Stendal – Archiv

Kikonische Frauen geraubt

Kikonische Frauen geraubt

Stendal - Alexander Postolache. Auf den Weltmeeren sind sie zu finden, sie finden dort aber auch ihre Opfer. Über Piraten erfuhren junge Menschen im Audimax der Stendaler Fachhochschule etwas. Und über einen Seeräuber der Antike: Odysseus.
Kikonische Frauen geraubt
15-Jähriger bei Unfall getötet

15-Jähriger bei Unfall getötet

mck Stendal. Tragischer Unfalltod eines 15-Jährigen am Mittwochabend im Stendaler Ortsteil Wahrburg: Der Jugendliche war als Beifahrer mit zwei Freunden unterwegs, als der Lenker (20) des Suzuki beim Durchfahren einer leichten Rechtskurve des …
15-Jähriger bei Unfall getötet

„Die hätten hier hingehört“

Stendal - Von Matthias Kuhn. Was regionales Handwerk von Kandidaten zur Landtagswahl erwarten könne, dem fühlten vorgestern Mitglieder der Kreishandwerkerschaften Salzwedel und Stendal auf den Zahn.
„Die hätten hier hingehört“

Advent zieht auch am Gleise ein

Stendal - Antje Mahrhold. Auch die vierte Auflage des Lebendigen Adventskalenders will Menschen zusammenbringen sowie Gemeinschaft und Begegnung bieten.
Advent zieht auch am Gleise ein

Protest leitete Wende ein

Garlipp - Von Ingo Gutsche Der Protest war enorm. Eltern machten ihrem Ärger Luft. Und die in der Vorwoche einberufene Versammlung, in der es trotz der nicht befriedigenden Situation „sachlich zuging“, wie Hauptamtsleiterin Annegret Schwarz …
Protest leitete Wende ein

Zweiter Platz für Stendaler Landbäckerei

ha Berlin/Stendal. Zum 14. Mal wurden gestern in Berlin die Ausbildungs-Asse verliehen, mit denen Unternehmen und Initiativen geehrt werden, die sich in besonderer Weise für die Ausbildung und Förderung von Jugendlichen einsetzen. In der Kategorie …
Zweiter Platz für Stendaler Landbäckerei

Süd-Bewohner sitzen im Warmen

Stendal – Matthias Kuhn. Kein kaltes Wochende hatten offensichtlich die Mieter der rund 300 Wohneinheiten der M&E Real Estate in Stendal-Süd. Die im Zuge einer Zwangsvollstreckung abgestellte Fernwärme, sorgte dennoch für warme Räume. Plomben wurden …
Süd-Bewohner sitzen im Warmen

Bejubelte Musical-Inszenierung

hh Stendal. Es war sicher ein Kraftakt für Regisseur Dirk Löschner, unterstützt durch Choreograf Adrian G. Turner, aus einem Konglomerat von Gästen, Laiendarstellern und -chor sowie Schauspielern des TdA ein Team zu formen, diese Ensembleleistung …
Bejubelte Musical-Inszenierung

Vorzügliche Veranstaltung

Groß Schwarzlosen - Thomas Pusch. 73 Aussteller mit insgesamt 610 Tieren ließen sich bei der 16. Kreisverbands- und Kreisjugendschau im Rahmen der 17. Tangerlandschau bewerten. 14-mal wurde das Urteil „vorzüglich“ gefällt.
Vorzügliche Veranstaltung

Neuzugang „positiv überrascht“

Garlipp - Ingo Gutsche. Mit Yves Grafenhorst und Kjell Landsberg sagten zwei SCM-Akteure zum Fanclubabend „Hallo“.
Neuzugang „positiv überrascht“

Auch Husaren waren dabei

Stendal - Thomas Pusch. Das Justizzentrum „Albrecht der Bär“ ist fertiggestellt. Nach 19 Jahren wurde es gestern von Ministerpräsident Wolfgang Böhmer eingeweiht. Ein Tag der offenen Tür schloss sich an.
Auch Husaren waren dabei

Fällen, bevor kranker Baum gefallen ist

Stendal - Thomas Pusch. 20 Bäume müssen in der Stadt Stendal gefällt werden, weil ihre Standsicherheit nicht mehr gewährleistet, teilweise Gefahr im Verzug ist. Das geht aus dem Baumfäll-Bericht des Tiefbauamtes, der im Ausschuss für …
Fällen, bevor kranker Baum gefallen ist

