Stendal – Archiv

Größter Sprung mit Backwaren

Größter Sprung mit Backwaren

Magdeburg/Altmark. Die Wirtschaft Sachsen-Anhalts ist weiter auf Wachstumskurs. Dies zeigt die aktuelle Analyse der Magdeburger Norddeutschen Landesbank (NORD/LB), in der die 100 größten Unternehmen jeweils im Hinblick auf Umsatz und …
Größter Sprung mit Backwaren
Halbwissen, Misstrauen und schlechte Erfahrungen

Halbwissen, Misstrauen und schlechte Erfahrungen

ohe Stendal. Seit Sommer geht es mit dem Deutschen Aktienindex (DAX) – der die Entwicklung der 30 größten und umsatzstärksten deutschen Unternehmen an der Frankfurter Börse widerspiegelt – steil bergauf. Dennoch scheint Deutschland das Land der …
Halbwissen, Misstrauen und schlechte Erfahrungen

„Das ist ein Verlust für Werben“

Werben. In Werben am Marktplatz ist Ausverkauf: Inhaberin Christel Jose verabschiedet sich morgen in den Ruhestand und schließt ihr Kaufhaus in der Werbener Altstadt.
„Das ist ein Verlust für Werben“

Aufregende Zeiten

So kurz vor und während der Weihnachtsfeiertage und dem Jahresende wird überall Bilanz gezogen: in Vereinen, Städten, Gemeinden, kurz, in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens. 2013 wird als das Flut- und Katastrophenjahr in die Annalen …
Aufregende Zeiten

Weihnachtssingen mit dem größten Chor der Altmark

ohe Stendal. Es war bereits das achte Stendaler Weihnachtssingen, zu dem sich die Rolandstädter am heiligen Abend auf dem Marktplatz der Hansestadt zusammenfanden.
Weihnachtssingen mit dem größten Chor der Altmark

Flutopferhilfe wohl auch 2014 gefragt

Schönhausen. Wenn man nach Schönhausen fährt, sind die Folgen des Juni-Hochwassers immer noch allgegenwärtig. Genauso zeugen Plakate von der Dankbarkeit, die die Leute hier verspüren, gegenüber den zahllosen Hilfeleistungen, die die Region seitdem …
Flutopferhilfe wohl auch 2014 gefragt

Weniger Arbeitslose als 2012

Stendal. Zwar ist das Jahr 2013 noch nicht ganz zu Ende und die letzten statistischen Zahlen für den Dezember noch nicht veröffentlicht; trotzdem sprach die Altmark-Zeitung mit Heike Schittko, Interimschefin der Stendaler Arbeitsagentur über das …
Weniger Arbeitslose als 2012

Flutopfer: Weihnachten im Container

Landkreis Stendal/Scharlibbe. Der Weg mit dem Namen „Mühlberg“ in Scharlibbe ist eine Sandpiste. Sie führt vorbei an Wiesen, Häusern, Nadelbäumen und einem kleinen See. Letzterer ist noch nicht sehr alt.
Flutopfer: Weihnachten im Container

Prozess vertagt: Kein Ende in Sicht

Stendal. Nach nur zwölf Minuten beendete der Vorsitzende Richter Ulrich Galler die Verhandlung gegen einen 51-Jährigen aus der westlichen Altmark, der sich wegen sexuellen Missbrauchs und Vergewaltigung vor dem Landgericht Stendal zu verantworten …
Prozess vertagt: Kein Ende in Sicht

Komarow-Schule: Berufsorientierung mal anders

red Stendal. Die Schüler der Klassen 9a und 9b der Sekundarschule Wladimir Komarow aus Stendal fuhren gemeinsam zur Firma W&K Hydraulik GmbH nach Zielitz.
Komarow-Schule: Berufsorientierung mal anders

Athletisches Jubiläum: Pokale für 27 verdiente Sportler

tje Arneburg. Das fünfjährige Bestehen ihres ausgesprochen sportbetonten Interessenbundes hat Arneburgs Leichtathletikverein würdig in der Stadthalle der Elbestadt auf die Bühne gebracht.
Athletisches Jubiläum: Pokale für 27 verdiente Sportler

Landrat stellt sich protestierenden Landwirten der Region

mck Landkreis Stendal. Das Gespräch mit Landwirten des Landkreises suchte Landrat Carsten Wulfänger (CDU) im Vorfeld der jüngsten Kreistagssitzung.
Landrat stellt sich protestierenden Landwirten der Region

Immer mehr junge Komasäufer

Stendal. Trinken bis der Arzt kommt: In Sachsen-Anhalt ist die Zahl jugendlicher Komasäufer erneut gestiegen. Im Jahr 2012 kamen 569 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus.
Immer mehr junge Komasäufer

10,8 Millionen Euro für Flutopfer

Altmark/Magdeburg. Bei der Landesregierung sind bislang 848 Anträge von Flutopfern auf finanzielle Unterstützung beim Wiederaufbau des eigenen Zuhauses eingegangen.
10,8 Millionen Euro für Flutopfer

