Stendal – Archiv

„Kreuzung endlich entschärfen“

„Kreuzung endlich entschärfen“

sli Stendal. Ob er wirklich gebaut wird steht noch in den Sternen. Dem Antrag der FDP-Fraktion, wieder einen Fußgängerüberweg über die Bruchstraße an der Einmündung zur Breiten Straße zu errichten, stimmten Stendals Stadträte Montagabend jedenfalls …
„Kreuzung endlich entschärfen“
Kontaktpflege ertüchtigt Körper

Kontaktpflege ertüchtigt Körper

pm Stendal. „Dass ich mal sprachlos bin, kann ich von mir kaum behaupten, aber heute Abend habe ich das erlebt“, meinte Bernhard Sänger.
Kontaktpflege ertüchtigt Körper

Stipendiatin überzeugt technisch perfekt

hh Stendal. Martyna Klups, Jahrgang 1990 ist Musikstudentin in Poznan und bereits mehrfach international ausgezeichnet. Sie gab in der Katharinenkirche als Stipendiatin der Jütting-Stiftung ihr Konzert als Querflötistin.
Stipendiatin überzeugt technisch perfekt

Die „Sinnflut“ ist da

sp Stendal. Endlich ist es soweit, das Winckelmann-Gymnasium Stendal hat wieder eine Schülerzeitung. Nachdem auf diesem Gebiet eine Zeit lang Ebbe herrschte, ist nun die „Sinnflut“ über die Schule hereingebrochen.
Die „Sinnflut“ ist da

„Der Chor wird zu einem Wesen

Stendal. „Es ist nicht wichtig, dass ihr Theatererfahrung habt.“ Oliver Bierschenk blickt in die Runde. Etwa 20 Frauen jeden Alters sind am Sonnabendvormittag ins Theater der Altmark gekommen, weil sie im Chor des antiken Euripides-Stückes „Die …
„Der Chor wird zu einem Wesen

„Eine Würdigung unserer Arbeit“

pm Stendal.
„Eine Würdigung unserer Arbeit“

„Unser Einsatz dient dem guten Zweck“

pm Stendal. Seit der Gründung des Rotary-Clubs Anfang der 1990er-Jahre sind die 38 Mitglieder mit Unterstützung ihrer Lebenspartner bestrebt, durch Einnahmen aus verschiedenen Aktionen, soziale Einrichtungen der Region zu unterstützen.
„Unser Einsatz dient dem guten Zweck“

Jahrhundertelang auf die Königin gewartet

pm Stendal. Mitarbeiter des Altmärkischen Museums und der Leiter der Arbeitsgemeinschaft der Museen des Landkreises, Frank Hoche, sind gegenwärtig dabei, die ständige Ausstellung neu zu gestalten.
Jahrhundertelang auf die Königin gewartet

Über Aufmärsche und Wandel debattiert

tje Stendal/Lemgo. Auch das Thema „problematische Aufmärsche“ diskutierten die Rathausspitzen von Stendal und Lemgo beim alljährlichen Verwaltungsaustausch der Partnerstädte.
Über Aufmärsche und Wandel debattiert

Messer-Täter war schon als Kind aggressiv

mw Stendal. Gestern wurde im Stendaler Landgericht die Verhandlung gegen den 23-jährigen Osterburger Matthias M. fortgesetzt. Seit dem 31.  Januar muss er sich wegen versuchten Mordes, Bedrohung mit einem Messer und Widerstands gegen die …
Messer-Täter war schon als Kind aggressiv

Einsatz im Jubiläumsjahr gefragt

pm Bindfelde. „Es ist erfreulich, dass unsere Feuerwehr gute Arbeit leistet und die Jugend mehr Interesse für das wichtige Ehrenamt zeigt. So wissen unsere Einwohner, dass sie sich auf die Kameraden verlassen können.
Einsatz im Jubiläumsjahr gefragt