Eine Schule verschwindet

Stendal - Bianca Lange. Seit vier Jahren steht das alte Winckelmann-Gymnasium an der Stadtseeallee leer. In dieser Woche haben die endgültigen Abrissarbeiten des Plattenbaus begonnen. Doch was auf der frei werdenden Fläche entstehen soll, ist bisher …
Eine Schule verschwindet

Die Lücke füllt sich bald

Stendal - Bianca Lange. Im April sollen die Bauarbeiten losgehen, so steht es jedenfalls im Baukonzept des Handelsriesen Edeka. Es sieht gut aus, die 22 abzureißenden Häuser sind weg und die Pläne und Entwürfe für den neuen Markt liegen bereits …
Die Lücke füllt sich bald

Anregende Tage

Rheinsberg - Alexander Postolache. Es sei in dieser Form das erste Seminar gewesen, das es für schwerst Schädel-Hirn-Geschädigte und ihre Angehörigen bundesweit gegeben habe. Helke Werner aus Bölsdorf war insgesamt etwa ein Jahr mit den …
Anregende Tage

Alles dabei außer Ramschläden

Stendal - Von Thomas Pusch. Vier Tage lang ist die weihnachtliche Vorfreude auf dem Marktplatz zu hause. Beim Weihnachtsmarkt gibt es nicht nur ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm, sondern auch viele tolle Standbeschicker.
Alles dabei außer Ramschläden

Ruhe, Ton ab, Kamera läuft

Lüderitz - Von Alexander Postolache. Stück für Stück baut sich der Kurzfilm mit dem Titel „Kalter Kaffee“ auf. Einzelne Szenen wurden am Wochenende gedreht, große Datenmengen gespeichert, verschiedene Blickwinckel mit der Kamera eingefangen. Allein …
Ruhe, Ton ab, Kamera läuft

Tiger jetzt zum Mitnehmen

Stendal – Von Thomas Pusch. Sie sind der Publikumsrenner schlechthin im Tiergarten. Die beiden Tigerwelpen Bojan und Taina sind auch mit ihren drei Monaten noch sehr putzig. Die Zeit als Kuscheltiere ist aber vorbei.
Tiger jetzt zum Mitnehmen

Erinnern ohne zu glorifizieren

Stendal - Von Thomas Pusch. Bei der Gedenkveranstaltung der Stadt auf dem Friedhof an der Osterburger Straße fand Stadtratsvorsitzender Dr. Klaus-Jürgen Mörs eindringliche Worte. Er mahnte, die Erinnerung an schreckliche Kriegszeiten nicht zu …
Erinnern ohne zu glorifizieren

Preistreiber Solarenergie

Stendal. Was Photovoltaiganlagenbetreiber freut, treibt Stromkunden wohl Zornesröte ins Gesicht. Durch drastisch gestiegene EEG-Umlage wird Strom teurer.
Preistreiber Solarenergie

Oldtimer können so sexy sein

Stendal/Perleberg - Von Thomas Pusch. Wenn im kommenden Jahr der Film „Beate Uhse – Ich will Freiheit für die Liebe“ ausgestrahlt wird, dann sind auch Altmärker dabei. Zwar keine Schauspieler, aber Nebendarsteller auf Rädern.
Oldtimer können so sexy sein

„Leben – Galerie der Menschlichkeit“

hh Stendal. Beim Eintritt in den Zuschauerraum des Kleinen Hauses im Theater der Altmark (TdA) findet der Besucher fünf menschliche Skulpturen auf der Fläche. An den Wänden entlang Tische und Stühle für die Anwesenden. Dazwischen fünf Musiker …
„Leben – Galerie der Menschlichkeit“

„Die Frau an seiner Seite“

Stendal - Von Antje Mahrhold. Die deutschsprachige Autorin Erika Rosenberg aus Argentinien bringt die Rolle der Gattin des hollywoodberühmten Oskar Schindlers auf eine Binsenweisheit. „Hinter einem starken Mann, steht eine noch stärkere Frau“, sagt …
„Die Frau an seiner Seite“

Frische Ideen für Energie

Stendal - Von Matthias Kuhn. Wie sich die Stendaler Stadtwerke zukünftig am Markt präsentieren könnten, dies war Thema eines Projektseminars im Bereich Marketing, das vorgestern an der Hochschule Stendal beendet wurde.
Frische Ideen für Energie

„Zeigen, wie es besser geht“

Stendal - Von Thomas Pusch. Die deutsch-ghanaische Moderatorin, Schauspielerin und Sängerin Mo Asumang war gestern zu Gast an den Berufsbildenden Schulen. Dort stellte sie ihren Film „Roots Germania“ vor und diskutierte danach mit Schülern über das …
„Zeigen, wie es besser geht“