„Todestoß“ für ländliche Region

Landkreis Stendal. „Wir können es nicht allen Recht machen, darum bitte ich um Verständnis.“ Es war ein letzter Appell der Vorsitzenden des Bildungsausschusses, Edith Braun (SPD), nach einer langen Diskussion zur Schulentwiklungsplanung für den …
„Todestoß“ für ländliche Region

Bürgermeisterin sagte Danke

pm Uenglingen. In den Räumlichkeiten und auf der Außenanlage des Feuerwehrgerätehauses in Uenglingen herrschte jüngst eine festliche Stimmung. Im Rahmen eines kleinen Weihnachtsmarktes herrschte dort reges Treiben.
Bürgermeisterin sagte Danke

Musikalische Einkehr in die Adventszeit

pek Stendal. Weihnachten, die Zeit der Stille, rückt näher. Und wo ließe sich das besser spüren und wahrnehmen als in Gemeinschaft mit anderen Menschen an einem Ort, der auch zu anderen Zeiten des Jahres der Besinnung dient?
Musikalische Einkehr in die Adventszeit

Kinder entführten in die schöne Adventszeit

pm Bindfelde. Seit etlichen Tagen waren die Mädchen und Jungen aus der ältesten Gruppe der Kita und Vorschulgruppe der Montessori-Einrichtung in Bindfelde ganz aufgeregt.
Kinder entführten in die schöne Adventszeit

Ein umstrittenes Gemälde

hh Stendal. Im Beiprogramm der Hauptversammlung der Winckelmann-Gesellschaft ist es bereits Tradition, dass Mitglieder der Gesellschaft wertvolle Sammelstücke für eine Sonderausstellung dem Museum zur Verfügung stellen.
Ein umstrittenes Gemälde

Bürgerinitiative Stendal fungiert als TdA-Kulturbotschafter

mck Stendal. Kulturrecycling der besonderen Art gibt es seit Kurzem am Theater der Altmark (TdA). Handgenähte Umhängetaschen aus originalen Werbeplanen der vergangenen Spielzeit sind dort über den Theater-Förderverein käuflich zu erwerben.
Bürgerinitiative Stendal fungiert als TdA-Kulturbotschafter

Angenehme Düfte und viel Musik

pm Stendal. In Kerzenlicht und den Duft von Kaffee und Gebäck hatte sich am Mittwochnachmittag der Kapitelsaal im Stendaler Dom gehüllt.
Angenehme Düfte und viel Musik

Wenn der Wolf ein Schaf entführt

Arneburg. Die Auseinandersetzung mit allen Facetten kultureller Bildung gehört idealerweise zu einem ganzheitlichen Bildungsansatz.
Wenn der Wolf ein Schaf entführt

18 Jahre Stendaler Immobilientage

Landkreis. Der Termin steht fest: Die „Immo ‘14“ wird ihre Türen am Wochenende des 15. und 16. Februar in der Bürgerparkhalle in Stendal öffnen. Dies teilte Organisatorin Angela Ludwig der Altmark-Zeitung mit. Es ist damit die 18.
18 Jahre Stendaler Immobilientage

Wenn das Gedächtnis vergisst

Landkreis. Was haben handgenähte Umhängetaschen mit dem Projekt „Selbstbestimmtes Leben auf dem Land“ des Vereins Bürgerinitiative Stendal zu tun? Eine Frage, die sich nicht auf den ersten Blick erschließt.
Wenn das Gedächtnis vergisst

Weihnachtstheater der Grundschule Sanne

Weihnachtstheater der Grundschule Sanne

Texter kommt aus der Altmark

red Altmark. Gebe es eine Hitliste der beliebtesten Weihnachtslieder, so würde „O Tannenbaum“ ganz weit oben stehen. Die meisten Menschen in Deutschland sind mit diesem Text und der dazugehörigen einfachen Melodie aufgewachsen. Weniger bekannt als …
Texter kommt aus der Altmark

„Wir müssen jetzt kämpfen!“

Landkreis. Wenn Polder zur Gefahrenabwehr bei einem Hochwasser geflutet werden, sind die Landwirte die Dummen. Denn die durch das Fluten entstehenden Schäden und Ernteausfälle muss der Staat ihnen nicht ersetzen – er kann.
„Wir müssen jetzt kämpfen!“

Seit 20 Jahren ein geschützter Ort

Stendal. Eine „Perlenkette“ für die „Perle“ des Stendaler Frauenhauses und viele anerkennende Worte für die nunmehr 20-jährige Arbeit der dort Engagierten – dies war der festliche Rahmen einer Geburtstagsfeier der besonderen Art.
Seit 20 Jahren ein geschützter Ort

Älteste Anglergruppe Stendals blickt auf erfolgreiches Jahr

pm Stendal. Zur Jahreshauptversammlung hatte vorgestern der Vorstand der Angelfreunde der „Ortsgruppe Stendal“, eine von über 20 Angelgruppen in der Region, in denen einige tausend Angler organisiert sind, zur Jahreshauptversammlung eingeladen.
Älteste Anglergruppe Stendals blickt auf erfolgreiches Jahr

