Stendal – Archiv

Nussstollen liegen voll im Trend

Nussstollen liegen voll im Trend

Stendal. Mehl mit Eiern, Rosinen und Backpulver vermengen und anschließend einen Stollen formen: Ganz so einfach ist die Zubereitung eines Christstollens nicht. Da bedarf es viel Fingerspitzengefühl.
Nussstollen liegen voll im Trend
„Natura 2000“: 350 Stellungnahmen sind schon da

„Natura 2000“: 350 Stellungnahmen sind schon da

mei Altmark / Halle. Das umstrittene Projekt „Natura 2000“ geht, was die Beteiligung der Bürger und Kommunen angeht, in die Endphase. Bis Montag, 4. Dezember (Gemeinden bis 18. Dezember) ist noch Zeit, Stellungnahmen einzureichen.
„Natura 2000“: 350 Stellungnahmen sind schon da

101 hölzerne Riesen müssen weg

cha Stendal. Bäume bieten nicht nur den idealen Lebensraum für vielerlei tierische Genossen wie Vögel, Eichhörnchen und zahlreiche Insektenarten.
101 hölzerne Riesen müssen weg

An der Hagenbeck-Straße tummelt sich halb Europa

Stendal. Wie auch schon im vorigen Jahr besuchen derzeit Vertreter europäischer Bildungsstätten die Europaschule „Am Stadtsee“. Das Projekttreffen „Let‘s explore europe – together we are one“ als Bestandteil des Erasmus-plus-Programms läuft bereits …
An der Hagenbeck-Straße tummelt sich halb Europa

Geldregen für die Rolandstadt

mei Stendal. Wenn das kein Geldsegen kurz vor Weihnachten ist: 3,03 Millionen Euro sind am Dienstag auf den Weg nach Stendal geschickt worden. Das Geld wurde vom Landesverwaltungsamt (LVA) ausgereicht und soll in vier Bereiche der Stendaler Altstadt …
Geldregen für die Rolandstadt

350 Kurse in 365 Tagen

Stendal. Spanisch sprechen, orientalisch tanzen, Kleider nähen und Zehn-Finger-Schreibsystem am Computer: In den Volkshochschulen Sachsen-Anhalts können wissbegierige Erwachsene sich in den verschiedensten Sparten weiterbilden.
350 Kurse in 365 Tagen

Schonungslos mit krassen Worten

kr Stendal. „Ultrascheiße“ sei sein Leben als 17-Jähriger gewesen. Dominik Forster war ein Junkie. Seine harten Worte schockten die Schüler der Diesterwegschule und ihre Eltern.
Schonungslos mit krassen Worten

Stendaler Vereine packen mit an

Stendal. Die Aufschrift „Ohne Uwe geht nichts“ zierte die Mütze von Uwe Trapp, als er am Montag zum Arbeitseinsatz in die Bruchstraße rief.
Stendaler Vereine packen mit an

„Theas Reise“ zahlt sich aus

Stendal. „Nobody Knows“ gewann am Freitagabend den Kulturpreis der Hansestadt Stendal. Oberbürgermeister Klaus Schmotz hielt die Laudatio und beschrieb die beliebte Folk-Band der Altmark.
„Theas Reise“ zahlt sich aus

Den Ernstfall geprobt

Stendal. Am Sonnabend um genau 14 Uhr erreichte die Leitstelle Altmark ein Notruf: „Schwerer Verkehrsunfall mit zwölf und zum Teil Schwerverletzten.“
Den Ernstfall geprobt

„Es ist kein stupides Lernen“

red Stendal. Aufgrund der großen Nachfrage veranstaltet die Jugendfeuerwehr des Landkreises in Zusammenarbeit mit mehreren Organisationen, wie dem Kreis-Kinder- und Jugend-Ring und dem Jugendamt eine „Juleica“-Ausbildung für 21 angehende …
„Es ist kein stupides Lernen“

„Für ein modernes Stendal“

Stendal. Auf dem Automobilmarkt bahnt sich langsam aber sicher eine Revolution an.
„Für ein modernes Stendal“

„Nicht gleich den großen Luxus erwarten“

Stendal. Heidi Babel hat den Weg aus der Arbeitslosigkeit gefunden. Auch wenn sie nach drei Jahren Selbstständigkeit alles hinschmeißen wollte.
„Nicht gleich den großen Luxus erwarten“

Zwei Shows in einem Zirkus-Programm

kr Stendal. Der Zirkus ist wieder in der Stadt. Herzerfrischende Clownerie verbindet Tierdarbietungen mit einer einzigartigen „Unter Wasser“-Show und nimmt das Publikum mit auf eine Reise in eine Fantasiewelt.
Zwei Shows in einem Zirkus-Programm

Junge Ausreißer halten die Polizei in Atem

mei Bismark. Ein elfjähriger Junge, der von zu Hause weggelaufen war, hat am Donnerstagabend in Bismark einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst.
Junge Ausreißer halten die Polizei in Atem

Mit einem Bus kollidiert

cha Stendal/Magdeburg. Bei einem Zusammenstoß auf dem Magdeburger Ring mit einem Bus ist eine Rover-Fahrerin aus dem Landkreis Stendal am Donnerstagmittag verletzt worden.
Mit einem Bus kollidiert

„Ohne Sie wäre es nicht so weit gekommen“

red Stendal. Mit einer Abendveranstaltung hat sich die Freiwilligen-Agentur Altmark am Mittwoch für die Unterstützung aus der regionalen Wirtschaft bei der Umgestaltung der „Kleinen Markthalle“ zum Bürgerzentrum bedankt.
„Ohne Sie wäre es nicht so weit gekommen“

Nord gibt Abc-Schützen in die City

Stendal. Geschwisterkinder von Schülern der Grundschule Nord lernen möglicherweise ab dem kommenden Schuljahr in einer anderen Lehrstätte lesen und schreiben als ihre älteren Brüder und Schwestern.
Nord gibt Abc-Schützen in die City

Raub im Stendaler Stadthaus: Polizei hofft auf Hinweise

mei Stendal. Eine Mitarbeiterin der Wohngeldstelle Stendal ist am Mittwoch gegen 13.15 Uhr von einem Mann ausgeraubt worden.
Raub im Stendaler Stadthaus: Polizei hofft auf Hinweise

Intensivtäter kommt hinter Gitter

Stendal. Er hatte seine Opfer verfolgt und eingeschüchtert, bedroht und geschlagen. Jetzt muss er für seine Taten geradestehen. Der 32-Jährige G. aus Stendal wurde bereits am 7.  November vom Landgericht zu zehn Monaten Haft verurteilt.
Intensivtäter kommt hinter Gitter

Krügers Stern verbindet Himmel und Erde

kr Stendal. In gut einer Woche ist es wieder so weit. Die Rolandstadt wartet schon darauf, endlich das erste Türchen an Stendals Lebendigen Adventskalender öffnen zu dürfen.
Krügers Stern verbindet Himmel und Erde

Stendaler Rathaus: „Begleitservice“ am Fahrstuhl bleibt

cha Stendal. Der Fahrstuhl im Rathaus soll nicht umgebaut werden.
Stendaler Rathaus: „Begleitservice“ am Fahrstuhl bleibt

Breitband-Kriegsbeil ist bald begraben

ct Magdeburg / Altmark. Der Streit um den Breitbandausbau in der Altmark soll in Kürze endgültig beigelegt sein.
Breitband-Kriegsbeil ist bald begraben

300.000 Euro Schadensersatz

Stendal. Der fristlos gekündigte Ex-Vorstandsvorsitzende Dieter Burmeister muss 300 000 Euro Schadensersatz an die Kreissparkasse Stendal bezahlen. Dazu wurde er gestern vom Landgericht verurteilt.
300.000 Euro Schadensersatz

Wer kennt diesen Mann? Stendaler Kripo fahndet nach EC-Kartenbetrüger

ds Stendal. Mit einem Foto einer Überwachungskamera fahndet die Stendaler Kripo nach einem unbekannten EC-Kartenbetrüger. Der Mann hatte in sieben Fällen an Geldautomaten der Commerzbank und der Kreissparkasse unberechtigt Bargeld abgehoben und …
Wer kennt diesen Mann? Stendaler Kripo fahndet nach EC-Kartenbetrüger

Ex-Sparkassen-Chef Burmeister muss 300.000 Euro zahlen

cha Stendal. Dieter Burmeister, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Stendaler Kreissparkasse, ist vom Landgericht Stendal zu einer Zahlung von 300.000 Euro verurteilt worden. Die Kammer sah in zwei Bereichen grobe Pflichtverletzungen Burmeisters …
Ex-Sparkassen-Chef Burmeister muss 300.000 Euro zahlen

Feuerwehrmann ist enttäuscht

Dahlen. Ein Feuerwehrmann mit Leib und Seele, wie es sich jeder Wehrleiter wünscht, überall einsetzbar, sogar für den Feuerwehrnachwuchs. Seit sechs Jahren ist der 43-jährige David B. aus der Ortsfeuerwehr Dahlen aktiver Brandschützer.
Feuerwehrmann ist enttäuscht

Bald-Ehepaar will Hochzeit mit TV-Show finanzieren

Stendal. Eine Blechlawine säumte die Gardelegener Straße am Domizil der einstigen Grenztruppen. Nicht ein Tag der offenen Tür des dort ansässigen Technischen Hilfswerks (THW) aber war der Grund für den Massenansturm, sondern die Jagd nach …
Bald-Ehepaar will Hochzeit mit TV-Show finanzieren

„Für ein reges Dorfleben belohnt“

red Bertkow. Zum fünften Mal hat Bertkows Sportverein, der nach der Fusion jetzt als TSV Hindenburg-Bertkow bekannt ist, den Voradvents-Nachmittag mit Spieleabend organisiert. Im vollen Saal des Schlosses zu Bertkow trafen sich nicht nur …
„Für ein reges Dorfleben belohnt“