Grüße aus und nach Gorleben

xp Dolle. „Wir sind mit unseren Gedanken und Herzen bei den Menschen im Wendland“, erklärte Edgar Kirschner aus Magdeburg. Der Moderator des 208. Friedenswegs brachte nicht nur das Thema bundeswehrfreie Colbitz-Letzlinger-Heide an jenem Sonntag zur …
Grüße aus und nach Gorleben

Sorge um Weißstorch

Klietz - Von Ingo Gutsche. Eine interessante Mischung aus Exkursion, Wissenswertem zur Region und Fachvorträgen beinhaltete das Treffen der Ornithologen-Freunde, die aus allen Teilen des Bundeslandes am Wochenende ins ostelbische Klietz reisten. …
Sorge um Weißstorch

2 630 Euro für Jugend-Duo

Stendal - Von Ingo Gutsche. Traditionell mit einem Walzer startete der Ball im Saal des „Schwarzen Adler“. Mitglieder und Freunde des Lions-Club Stendal verlebten einen unterhaltsamen Tag, was auch Präsident Detlef Schattke bei der Eröffnung …
2 630 Euro für Jugend-Duo

Tauben gibt es überall auf der Welt

Stendal. Wenn einer eine Reise tut, dann kann er viel erzählen. Das ist auch bei Rico Dietzmeyer der Fall.
Tauben gibt es überall auf der Welt

Mit Freunden Kunst teilen

Stendal - Von Alexander Postolache. „Heute gibt‘s Spatzen, so tönt es durchs Lager.“ Dies sei kein Gedicht von Goethe, wie Manu Donati, den Gästen auf Französisch erklärte, die sich am Sonnabend dicht an dicht im Altmärkischen Museum drängten. Jene …
Mit Freunden Kunst teilen

Zentrum „vage im Zeithorizont“

Stendal - Von Matthias Kuhn. Das alte Kloster St. Annen soll zukünftig das Zentrum der katholischen Kirchengemeinde der östlichen Altmark werden.
Zentrum „vage im Zeithorizont“

Fahrpläne nur mit der Lupe erkennbar

Stendal - Von Thomas Pusch. Was für die meisten eine Bereicherung ist, nutzt Sehbehinderten wie Horst Möller überhaupt nichts. „Die Anzeigetafel am Busbahnhof ist viel zu hoch“, sagte er. Und das war nicht seine einzige Kritik.
Fahrpläne nur mit der Lupe erkennbar

Chaos bei der Schülerbeförderung

„Am Montag war Neustart für die Schülerbeförderung im gesamten Landkreis Stendal. Überfüllte Busse, zu hohe Geschwindigkeiten und ein ratloses Chaos im Bereich Arneburg-Goldbeck verärgern den Schulelternrat der Goldbecker Sekundarschule und sind so …
Chaos bei der Schülerbeförderung

Ein Goethe zum Trällern

Stendal - Von Antje Mahrhold. „Du schrumpliger Lump“ schritt Liedermacher Detlev Rose balladierend durch die voll besetzte Winckelmann-Gymnasiumsaula, während Flötist Christian Georgi von der Bühne für den guten Ton sorgte. Tatsächlich gelang es dem …
Ein Goethe zum Trällern

Schwellenängste nehmen

Uchtspringe - Von Marco Hertzfeld. Die Salus-Kirche in Uchtspringe soll aus ihrem Dornröschenschlaf geholt werden. Dafür gehen Verantwortliche ungewöhnliche Wege. Das Gotteshaus soll 2011 saniert und nicht zuletzt zum Museum ausgebaut werden.
Schwellenängste nehmen

Wo sich Besucher besinnen

Stendal - Von Antje Mahrhold. „Hallelujah, Hallelujah!“, lautet der kurz-prägnante Eintrag eines Besucher-Paars aus Augsburg im aktuellen Gästebuch des Stendaler Domes – eine Seiten-Stippvisite.
Wo sich Besucher besinnen

Doch der Bus kam nicht…

Stendal - Von Alexander Postolache. Als Krisensitzung betitelte Angela Vogel, Landratsamt, das Treffen von Jörg Hellmuth und den Busverantwortlichen nicht. Eine „Arbeitssitzung“ war gestern allerdings nötig. Die Umstellung der Busfahrpläne in Sachen …
Doch der Bus kam nicht…

„Sind cooler geworden“

dms Stendal. Von Blasen an Füßen und abendlich „schönsten Erlebnisse“ berichteten Mewes Groschopp und Franziska Hönow im Club Eckstein.
„Sind cooler geworden“