Einsätze gemeinsam koordinieren

Stendal. Heute soll die neue integrierte Leitstelle „Altmark“ offiziell ihrer Bestimmung übergeben werden. Notrufe aus beiden altmärkischen Landkreisen gehen jedoch bereits seit der vergangenen Woche in den Räumen der Leitstelle im Stendaler …
Einsätze gemeinsam koordinieren

Wieder mehr Schulanfänger

Stendal. Der Landkreis Stendal liegt mit Blick auf die Schulanfänger im Landestrend: 877 Mädchen und Jungen (443 Mädchen und 434 Jungen) sind zum Schuljahresbeginn 2013/14 eingeschult worden. Das sind 28 Kinder mehr als im Jahr zuvor.
Wieder mehr Schulanfänger

„Brauchen dringend ehrenamtliche“ Helfer

pek Stendal. Gewöhnlich ist der Bahnhof ein Ort für eher flüchtige Begegnungen.
„Brauchen dringend ehrenamtliche“ Helfer

Klötzer Kunst wirkt an der Elbe

Arneburg/Klötze. „Sie muss sich nicht hinter den großen Malern verstecken“, lobt Evelyn Jordan das farbenfrohe Resultat von Arneburgs letzter Rathaus-Vernissage des Jahres.
Klötzer Kunst wirkt an der Elbe

Gesellschaft zahlt hohen Preis

Stendal. Der am stärksten von Kinderarmut betroffene Landkreis in Deutschland ist einer Studie der Bertelmann-Stiftung zufolge der Landkreis Stendal. Demnach lebten 2012 43,4 Prozent der Kinder in Armut.
Gesellschaft zahlt hohen Preis

Wonneproppen wiegt 5090 Gramm

Stendal. Erst zwei Tage alt und schon ein besonderer neuer Bürger der Hansestadt Stendal. Oskar ist das zweite Baby in diesem Jahr, das mit etwas mehr als fünf Kilogramm Gewicht auf die Welt kam – am 12. Dezember mit genau 5090 Gramm und 57 …
Wonneproppen wiegt 5090 Gramm

An die Menschen denken

ct Magdeburg. „Wer hat Ihnen eigentlich den Auftrag gegeben, zu klagen?“ „Wer bezahlt das Ganze?“ „Ich bin entsetzt über Ihr Agieren!“ Oliver Wendenkampf, Geschäftsführer der Umweltschutzorganisation BUND, wehte am Donnerstag kräftig der Wind der …
An die Menschen denken

Bis Sonntag adventliches Flair in Stendal

mck Stendal. Herzlich begrüßte gestern Nachmittag Oberbürgermeister Klaus Schmotz die großen und kleinen Kinder, aber auch die erwachsenen und nicht erwachsenen Kinder zur Eröffnung des diesjährigen Weihnachtsmarktes der Hansestadt Stendal.
Bis Sonntag adventliches Flair in Stendal

Die Schätze von Schloss Hundisburg

hh Stendal/Hundisburg. Eine Exkursion zu bedeutenden Baudenkmälern der Region gehört seit einigen Jahren zum Beiprogramm der Jahreshauptversammlung der Winckelmann-Gesellschaft. 2013 führte sie die Versammlungsmitglieder zum Schloss und den …
Die Schätze von Schloss Hundisburg

Stimmabgabe in drei Bereichen

mck Landkreis Stendal. Zur Kommunalwahl am 25. Mai 2014 wird der Landkreis Stendal voraussichtlich in drei Wahlbereiche eingeteilt.
Stimmabgabe in drei Bereichen

Der Schluss rückt nahe

Hohenberg-Krusemark/Sanne. „Den Po anspannen und kurz abbremsen!“ Was Sportlehrerin Anke Schmidt Mittwoch früh 53 Hohenberg-Krusemarker Vor- und Grundschülern rät, taugt für flotte Schlittenfahrten auf Parkett, aber eben nicht für den Kampf gegen …
Der Schluss rückt nahe

Reisebegleiter für 4000 Kunden

tje Stendal. Dem Ende ihres zweites Ehrendienstjahres sieht das Team der Stendaler Bahnhofsmission entgegen.
Reisebegleiter für 4000 Kunden

Diskussionsprozess erst abschließen

Stendal. Stendals Polizeirevier soll zu einem Schwerpunktrevier ausgebaut werden. Das sieht die von Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht geplante Polizeistrukturreform vor. Was sich allerdings genau hinter diesem Begriff verbirgt, ist …
Diskussionsprozess erst abschließen

Endgültiges Aus für 69 Polizeistationen

Stendal/Magdeburg. Zu früh gefreut. Nun soll es doch keine Polizeidirektion Altmark mit Sitz in Stendal geben. Das sehen die neuen Pläne zur Polizeistrukturreform vor, die Innenminister Holger Stahlknecht (CDU) jetzt präsentierte (die AZ berichtete).
Endgültiges Aus für 69 Polizeistationen