Stendal – Archiv

Nicht konzeptlos handeln

Nicht konzeptlos handeln

Stendal - Von Thomas Pusch. Die Stadt will den Jugendklub Süd zum Jahresende schließen. Dies will die Linke verhindern, beim Ausschuss für Jugend, Frauen, Familie und Soziales brachte Mario Blasche einen Änderungsantrag ein.
Nicht konzeptlos handeln
Kalten Kaffee produzieren

Kalten Kaffee produzieren

Stendal - Von Alexander Postolache. „Kalter Kaffee“ –  diesen sollen Freunde des Kurzfilms bald serviert bekommen. Junge Altmärker machen sich daran, das Drehbuch von Rico Dietzmeyer umzusetzen. Arbeit, die nicht nur Vergnügen, sondern auch einen …
Kalten Kaffee produzieren

Gute und schlechte Seiten

STENDAL. Bereits zum zweiten Mal fand im Rathaus-Festsaal eine Kinder- und Jugendkonferenz statt. Wie schon im vergangenen Jahr waren im Rahmen des Projektes „Junge Menschen in Stendal“, kurz „Jumes“, Kinder und Jugendliche in Stadtsee unterwegs …
Gute und schlechte Seiten

„Alle ein bisschen näher“

Stendal - Von Antje Mahrhold. Soft Skills tun not, nicht erst seit Promiprovokateur Thilo Sarrazin über Kopftuchmädchen doziert. Als gestern Mittag insgesamt 30 Komarow-Sechstklässer von der Stadtseeallee eintreffen, ist Trainingsstart an der …
„Alle ein bisschen näher“

Nicht allein die Show war fantastisch

Uchtspringe - Von Thomas Pusch. Zum Hofgutfest lud die Lebenshilfe am Wochenende ein und konnte sich wiederum über eine sehr große Gästeschar freuen, die nicht nur am Bühnenprogramm sehr großen Spaß hatte.
Nicht allein die Show war fantastisch

Bummeln und den Platz bewundern

Stendal - Von Thomas Pusch. Mit einem Scherenschnitt wurde gestern der neugestaltete Winckelmannplatz und damit der Lückenschluss zwischen nördlicher und südlicher Breiten Straße freigegeben. Zur Feier des Tages hatten die Geschäfte an der Breiten …
Bummeln und den Platz bewundern

Freier Zutritt ohne Kittel

Stendal - Von Thomas Pusch. Zum Tag der offenen Tür luden die Johanniter-Frauen- und die Kinderklinik am vergangenen Wochenende ein. Vor allem die Kinder standen bei diesem Fest im Mittelpunkt.
Freier Zutritt ohne Kittel

„Mit der Propaganda aufhören“

STENDAL. Propaganda gegen ihre Wohnungen seitens der Stadt wirft die Mustafazada & Evren GbR der Stadt in einem Schreiben an Oberbürgermeister Klaus Schmotz vor. Der will noch in dieser Woche „angemessen“ antworten. Von Thomas Pusch
„Mit der Propaganda aufhören“

Genüsse für Leib und Geist

Stendal - Von Thomas Pusch. Zum Tag der offenen Tür lud das Theater ein. Die Besucher hatten dabei nicht nur die Chance hinter die Kulissen zu blicken, sondern konnten sich im Theatercafé auch etwas vorlesen lassen.
Genüsse für Leib und Geist

Wo ist Stendals Hafen geblieben?

Stendal - Von Thomas Pusch. „Kultur in Bewegung – Reisen, Handel und Verkehr“. Unter diesem Motto stand gestern ein Stadtrundgang zum Tag des offenen Denkmals.
Wo ist Stendals Hafen geblieben?

