Stendal – Archiv

Autos überschlagen sich auf der B 107 - zwei Verletzte

Autos überschlagen sich auf der B 107 - zwei Verletzte

FISCHBECK - Schwerer Verkehrsunfall mit zwei Verletzten Sonnabend, 18.10 Uhr, auf der Bundesstraße 107 nahe Fischbeck. Zwei Autos haben sich dabei überschlagen.
Autos überschlagen sich auf der B 107 - zwei Verletzte
Nach Juwelier-Raub: Polizei stellt Fluchtauto sicher

Nach Juwelier-Raub: Polizei stellt Fluchtauto sicher

HAVELBERG - Nach dem Raub in einem Juweliergeschäft in Havelberg hat die Polizei jetzt das Fluchtauto der Diebe sicherstellen können.
Nach Juwelier-Raub: Polizei stellt Fluchtauto sicher
Video

Verkehrsunfall auf der B107 bei Fischbeck

Schwerer Verkehrsunfall mit zwei Verletzten Sonnabend, 18.10 Uhr, auf der Bundesstraße 107 nahe Fischbeck. Zwei Autos haben sich dabei überschlagen. http://www.az-online.de/ https://www.facebook.com/az.online https://www.facebook.com/altmark.zeitung
Verkehrsunfall auf der B107 bei Fischbeck

Burganlage vor den Toren der Stadt ausgegraben

STENDAL/EICHSTEDT - Es ist die archäologische Sensation des Jahres in der näheren Umgebung der Hansestadt Stendal: Direkt vor den Toren der Stadt haben Archäologen von der Uni Göttingen Teile einer mächtigen Burganlage aus dem 12. Jahrhundert …
Burganlage vor den Toren der Stadt ausgegraben

Krad-Fahrer überschlägt sich auf der B188

MÖRINGEN - Ein 59-jähriger Krad-Fahrer hat sich am Donnerstag auf der B188 mehrfach überschlagen und schwer verletzt. Dem Unfall ist ein Überholvorgang vorangegangen.
Krad-Fahrer überschlägt sich auf der B188

Schienenersatzverkehr zwischen Stendal und Kläden

STENDAL-  Wer am Wochenende mit dem Zug unterwegs ist, muss sich auf Schienenersatzverkehr zwischen Stendal und Kläden / Hohenwulsch und damit längere Fahrtzeiten einstellen. Grund sind Bauarbeiten an den Bahnübergängen.
Schienenersatzverkehr zwischen Stendal und Kläden

Havelberg: Einbruch in Juweliergeschäft 

HAVELBERG - Vier unbekannte maskierte Täter sind in der Nacht zu Donnerstag in ein Juweiliergeschäft Am Markt eingebrochen und haben Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro erbeutet. Jetzt sucht die Polizei die flüchtigen Personen.
Havelberg: Einbruch in Juweliergeschäft 

Elberadweg ist beliebtester deutscher Fernradweg

STENDAL - Der Elberadweg ist von in- und ausländischen Radfahrern zum zehnten Mal in Folge zum beliebtesten deutschen Fernradweg gekürt worden.
Elberadweg ist beliebtester deutscher Fernradweg

Erster Verhandlungstag im Missbrauchs-Prozess

STENDAL - Wegen sexuellen Missbrauchs eines minderjährigen Jungen muss sich seit Mittwoch der im Irak geborene Nabil A. vor dem Stendaler Landgericht verantworten.
Erster Verhandlungstag im Missbrauchs-Prozess

Schönhausener für Nazi-Protest ausgezeichnet

SCHÖNHAUSEN - Immer wieder versuchen Rechtsextreme den Park neben dem Geburtsschloss Otto von Bismarcks für Gedenkveranstaltungen zu vereinnahmen. Dem schieben die Einwohner der Elbe-Gemeinde alljährlich mit Theater, Skulpturen und Bildern einen …
Schönhausener für Nazi-Protest ausgezeichnet

Bürgermeisterin Schäfer formal wieder im Amt

TANGERHÜTTE - Neue Wendung im Tangerhütter Dauerclinch vor der mit Spannung erwarteten Stadtratssitzung am Mittwoch: Auf der steht erneut die Einleitung eines Abwahlverfahrens gegen Bürgermeisterin Birgit Schäfer auf der Tagesordnung.
Bürgermeisterin Schäfer formal wieder im Amt

