Stendal – Archiv

Eine Autobahn zweiter Klasse für die Altmark?

Eine Autobahn zweiter Klasse für die Altmark?

Altmark. Bekommt die Altmark eine Autobahn zweiter Klasse? Diese Variante brachte gestern der Bundesvorsitzende der Umweltschutzorganisation BUND, Hubert Weigert, bei einem Besuch in Stendal ins Gespräch.
Eine Autobahn zweiter Klasse für die Altmark?
Mit Projekten kann man nicht Welt retten

Mit Projekten kann man nicht Welt retten

Stendal. „Versuchen wir doch möglichst viele in Arbeit zu bekommen. Damit würden wir viele Probleme erschlagen. “ Diesen hehren Wunsch hegt Klaus Siebenbrodt, Stadtteilmanager für Stadtsee III.
Mit Projekten kann man nicht Welt retten

Webel bekommt weiteres Personal

ct Altmark/Magdeburg. Landesverkehrsminister Thomas Webel hat sich durchgesetzt. Der Planungsstab für die Altmark-Autobahn und die Westumfahrung Halles (A143) wird deutlich aufgestockt.
Webel bekommt weiteres Personal

Skandal = Stendal?!

azr Stendal/Magdeburg. Dass viele Institutionen dazu übergegangen sind, ihre Einladungen per E-Mail zu verschicken, das gehört inzwischen zur Normalität des beruflichen und journalistischen Alltags – und auch, dass telefonisch nachgefragt wird, ob …
Skandal = Stendal?!

Lebensgefährtin vergewaltigt und Töchter missbraucht?

arz Salzwedel/Stendal. Carsten G. schweigt seit dem Prozessauftakt. Auch am fünften Verhandlungstag sagt der Angeklagte aus dem Altmarkkreis Salzwedel vor dem Landgericht Stendal nichts zur Anklage.
Lebensgefährtin vergewaltigt und Töchter missbraucht?

„Druck auf den Nabu ausüben“

Stendal. Er werde seinen Posten nie freiwillig räumen, sagte Doreen Lemme leicht resigniert der Altmark-Zeitung. Gemeint ist der Nabu-Kreisvorsitzende Dr. Peter Neuhäuser.
„Druck auf den Nabu ausüben“

Neue Schaukel bereichert Meßdorfs Spielplatz

Meßdorf. Es war marode, längst nicht mehr sicher und eine Schaukel hing schon lange nicht mehr. Kurzum: das alte Schaukelgestell auf dem Meßdorfer Spielplatz musste weg. Gesagt getan.
Neue Schaukel bereichert Meßdorfs Spielplatz

Leergefegte Regale im Supermarkt

Stendal. Dass in einer hoch technisierten Konsum- und Überflussgesellschaft ein „Grundnahrungsmittel“ zur Mangelware wird, ist kaum vorstellbar. Und doch gibt es diesen Fakt seit geraumer Zeit nicht nur in Stendal.
Leergefegte Regale im Supermarkt

Shakespeare lässt grüßen

Die Stendaler – schier endlos erscheinende – Geschichte um den Bau des Discounters Netto in der Tangermünder Straße ist um ein weiteres Kapitel reicher. Das haben nun aber nicht die Mitarbeiter der Verwaltung der Hansestadt oder die Mitglieder des …
Shakespeare lässt grüßen

Fünf Jahre Haft für Vergewaltigung

Stendal/Altmark. Olivgrüner Pullover, Jeans, Turnschuhe und ein akkurater Haarschnitt: Der Angeklagte macht den Eindruck, als ob er kein Wässerchen trüben könnte. Aber offenbar nur scheinbar.
Fünf Jahre Haft für Vergewaltigung

Altmärker fehlten seltener

Stendal. Positives berichtet der aktuelle Gesundheitsreport der Deutschen Angestelltenkrankenkasse (DAK), den gestern Mathias Eckstein, Leiter der Geschäftsstelle Stendal, der AZ vorstellte.
Altmärker fehlten seltener

Baustart für A-14-Abschnitt im Norden

Altmark/Karstädt. Jetzt geht es auch im Land Brandenburg los: Am kommenden Montag ist Baustart für einen weiteren Abschnitt der A-14-Nordverlängerung.
Baustart für A-14-Abschnitt im Norden

„Für Marvin sind wir extra aufs Land gezogen“

Peulingen/Rochau. „In Rochau habe ich Kumpels gefunden. “ Marvin Scheffler ist ein Scheidungskind, das die Schulschließungspolitik der Region hart trifft.
„Für Marvin sind wir extra aufs Land gezogen“

Geduld ist derzeit gefragt

Stendal. Geduld wird derzeit von Kraftfahrern in Stendal verlangt. Insbesondere an der Kreuzung Nachtigalplatz staut sich seit einigen Tagen der Verkehr.
Geduld ist derzeit gefragt

