Stendal – Archiv

Showabend für die Fluthilfe

Showabend für die Fluthilfe

Die Benefizgala sollte Anlass geben, „nach vorne zu schauen, das Licht am Ende des Tunnels zu sehen“, sagte Organisator Marten Krebs. Ganz nach dem Motto „Geht nicht, gibt´s nicht“ sprach Krebs seine Kollegen aus Musik und Schauspiel an. Den Artikel …
Showabend für die Fluthilfe
Galopp über Linden und Flutsand

Galopp über Linden und Flutsand

Arneburg. Aufgalopp auf Arneburgs Alt-Deponie: Während Ex-Müllkippenflächen andernorts von Windmühlen und Sonnenkollektoren bevölkert werden, hat sich die 3,5 Hektar große DDR-Altlast am alten Weg nach Beelitz seit April zur rustikalen Ross- und …
Galopp über Linden und Flutsand

Ideen willkommen

Der Neubau des Netto-Marktes in der Tangermünder Straße war wohl das Stendaler Sommerthema. Oder sollte man es besser als Sommertheater bezeichnen? Sicher, über den Sinn oder Unsinn der Ansiedlung eines weiteren Discounters in der Hansestadt kann …
Ideen willkommen

Rotarier offiziell am Markt

Stendal. Bereits seit dem 20. Juni finden die wöchentlichen Treffen des Rotary Clubs Stendal in den historischen Gemäuern des Hotels „Schwarzer Adler“ statt. Endlich ist dies nun auch von außen allen ersichtlich.
Rotarier offiziell am Markt

Dr. Haase:„Ist eine Bestätigung für uns“

arz/tje/dpa Quedlinburg/Werben. „Eine große Überraschung“ ist Werbens Bürgermeister am Dienstag in Quedlinburg widerfahren. Dr. Volkmar Haase erhielt aus den Händen von Bundesbauminister Peter Ramsauer eine Urkunde, die das Städtebaukonzept …
Dr. Haase:„Ist eine Bestätigung für uns“

Wunsch: Mehr Zeit für Schützlinge

Stendal. „Wenn du nicht hörst, kommst du ins Heim." Insbesondere Ältere werden diesen Satz als Kinder schon einmal von den eigenen Eltern gehört haben. Es war die verbale „Notbremse“, um den Nachwuchs wieder auf „Erziehungslinie“ zu bekommen.
Wunsch: Mehr Zeit für Schützlinge

Lebenslust am Elbstrand tanken

Arneburg. „Ein Schiff wird kommen“, trällert eine gut gelaunte Truppe gegen leichten Seewind, als sich Arneburger Elbresidenz-Passagiere lässig unter imposanter Megabaum-Kulisse mit Elbstrand-Blick gruppiert haben.
Lebenslust am Elbstrand tanken

Kupferklau um 34 Prozent gestiegen

Landkreis. Keine Baustelle scheint vor ihnen sicher, kein Tankschloss, dass nicht geknackt werden könnte: Gemeint sind Diebe, die sich an Bau- oder Landmaschinen zu schaffen machen, dort den Kraftstoff abzapfen oder Kupferrohre von Baustellen …
Kupferklau um 34 Prozent gestiegen

Neues Katzenhaus für Stendals Tierheim

pm Stendal. Wer das Stendaler Tierheim in Borstel kennt oder wieder nach einiger Zeit besucht, wird sicherlich feststellen, dass sich im Laufe der letzten Jahre vieles zum Positiven verändert hat.
Neues Katzenhaus für Stendals Tierheim

95 Stufen steigen für tollen Ausblick

Stendal. Von Mai bis September wird in der St. Marienkirche zu Stendal stets sonnabends zur Andacht geladen.
95 Stufen steigen für tollen Ausblick

Bei Gose rauscht der Umsatz vorbei

Altmark. Montagmittag in Ziegenhagen. Stoßstange an Stoßstange brettert ein Lastwagen nach dem anderen durch den kleinen Ort an der B 189 zwischen Osterburg und Stendal. Meist ziehen die Brummis einen langen Schwanz Autos hinter sich her.
Bei Gose rauscht der Umsatz vorbei

