Stendal – Archiv

Daumen drücken hat sich ausgezahlt

Daumen drücken hat sich ausgezahlt

ASCHERSLEBEN (ct). Das kleine Nitzow kam am Sonnabend groß raus. Rund ein Dutzend Einwohner des Havelberger Ortsteiles waren nach Aschersleben gereist, nicht nur um sich an den Reizen der dortigen Landesgartenschau zu erfreuen. Vorher stand eine …
Daumen drücken hat sich ausgezahlt
Und wer hat‘s erfunden? Der Ballack!

Und wer hat‘s erfunden? Der Ballack!

STENDAL / TANGERHÜTTE. Die Wilhelm-Wundt-Schule war gestern zu Gast an der Fachhochschule. Dort fand eine Sonderveranstaltung der Kinder-Uni statt. Von Thomas Pusch
Und wer hat‘s erfunden? Der Ballack!

Einzige Frau handwerklich top

Billberge - Von Berit Boetzer. Junge Berufseinsteiger im fachlichen Wettstreit – so auf den Punkt gebracht das, was in den vergangenen drei Tagen im CJD Billberge ablief. Zukünftige Holzbearbeiter bewiesen Fingerfertigkeit und Geschick, was …
Einzige Frau handwerklich top

Brandstifter in Stendal

Stendal - Von Thomas Pusch. Ein Brandstifter treibt in Stendal sein Unwesen. In der Nacht zum Dienstag brannte es in einer Wohnung an der Stadtseeallee. Glücklicherweise befand sich zu dem Zeitpunkt des Feuers niemand in den Räumlichkeiten.
Brandstifter in Stendal

EC Wawel droht das Abstellgleis

Stendal - Von Thomas Pusch. Der Eurocity Wawel, der Hamburg mit Krakau über Stendal und Berlin verbindet, scheint wieder zur Disposition zu stehen. So schreibt es zumindest der „Bahn-Report“ in seiner aktuellen Ausgabe.
EC Wawel droht das Abstellgleis

Rund 200 Menschen Freude bereitet

Stendal - Von Thomas Pusch. Rund 200 Senioren feierten das Frühlingsfest der Volkssolidarität im Tanzzentrum Stendal. Sie kamen aus dem gesamten Landkreis, selbst aus weiter entfernt gelegenen Orten wie Rochau und Dobberkau.
Rund 200 Menschen Freude bereitet

Aufbruch mit vier neuen Freunden

Stendal / Perth - Von Alexandra Seehaus. Unterwegs in Australien ist derzeit die Stendalerin Alexandra Seehaus. Für ein Jahr erkundet sie den Kontinent und berichtet in unregelmäßigen Abständen über Erlebtes aus „Down Under“. Diesmal geht es die …
Aufbruch mit vier neuen Freunden

Seit 20 Jahren für Würde und Selbstbestimmung

Stendal - Von Sabine Lindenau. Sie kämpfen für Selbstbestimmung und Würde. Seit nunmehr 20 Jahren. Marcus Graubner gehörte zu den Gründungsmitgliedern des Allgemeinen Behindertenverbandes Stendal und Umgebung. Der Stellvertretende Vorsitzende blickt …
Seit 20 Jahren für Würde und Selbstbestimmung

Damit für Stabilität gesorgt ist

Stendal - Von Sabine Lindenau. Er hat eine Dimension, die es so in der Hansestadt nicht gibt. 1,55 Meter breit, 1,70 Meter hoch. Der Kanal in der Bruchstraße – die verrohrte Uchte – wurde im Jahr 1893 gebaut. Der Zahn der Zeit hat an dem rund 260 …
Damit für Stabilität gesorgt ist

Begegnungen lebendig gestalten

tp Stendal. Anlässlich des Rolandfestes 1999 wurde die Städtepartnerschaft zwischen Stendal und dem polnischen Pulawy besiegelt. Noch bis zum morgigen Sonntag weilen 42 polnische Jugendliche mit ihren Betreuern in der Hansestadt.
Begegnungen lebendig gestalten

Sonntags keine Frischware

Schelldorf - Von Steffen Hamann. Das Ordnungsamt der Stadt Haldensleben will nicht, dass an Sonn- und Feiertagen Spargel verkauft wird. Nicht nur Spargelbauern haben dafür kein Verständnis.
Sonntags keine Frischware