Baustart für A-14-Abschnitt im Norden

Altmark/Karstädt. Jetzt geht es auch im Land Brandenburg los: Am kommenden Montag ist Baustart für einen weiteren Abschnitt der A-14-Nordverlängerung. In der Prignitz wird der erste Spatenstich für ein 11,5 Kilometer langes Stück zwischen Karstädt …
Baustart für A-14-Abschnitt im Norden

Wohnungsbrand in Arneburg

Wohnungsbrand in Arneburg

Ärger in Uchtdorf

ct/arz Landkreis/Tangerhütte. Nicht gut zu sprechen auf den Besitzer eines Grundstücks sind die Mitglieder des Tangerhütter Stadtrates. Grund: Grundstück und Gebäude verwahrlosen in Uchtdorf vor sich hin. Dort, wo es einst Pizza zu kaufen und zu …
Ärger in Uchtdorf

Sparkasse: Alle waren ahnunglos

Stendal/Magdeburg. Je länger die Aufklärung der Sparkassenaffäre dauert und je mehr Einzelheiten zur Selbstbedienungsmentalität des ehemaligen Vorstandsvorsitzenden, Dieter Burmeister, bekannt werden, desto schwieriger ist es zu glauben, dass …
Sparkasse: Alle waren ahnunglos

Hund überfahren: Polizei sucht Fahrer

arz Landkreis/Stendal. Nach dem Mann oder der Frau, der oder die einen Hund angefahren hat, fahndet das Stendaler Polizeirevier. Das Tier überlebte die Kollision nicht, die sich bereits am Freitag, 12. Oktober, gegen 19.45 Uhr in Stendal ereignete.
Hund überfahren: Polizei sucht Fahrer

Flutfolgen kurbeln Bauwirtschaft an

IHK und Handwerkskammer Magdeburg stellten Konjunkturberichte vor. Stendal/Altmark. Die Wirtschaft in der Altmark hat die Flutfolgen verhältnismäßig glimpflich überstanden. Das geht aus den Konjunkturberichten hervor, die die Handwerkskammer und die …
Flutfolgen kurbeln Bauwirtschaft an

Abriss soll bis Jahresende starten

Stendal. Auf dem Gelände der ehemaligen Kfz-Instandhaltung Altmark (KIK) an der Clausewitzstraße werden bald die Bagger anrollen. „Bis Jahresende soll mit den Abrissarbeiten angefangen werden.
Abriss soll bis Jahresende starten

Alkoholfahrt endet mit fünf Schwerverletzten

mck Hohenwulsch. Ein alkoholisierter 23-Jähriger aus Bismark beförderte in der Nacht zu gestern Mädchen (14 und 18), zwei Jungen (16 und 17) sowie sich selbst schwer verletzt ins Krankenhaus.
Alkoholfahrt endet mit fünf Schwerverletzten

Radler bei Unfall in Stendal verletzt

mck Stendal. Diverse Verletzungen zog sich ein 21-jähriger Radfahrer vorgestern bei einem Verkehrsunfall auf der Bahnhofstraße in Stendal zu.
Radler bei Unfall in Stendal verletzt

Betrunken Transporter gerammt

mck Stendal. Benebelt durch Alkohol gelang einem 19-Jährigen das Abbiegen von der Scharnhorststraße auf die Friedrich-Ebert-Straße in Stendal nicht. Dabei beschädigte er ein anderes Fahrzeug.
Betrunken Transporter gerammt

"Mischkonsum" im Miami-Club

"Mischkonsum" im Miami-Club

Kamerafahrt durch die Unterwelt

Stendal. Wenn wir über die Straßen und Plätze gehen, denkt man wohl kaum daran, was sich darunter befindet.
Kamerafahrt durch die Unterwelt

Hoffnung für den Landkreis Stendal

Stendal. Theo Struhkamp, seines Zeichens stellvertretender Leiter des Stabes Wiederaufbau in der Magdeburger Staatskanzlei, macht dem Landkreis Stendal Hoffnung, doch noch weitere Zuschüsse zu bekommen:
Hoffnung für den Landkreis Stendal

Katzenbaby stürzt in die Tiefe

Stendal. Bewegende Szenen spielen sich am Freitagmittag gegen 13.30 Uhr auf einem Häuserdach an der Straße im Hoock in Stendal ab. Ihre Neugier und ein geöffnetes Dachfenster wurden einem Katzenbaby beinahe zum Verhängnis.
Katzenbaby stürzt in die Tiefe

Erster A 14-Abschnitt nimmt Gestalt an

Altmark/Colbitz. Das Provisorium hat bald ein Ende. Mitte November werden die ersten größeren Bauwerke im Rahmen der A-14-Nordverlängerung für den Verkehr freigegeben, berichtet Uwe Langkammer, Vizepräsident der Landesstraßenbaubehörde der …
Erster A 14-Abschnitt nimmt Gestalt an