19 Unfälle, acht Verletzte in Stendal

arz Landkreis Stendal. Im Landkreis Stendal ereigneten sich von Freitag bis Sonntag insgesamt 19 Verkehrsunfälle (davon fünf Kollisionen mit Wild), bei denen acht Personen verletzt wurden.
19 Unfälle, acht Verletzte in Stendal

Baden, paddeln, klettern

red Stendal/Naumburg. Was gehört zu den perfekten Sommerferien? Eine Sommerfreizeit! Genau aus diesem Grund machte sich die Stendaler Johanniter-Jugend auf den Weg nach Naumburg. Ziel sollte der Campingplatz „Zum Blütengrund“ sein.
Baden, paddeln, klettern

Automaten aufgebrochen

Landkreis Stendal. Es war ein sehr arbeitsreiches Wochenende für die Beamten des Stendaler Polizeireviers. Vor allem Langfinger waren zahlreich unterwegs.
Automaten aufgebrochen

„Wir haben keine Querelen und keine Streitigkeiten“

Eichstedt. „Die Zeit der großen Umzüge ist vorbei“, erklärte Präsident Karlheinz Schwerin beim Festappell der Schützengilde Eichstedt auf dem Areal an der Bahnhofstraße.
„Wir haben keine Querelen und keine Streitigkeiten“

Verkehrsstaus sind programmiert

arz Landkreis Stendal. Mit Staus müssen von kommenden Montag Verkehrsteilnehmer rechnen, die auf den Straßen im Landkreis Stendal unterwegs sind.
Verkehrsstaus sind programmiert

Neun Hunde und Katzen vor der Fernsehkamera

Stendal. Eine Fernsehtierserien ist „tierisch,tierisch“. Am 4. Januar 1994 wurden die Aufnahmen für die erste Sendung des MDR im Stendaler Tierheim in Borstel gedreht. Seither waren Kamerateams immer wieder zu Gast.
Neun Hunde und Katzen vor der Fernsehkamera

„Beschlüsse nicht umgesetzt“

arz Stendal. Der Streit um die gefällten Bäume im Zusammenhang mit dem Neubau des Netto-Marktes an der Tangermünder Straße in Stendal nimmt weiter an Schärfe zu.
„Beschlüsse nicht umgesetzt“

Kurios! Fuchs macht in den Blumentopf

Stendal. Beamte der Stendaler Polizei trauten ihren Augen nicht, als sie heute Morgen gegen 3.45 Uhr im Treppenhaus auf dem Weg zur Wohnungstür einer 31-Jährigen Stendalerin waren. Die Ordnungshüter wurden alarmiert, weil die 31-jährige Bewohnerin …
Kurios! Fuchs macht in den Blumentopf

Welche Wachen bleiben wirklich?

arz Stendal/Magdeburg. Als Rüdiger Erben, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt und innenpolitischer Sprecher, den jüngsten Artikel zur Polizeireform in der Altmark-Zeitung las, war er „ziemlich geplättet und …
Welche Wachen bleiben wirklich?

Tourismus: Talsohle ist durchschritten

Altmark/Magdeburg. Das war ein Schlag ins Kontor für die altmärkische Tourismusbranche. Im Hochwassermonat Juni gingen die Übernachtungszahlen in der Region um 15,3 Prozent zurück. Trotzdem ist die Altmark optimistisch.
Tourismus: Talsohle ist durchschritten

„Sie hat nur geweint“

Stendal. Eine Mutter hält ihre Tochter in den Armen, ab und an huscht ein ängstlicher Blick durch den Flur des Stendaler Landgerichts. Nur wenige Meter entfernt steht ihr mutmaßlicher Vergewaltiger, unterhält sich.
„Sie hat nur geweint“

Vorgehen bei Polizeireform

arz Stendal/Magdeburg. Als Rüdiger Erben, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt und innenpolitischer Sprecher, den jüngsten Artikel zur Polizeireform in der Altmark-Zeitung las, war er „ziemlich geplättet und …
Vorgehen bei Polizeireform