Graffiti-Schmierereien in Stendal werden kostspielig entfernt

dr/mei Stendal. Auch die Rolandstadt hat ein Schmierer-Problem – wenn auch nicht so ausgeprägt wie etwa in Salzwedel. Während man den Sprühereien dort mit dem so genannten „Tornado“ zu Leibe rückt, setzt man in Stendal auf eine andere Methode, …
Graffiti-Schmierereien in Stendal werden kostspielig entfernt

Aus für ein Viertel aller Grundschulen im Landkreis Stendal

STENDAL - Nahezu ein Viertel der Grundschulen im Landkreis soll es ab dem neuen Schuljahr nicht mehr geben. Diese mittelfristige Schulentwicklungsplanung hat das Landesschulamt am Montag im Vorfeld der Landtagssitzung in dieser Woche bestätigt.
Aus für ein Viertel aller Grundschulen im Landkreis Stendal

Autofahrer verliert Kontrolle auf der Osterburger Straße

STENDAL -  Mit quietschenden Reifen und hohem Tempo fuhr ein 55-jähriger Golffahrer am Montagnachmittag in der Osterburger Straße auf den Parkplatz eines Verbrauchermarktes. Auf dem Parkplatz fuhr der Golf geradewegs in einen weiteren Golf hinein, …
Autofahrer verliert Kontrolle auf der Osterburger Straße

Mensch 2013 in Stendal

Mensch 2013 in Stendal

Kapazitäten im Stendaler Tierheim am Limit

STENDAL - Wenn das Haustier nicht mehr in den Tagesablauf oder die Kosten- und Erziehungsvorstellungen passt, wird es mitunter ausgesetzt. Trotz der Aufklärungsaktionen und Strafen müssen jährlich fast 250 000 Tiere in deutschen Tierheimen …
Kapazitäten im Stendaler Tierheim am Limit

„Das Geschehen verlagert sich in den Schadewachten“

Stendal. „Eine Einbahnstraße bringt nur zusätzlichen Verkehr. “ SPD-Stadtrat Dr. Lutz Mewes findet Mittwochabend im Stadtentwicklungsausschuss keinen Gefallen am Vorstoß der Fraktion CDU-Landgemeinden, die nördliche Breite Straße dadurch zu beleben, …
„Das Geschehen verlagert sich in den Schadewachten“

Stadt zieht Baukosten-Bremse

tje Stendal. „Kostengünstig bauen ist die Maßgabe“, sagt Tiefbauamtsleiter Rainer Burmeister über Stendals neue Pflasterstein-Prämisse.
Stadt zieht Baukosten-Bremse

Stadt hat den Felgenkiller auf dem Schirm

mei Stendal. Wer die Warnbake auf der Mittelstraße nicht ernst nimmt, läuft Gefahr, sich die Ölwanne seines Autos aufzureißen. Diese Gefahrenstelle werde „zeitnah“ beseitigt, sagte gestern Stadtsprecher Klaus Ortmann.
Stadt hat den Felgenkiller auf dem Schirm

Elbtouristen sollen 108 Jahre alte Dorfschule bevölkern

tje Hohenberg-Krusemark. Welche Nutzungszukunft das Gebäude der Hohenberg-Krusemarker Grundschule ab Mitte Juli haben könnte, treibt Ortsbürgermeister Dirk Kautz und Arneburg-Goldbecks Verbandsgemeinde-Chef Eike Trumpf längst um.
Elbtouristen sollen 108 Jahre alte Dorfschule bevölkern

Ehepaar gefesselt und Haus ausgeraubt

Rochau. Vier Vermummte haben in Rochau bei Stendal ein Ehepaar gefesselt, das Haus ausgeraubt und verwüstet.
Ehepaar gefesselt und Haus ausgeraubt

Ein Lift für das Stendaler Altoa

kah Stendal. Im Stendaler Altoa wurde er schon erprobt, nun soll das Erlebnisbad ihn auch bekommen: einen Schwimmbadlifter, eine Art Fahrstuhl. Damit können Gehbehinderte in das Becken des Hallenbades gelangen.
Ein Lift für das Stendaler Altoa

Aktion „Hoffnungstropfen“: Wunschbaum für junge Flutopfer

mei Stendal. Das DRK-Nachsorgeteam ruft für die vom Hochwasser betroffenen Kinder im Landkreis Stendal die Aktion „Hoffnungstropfen“ ins Leben: Die Kinder können einen Wunschzettel schreiben und diese Zettel bis zum 17. April in Sammelboxen stecken.
Aktion „Hoffnungstropfen“: Wunschbaum für junge Flutopfer