Trickbetrüger schicken Rechnungen

arz Stendal. Auch vor der Justiz machen Trickbetrüger nicht halt. Davon berichtet Dr. Michael Steenbuck, Pressesprecher des Stendaler Landgerichts. Er warnt aus aktuellem Anlass vor einer falschen „Justizzahlstelle“, die Gebühren fordert.
Trickbetrüger schicken Rechnungen

Problem Auspendler

Die Zahlen sind eindeutig und belegen, dass es im Landkreis Stendal zu wenige Arbeitsplätze gibt. 42 100 sozialversicherungspflichtig beschäftigte Männer und Frauen zählte die Agentur für Arbeit zum Stichtag 30. Juni 2012, mehr als 700 weniger als …
Problem Auspendler

„Erst mal Grünflächen erhalten“

Stendal. Eigentlich hätte es eine Formsache für die Mitglieder des Stadtrates der Hansestadt Stendal sein können. Mit einem einfachen Votum hätten sie das bestehende Stadtentwicklungskonzept in aktualisierter Fassung „zur Kenntnis“ nehmen können.
„Erst mal Grünflächen erhalten“

Ein Lastwagen im Vorgarten

kr Stendal. Großes Glück hatte am Mittwoch ein Stendaler Lkw-Fahrer. Der 56-Jährige war von Genthin kommend auf der Bundesstraße 107 unterwegs.
Ein Lastwagen im Vorgarten

Polizeiauto überschlägt sich

kr/dpa Stendal/Colbitz. Ein Polizeifahrzeug ist gestern während der Fahrt zu einem Einsatz auf der B 189 bei Magdeburg ins Schleudern geraten und hat sich überschlagen. Vier Beamte wurden verletzt, einer davon schwer, wie die Polizei in Haldensleben …
Polizeiauto überschlägt sich

Rüffel für den Deponie-Chef

Gardelegen. Bei der Deponie GmbH mit Sitz in Gardelegen gärt es weiter. So hat der Geschäftsführer der Kreistochter, Dietrich Schultz, bereits im September Schlacke von der Verbrennungsanlage in Rothensee ohne Genehmigung durch den Altmarkkreis …
Rüffel für den Deponie-Chef

SEK beendet Familienstreit bei Bismark

Bismark. Polizei-Großaufgebot gestern Mittag zwischen Bismark und Hohenwulsch Bismark. Für eine gesperrte Bahnhofchaussee sorgten gestern Mittag gegen 12.30 Uhr vier Streifenwagen, vier Fahrzeuge des SEK aus Magdeburg, die Spurensicherung, die …
SEK beendet Familienstreit bei Bismark

Salonflügel sichert sich Stammplatz

Arneburg.
Salonflügel sichert sich Stammplatz

Uchtspringe: Geldwäsche und Pornografie

dpa Uchtspringe. Die Staatsanwaltschaft Essen ermittelt gegen einen Patienten des Maßregelvollzugs Uchtspringe wegen des Verdachts der Geldwäsche. Zudem werde gegen einen Mann aus Nordrhein-Westfalen, der früher in Uchtspringe eingesessen hat, wegen …
Uchtspringe: Geldwäsche und Pornografie

Kreis Stendal bleibt auf Flutkosten sitzen

Landkreis Stendal. Die Frage, auf welchen Kosten der Landkreis Stendal im Zusammenhang mit dem Hochwasser im Juni sitzen bleiben wird, ist noch nicht vollständig geklärt. Der Landkreis ist nach wie vor dabei, alle Möglichkeiten zu sondieren, um …
Kreis Stendal bleibt auf Flutkosten sitzen

Gerichtstermin für A 14 steht

Leipzig/Altmark. Die Überraschung ist perfekt: Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig wird sich nun doch noch in diesem Jahr mit der Altmark-Autobahn beschäftigen. Am 11. Dezember, 10 Uhr, ist der (erste) mündliche Verhandlungstermin angesetzt, …
Gerichtstermin für A 14 steht

Anwohner kontra Stadt

Stendal. Das Neubauprojekt eines Supermarktes an der Tangermünder Straße in Stendal ruft weiterhin die Zornesröte ins Gesicht von Anwohner Thomas Larek (die AZ berichtete). Am Montag nutzte er die Einwohnerfragestunde während der Stadtratssitzung, …
Anwohner kontra Stadt

Polizei-Demo: „Mehr geht nicht!“

ct Landkreis. Buchstäblich im Regen stehen gelassen fühlen sich viele Polizisten in Sachsen-Anhalt. Ursachen für den Frust: die in den vergangenen Jahren immer stärker angestiegene Arbeitsbelastung, Kostendruck, Beförderungsstau und die Pläne der …
Polizei-Demo: „Mehr geht nicht!“

„Training für das Immunsystem“

Landkreis. „Im Moment herrscht die Ruhe vor dem Sturm“, umschreibt Amtsärztin Dr. Iris Schubert, Landkreis Stendal, die Grippe-Situation im Landkreis. Saison der Infektionskrankheit sei in der Regel von Dezember bis April.
„Training für das Immunsystem“