Alt-Instrument im Kapitelsaal

Stendal. Sie kamen zuhauf, aber nicht um eine lange Reise zu wagen, sondern um sich den ersten Kammermusikabend des Jahres im Cordatussaal des Stendaler Domstifts anzuhören: Interessierte an französischer Kammermusik.
Alt-Instrument im Kapitelsaal

Über 50 Prozent Rückfallquote

on Stendal. Nach den Gesprächen am Runden Tisch mit Vertretern aus Insel und der evangelischen Kirche gab es gestern nun auch ein vertrauliches Gespräch zwischen der Inseler Bürgerinitiative und Justizministerin Angela Kolb (SPD).
Über 50 Prozent Rückfallquote

AZ-Blitz: Netto - Bürger dürfen entscheiden

twe Stendal. Die Einwohner der Hansestadt werden wohl doch per Bürgerentscheid bestimmen dürfen, ob an der Tangermünder Straße ein Netto-Markt gebaut werden darf.
AZ-Blitz: Netto - Bürger dürfen entscheiden

AZ-Blitz: Insel-Demo vor dem Stendaler Rathaus

mh Stendal/Insel. Ein Gruppe Inseler startete heute Nachmittag gegen 17 Uhr eine unangemeldete Demonstration vor dem Stendaler Rathaus.
AZ-Blitz: Insel-Demo vor dem Stendaler Rathaus

Insel-Demo vor dem Stendaler Rathaus

Einige Inseler demonstrierten vor dem Stendaler Rathaus für den Wegzug der beiden ehemaligen Sexualstraftäter aus ihrem Dorf.
Insel-Demo vor dem Stendaler Rathaus

Das Jubiläumsjahr kann kommen

pm Stendal. Die Mitglieder des 10. Husaren-Regiments in Stendal eröffneten am Sonnabend ihre Jahreshauptversammlung im „Altstadt Hotel“ mit einer Gedenkminute. Ihr ältestes Mitglied, Karl Winkler, war vor wenigen Tagen im Alter von 96 Jahren …
Das Jubiläumsjahr kann kommen

Mensch 2011: Fotos von der Gala in Stendal (Teil 2)

Impressionen von der Gala der Altmark-Zeitung im Autohaus Rosier.
Mensch 2011: Fotos von der Gala in Stendal (Teil 2)

Wahrburg feiert Karneval

Fotos von der Sitzung des WCC.
Wahrburg feiert Karneval

15 Kandidaten – 15 Sieger einer prächtigen Gala

tm Stendal. „Sie werden heute Abend viele treue Seelen kennenlernen, vielleicht auch von ihnen lernen“, sagte Chefredakteur Andreas Becker in seiner Begrüßung der Gäste.
15 Kandidaten – 15 Sieger einer prächtigen Gala

1. Preis: Adolf Kölsch aus Stendal

Als er aufgerufen wurde, verschlug es ihm kurz die Sprache. Adolf Kölsch, den alle nur „Addi“ rufen, ist der Mensch des Jahres 2011. Die Leser der Altmark-Zeitung wählten den Stendaler, der im Sport der Stadt schon bald eine Legende ist – und ein …
1. Preis: Adolf Kölsch aus Stendal

2. Preis: Antje Mandelkow

Ihre Knie zitterten schon, als sie das erste Mal auf die Bühne sollte. Dass sie ein weiteres Mal aufgerufen würde, war einen Riesen-Überraschung für Antje Mandelkow. Die Jungunternehmerin schaffte es bei der Aktion der Altmark-Zeitung „Mensch 2011“ …
2. Preis: Antje Mandelkow

Das sind Stendals Menschen des Jahres

Stendal. Die Leser der Altmark-Zeitung haben entschieden: Adolf Kölsch ist „Mensch 2011“ in Stendal. Das 80-jährige Urgestein des Sports wurde gestern Abend auf der festlichen Gala der AZ zur Würdigung des Ehrenamtes im Autohaus Rosier gekürt.
Das sind Stendals Menschen des Jahres