Fahrstuhl ist nur etwas für ganz Faule

tp Stendal. Feuerwehrleute, die aus Spaß an einem 11. September in Vollmontur durch ein Hochhaus rennen, mögen für manche deplatziert wirken.
Fahrstuhl ist nur etwas für ganz Faule

„Erntezeit ist die Zeit des Teilens“

Stendal - Von Thomas Pusch. Zum Kürbisfest lud der Stendaler Bauernmarkt am Sonnabend ein. Die Kunden erwartete allerdings noch mehr als die orangefarbenen Herbstboten und regionale Produkte.
„Erntezeit ist die Zeit des Teilens“

„Kritik nicht zu akzeptieren“

mck Stendal. „Nicht zu akzeptieren“ sei die Kritik von Wilfried Padelt an Jens Bullerjahn, SPD-Spitzenkandidat zur Landtagswahl, die Padelt in einem Leserbrief an die AZ äußerte, so Tilman Tögel, Ralf Bergmann und Marko Mühlstein, alle Mitglieder …
„Kritik nicht zu akzeptieren“

Logen-Beifall für junge Macht-Spieler

Stendal - Von Antje Mahrhold. „Die Nachbarn haben nichts gerafft“, schallt es im Soundcheck kurz vor drei: „Amicus“ rüstet zum Hoffest.
Logen-Beifall für junge Macht-Spieler

Essensgeldzuschuss mit Schulden verrechnet

mck Stendal. „Das Geld soll doch den Kindern zugutekommen“, schimpft Rolf K. gegenüber der AZ. Was den Hartz-IV-Empfänger so erbost, ist die Tatsache, dass die Stadt den Zuschuss fürs Schulessensgeld, den sozial Schwache erhalten, mit den Schulden …
Essensgeldzuschuss mit Schulden verrechnet

Stilsauber, homogen, harmonisch

hh Stendal. Bachs Air wiederholten Brandenburgs Symphoniker, als im TdA ein weiterer Höhepunkt des 15. Altmärkischen Musikfests begeistert gefeiert wurde.
Stilsauber, homogen, harmonisch

Gemeinsam für die Kunst

Dahrenstedt - Von Thomas Pusch. Welche Chancen hat der Tourismus in der Region Uchte-Tanger-Elbe? Diese Frage stand über der Versammlung der Lokalen Aktionsgruppe, die sie zusammen mit dem Tourismusverband Altmark auf dem Dahrenstedter Kunsthof …
Gemeinsam für die Kunst

Fördergeld für Städtebau

Magdeburg - Von Matthias Kuhn. Rund 5,9 Millionen Euro für Städtebauförderung fließen fürs aktuelle Programmjahr in den Landkreis Stendal, so Bauminister Karl-Heinz Daehre (CDU) gestern in Magdeburg.
Fördergeld für Städtebau

„Sexualtäter ganz unten“

Stendal - Von Thomas Pusch. Gestern begann der Prozess gegen Thomas S. und Thorsten G. vor dem Landgericht. Sie sollen zusammen mit zwei weiteren Männern im Maßregelvollzug Uchtspringe den Mitpatienten Guido V. geschlagen haben. Die beiden …
„Sexualtäter ganz unten“

Sieben Liter in drei Minuten

Bölsdorf - Von Thomas Pusch. Zum Tag der offenen Tür lud der MFC Albatros am Wochenende auf sein Vereinsgelände ein.
Sieben Liter in drei Minuten

Zuerst „um uns kümmern“

Stendal - Von Berit Boetzer. Außerordentlicher Kreisparteitag der Sozialdemokraten im Landratsamt. SPD-Kreischef Ralf Bergmann begrüßte Spitzenkandidat Jens Bullerjahn als Gast, der über das Wahlprogramm diskutierte.
Zuerst „um uns kümmern“

Momentaufnahmen aus Gambia

Stendal - Von Berit Boetzer. In der Katharinenkirche zeigte Carsten Schön Fotografien, die er an der Elfenbeinküste machte. Nun sind seine Bilder über Gambia für gut vier Wochen im Gesundheitszentrum ausgestellt.
Momentaufnahmen aus Gambia

Blasmusik an der Erdgastrasse

Stendal - Von Antje Mahrhold. Sie spielen weder Posaunen Jerichos noch Fanfaren der Römerzeit, dennoch erfreut sich Stendals Blasmusik-Ensemble mit dem Roland im Titel großer Beliebtheit.
Blasmusik an der Erdgastrasse