Altmark-Politiker gegen Neuwahlen

Altmark / Berlin. Auch die altmärkischen Politiker haben sich so ihre Gedanken über die gescheiterten Jamaika-Verhandlungen gemacht.
Altmark-Politiker gegen Neuwahlen

Eisbahn eröffnet in dreieinhalb Wochen

tje Stendal. Ihre zweite Kufenparadies-Saison auf dem Winckelmannplatz startet die Stendaler Eisbahn am Donnerstag, 14. Dezember zum Stendaler Weihnachtsmarkt. Diesen Termin hat das Veranstaltungsmanagement der Stadtverwaltung verkündet.
Eisbahn eröffnet in dreieinhalb Wochen

Gute Tat mit Putzlappen und Paste

Stendal. Mit den Themen „Buße tun“ und „Jeden Tag eine gute Tat“ haben sich Jugendliche der Stadtgemeinde in ihrem Konfirmandenunterricht befasst.
Gute Tat mit Putzlappen und Paste

Schwerer Start ins Leben

Stendal. Als die Zwillinge Alex und Tyler zur Welt kamen, war Maren Maatz 28 Jahre alt. Gedanken darüber, dass es zu Komplikationen kommen könnte, hat sich die heute 40-Jährige in der Schwangerschaft nicht gemacht.
Schwerer Start ins Leben

Stendaler Stadtwehr rüstet sich für die A 14

Stendal. Mit der A 14 im Bereich Stendal kommen auf die Feuerwehren neue Aufgaben zu. Geplant ist, nahe der Schnellstraße ein neues Feuerwehrdepot zu bauen. Und: 700 000 Euro sollen am Stendaler Hauptstandort der Feuerwehr investiert werden.
Stendaler Stadtwehr rüstet sich für die A 14

Einheimische bleiben zu Hause

kr Stendal. Es ist schon Tradition, dass die Mitglieder der Fraktion „Die Linke-Bündnis 90/Die Grünen“ dem Stendaler Tiergarten zweimal im Jahr einen Besuch abstatten.
Einheimische bleiben zu Hause

„In dieser Stadt wird Krieg geübt“

mei Schnöggersburg. Keine Fenster, keine Möbel, keine Tapeten. Stattdessen unendlich viele Laser- und Bewegungssensoren.
„In dieser Stadt wird Krieg geübt“

Ein Vermieter hat die Nase voll

Stendal. In einem Hinterhof der Nicolaistraße in Stendal stapeln sich alte Elektrogeräte, stinkende Müllsäcke und verschimmelte, kaputte Möbel. Das alles stammt von einem jungen Mann, der dort nur sieben Monate lang Mieter war.
Ein Vermieter hat die Nase voll

Stendaler Cordatussaal platzt aus allen Fugen

kr Stendal. Der Cordatussaal in Stendal platzte förmlich aus seinen Fugen, als Domkantor Johannes Schymalla und Maike Schymalla, Leiterin der Musik- und Kunstschule, im Domstift an den Klavieren Platz genommen hatten und mittels musikalischer …
Stendaler Cordatussaal platzt aus allen Fugen

Drogenpräventionsunterricht an Komarov-Schule in Stendal

kr Stendal. Um die Auswirkungen von Alkohol und Drogen ging es am Mittwochvormittag in der internationalen Klasse der Sekundarschule Wladimir Komarow. Kriminaloberkommissar Jürgen Harder vom Stendal Polizeirevier war zu Gast.
Drogenpräventionsunterricht an Komarov-Schule in Stendal

Zusammenstoß mit einem Wildschwein

jsf Stendal. Gestern Abend gegen 19.07 Uhr kam es zwischen Heeren und der Landesstraße 30 (Grobleben / Demker) zu einem Wildunfall.
Zusammenstoß mit einem Wildschwein

„Ich war so enttäuscht von ihr“

Stendal. Die Stendaler Briefwahlaffäre vom Mai 2014 hat auch überregional große Wellen geschlagen.
„Ich war so enttäuscht von ihr“

Stendaler zaubern Meisterwerke

Stendal. Farbenfrohe Steine waren am Wochenende Dreh- und Angelpunkt in der Stendaler evangelisch-freikirchlichen Gemeinde an der Bahnhofstraße. Aus ungefähr 50 000 Steinen bauten 24 Kinder mit ihren Eltern und Großeltern an zwei Tagen eine …
Stendaler zaubern Meisterwerke

Musical-Star erobert junges Stendaler Publikum

kr Stendal. Musical-Sängerin Patricia Prawit begeisterte kürzlich mehr als 50 Juri-Gagarin-Grundschüler mit einer musikalischen „Ritter Rost“-Lesung in der Stadtbibliothek.
Musical-Star erobert junges Stendaler Publikum