Regionaler Rückhalt

Stendal - Von Berit Boetzer. „Die Region muss dahinter stehen“, sagte Jens Bullerjahn hinsichtlich der Finanzierung des Theaters der Altmark. Sachsen-Anhalts Finanzminister besuchte den rolandstädtischen Musentempel.
Regionaler Rückhalt

Der Nazis neue Kleider: Erster Blick täuscht oft

Stendal - Von Berit Boetzer. Der Nazi als solcher ist längst nicht mehr auf den ersten Blick erkennbar. Stichwort: popkulturelle Ästhetik. Turnschuhe statt Springerstiefel mit weißen Schnürsenkeln, der akkurate Seitenscheitel weicht langem oder …
Der Nazis neue Kleider: Erster Blick täuscht oft

Zwischen Flugsauriern und Rennbooten

Bölsdorf - Von Günther Krach. So viele Veranstalter beziehungsweise Teilnehmer hat man auf dem Fluggelände des Clubs bei Bölsdorf noch nicht gesehen. Traditionell am Herrentag veranstalten die Mitglieder des Modellflugclubs „Albatros“ um Frank Kunde …
Zwischen Flugsauriern und Rennbooten

Gröger und Krebber wollen in den Landtag

boe Stendal. Zwei Direktkandidaten für die Landtagswahl in 2011 schickt der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen ins Rennen. Für den Wahlkreis Stendal kandidiert Adolf Gröger und für den Wahlkreis Osterburg/Havelberg Norbert Krebber. …
Gröger und Krebber wollen in den Landtag

Mit Gefühl ins Ziel führen

Stendal - Von Antje Mahrhold. Spider-Man fällt stolz winzige Millimeter hinter der Ziellinie auf die Knie. „Ich hab‘ Bauchschmerzen“, klagt der Junge mit der Comicfigur auf der Brust.
Mit Gefühl ins Ziel führen

Genre-Mix von Rock bis Folk

Stendal - Von Christina Dörfling. Sonnabend war es wieder soweit. Zur 23. Stendaler Kneipennacht pilgerten hunderte Besucher in die Lokale der Innenstadt, wo sie bis spät in die Nacht zu unterschiedlichster Musik feierten.
Genre-Mix von Rock bis Folk

Es ist 5 vor 12 für Tangerhütte

Magdeburg - Von Christian Wohlt. Es ist fünf nach zwölf und dennoch nicht zu spät für eine einvernehmliche Einigung. „Sollte die Einheitsgemeinde Tangerhütte doch noch auf freiwilliger Basis zustande kommen, wäre das für uns die optimale Lösung“, …
Es ist 5 vor 12 für Tangerhütte

Campus-Richtfest bei Dauerregen

Stendal - Von Matthias Kuhn. Bei strömenden Regen wird gestern in Stendal Richtfest gefeiert. Auf dem Campus der Hochschule Magdeburg-Stendal (FH) kommen die Sanierungsarbeiten am Haus 1 gut voran. Geplant ist, das dritte Haus auf dem Gelände Ende …
Campus-Richtfest bei Dauerregen

Schüler entdecken Europa

Stendal - Von Matthias Kuhn. Das Thema Europa beherrscht diese Woche den Unterricht an der Berufsbildenden Schule I an der Schiller-Straße. In verschiedenen Varianten geht es im Unterricht um Land, Leute und Kultur der europäischen Nachbarstaaten.
Schüler entdecken Europa

Bühne mit Live-Bild für Lutz und Chris

Stendal - Von Antje Mahrhold. Extra für hansestädtische Traditionsvergnügen am ersten Juni-Wochenende soll die Arbeit auf Stendals City-Großbaustelle am Winckelmannplatz ruhen.
Bühne mit Live-Bild für Lutz und Chris

Ein Farbkonzept zum Wohlfühlen

Stendal - Von Ingo Gutsche. Aufpolieren statt aufgeben: Das Johanniter-Krankenhaus investiert in seine an der Bahnhofstraße befindliche Frauen- und Kinderklinik, die eigentlich umziehen sollte. Denn der Standortwechsel werde „noch einige Jahre …
Ein Farbkonzept zum Wohlfühlen