich zu dritt auf einem Gehweg am Markt in Stendal. Ein junger Mann in Sportbekleidung kam zu diesem Zeitpunkt gegen 16.10 Uhr am Mittwoch recht rücksichtlos auf dem Gehweg angeradelt.
Radler gegen Familienvater: Handfester Streit am Stendaler Markt

Von der Jugend kann man lernen

Stendal. Während das Smartphone für die meisten Jugendlichen inzwischen ein unverzichtbarer Begleiter ist, sehen viele Ältere die neue Technologie als eine Art „Büchse der Pandora“, die nur mühsam zu öffnen sei.
Von der Jugend kann man lernen

Meldestelle rüstet auf

Stendal. Ab heute steht das Einwohnermeldeamt der Hansestadt Stendal den Bürgern nur eingeschränkt zur Verfügung. Grund dafür ist eine Softwareumstellung. Diese sei laut Hersteller sowieso bis 2023 erforderlich gewesen, wie Stadtsprecher Philipp …
Meldestelle rüstet auf

Stromausfall in der Leitstelle

Altmark / Stendal. Die Leitstelle Altmark in Stendal, zuständig für den Brand-, Katastrophenschutz und Rettungsdienst im Altmarkkreis Salzwedel und im Landkreis Stendal, hatte in der Nacht zu gestern keinen Strom.
Stromausfall in der Leitstelle

Mit Folk durch die laue Nacht

Stendal. Auch die achte Auflage des Festivals „Folk in die Nacht“ war von Erfolg gekrönt. Der Sommer-Höhepunkt im Klostergarten des Stendaler Altmärkischen Museums lockte Rolandstädter wie Gäste aus Nah und Fern an.
Mit Folk durch die laue Nacht

„Wir haben den Müll satt“

Stendal. „Wir haben den Müll satt“, beschlossen die Mädchen und Jungen des Stendaler Kinder- und Jugendheims. Fortan immer samstags sammeln sie deshalb den Müll auf dem Abenteuerspielplatz im Stadtforst ein.
„Wir haben den Müll satt“

"Folk! in die Nacht": Das Stendaler Folk-Festival 2018

"Folk! in die Nacht": Das Stendaler Folk-Festival 2018

Wohnhausbrand in Stendal: 47-Jähriger stirbt in Rauch und Flammen

Der Mann konnte am Samstagabend nur noch tot aus seiner Wohnung in Stendal geborgen werden. Für ihn kam jede Hilfe zu spät.
Wohnhausbrand in Stendal: 47-Jähriger stirbt in Rauch und Flammen

Kommentar: Sind wir ein Volk von Gaffern?

Es geschah im Oktober 2016 in Schleswig-Holstein. Großbrand in Timmendorfer Strand. Hunderte Feuerwehrleute waren Tag und Nacht im Einsatz, weil eine Großraum-Discothek in Flammen stand.
Kommentar: Sind wir ein Volk von Gaffern?

Stendaler Wahlskandal: Ex-CDU-Kreischef schweigt im Untersuchungsausschuss

Stendal. Als „bizarr und bezeichnend zugleich“ wertet die AfD das Schweigen des ehemaligen Stendaler CDU-Kreisvorsitzenden Wolfgang Kühnel (64) im Untersuchungsausschuss des Landtages zum Wahlfälschungsskandal von 2014.
Stendaler Wahlskandal: Ex-CDU-Kreischef schweigt im Untersuchungsausschuss

„Mama, mir geht es gut“

Stendal / Lombok. „Mein Name ist Elisa Tscherkesow und ich bin eine der Überlebenden des Erdbebens, das in Lombok viele Menschen das Leben kostete. “ Mit diesen Worten wendet sich eine 19-Jährige nun an die Öffentlichkeit.
„Mama, mir geht es gut“

140.000 Euro für Unternehmer

Stendal. Dass gute Fachkräfte auch im Landkreis Stendal Mangelware sind, dürfte allgemein bekannt sein. Das birgt jedoch ein Risiko für alle Unternehmensgründer, die ihren Platz auf dem Arbeitsmarkt erst finden müssen.
140.000 Euro für Unternehmer

Baugewerbe ächzt unter Hitzewelle

mit Magdeburg. Das Baugewerbe ächzt unter der derzeitigen Hitzewelle. Der Hauptgeschäftsführer des Baugewerbe-Verbandes Sachsen-Anhalt, Giso Töpfer, befürchtet, dass die hohen Temperaturen zu längeren Ausführungszeiten bei den aktuell laufenden …
Baugewerbe ächzt unter Hitzewelle

Hitzefrei für Berliner Beamte

afp / dpa Berlin. In Berlin gibt es Streit über Hitzefrei – nicht allerdings für Schüler, sondern für den öffentlichen Dienst.
Hitzefrei für Berliner Beamte

Ärger wegen 15 Minuten

Stendal. Erneut stand eine Bombendrohung im Fokus einer Hauptverhandlung am Landgericht Stendal. Erst kürzlich ging es um diverse Drohungen gegenüber dem Amts- und Landgericht (AZ berichtete).
Ärger wegen 15 Minuten

Kind (11) in Stendal "missbraucht" den Notruf der Polizei

pm/mih Stendal. Mit kindlicher Stimme gab es am Montagabend mehrere Anrufe und Hilferufe bei der Einsatzleitzentrale in Magdeburg, wie ein Sprecher des Stendaler Reviers am Dienstag mitteilt.
Kind (11) in Stendal "missbraucht" den Notruf der Polizei

Radeln für den guten Zweck

Stendal. Die 12. Radtour pro Organspende startete in Bremen am 21. Juli. Station machten die aus dem gesamten Bundesland stammenden 28 Teilnehmer in Rotenburg an der Wümme, Hamburg, Lübeck, Banzkow, Waren an der Müritz, Wittstock, Perleberg und der …
Radeln für den guten Zweck

Frontalcrash bei Stendal: Motorradfahrer (40) tödlich verunglückt

pm/mih Stendal. Auf Höhe des Abzweigs Stendal/Borstel hat sich auf der Bundesstraße 189 am Sonntagmittag gegen 12.35 Uhr ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet.
Frontalcrash bei Stendal: Motorradfahrer (40) tödlich verunglückt

21-Jähriger im Krankenhaus: Ihm sei ein Auto über den Fuß gefahren

pm/mih Stendal. Mit einem eher ungewöhnlichen Vorfall hatten es Beamte des Stendaler Reviers am frühen Samstagnachmittag gegen 13 Uhr zu tun.
21-Jähriger im Krankenhaus: Ihm sei ein Auto über den Fuß gefahren