77-Jährige kollidiert auf dem Nordwall mit einem Baum

Stendal. Eine 77-jährige Autofahrerin wurde am Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf dem Stendaler Nordwall verletzt. Die Seniorin kam mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum.

Die 77-Jährige war mit ihrem Renault in dem Kreisverkehr Uenglinger Straße unterwegs, bog nach rechts in die Osterburger Straße und anschließend in den Nordwall ab.

Beim Abbiegen geriet das linken Vorderrad des Autos gegen eine Verkehrsinsel im Nordwall. Der Renault kam daraufhin nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr drei Holzpoller und kollidierte mit einem Straßenbaum.

Die 77-Jährige wurde leicht verletzt und vorsorglich in das Johanniterkrankenhaus Stendal eingeliefert. Am Renault entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2.750 Euro.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare