Asphaltarbeiten und Baustelle Ziegenhagen-Rochau sorgen für zum Teil lange Wartezeiten

B 189: Stau auf ganzer Linie

+
Derzeit angesagt: Stau auf der B 189. Gestern Mittag reichte er vom Tierheim Borstel bis nach Peulingen (vier Kilometer).

kr Stendal. Geduld und Nervenstärke müssen derzeit alle Verkehrsteilnehmer auf der Bundesstraße 189 zwischen Stendal-Borstel und Osterburg aufbringen. Denn seit Mitte der Woche wird auf der B 189 der Betonkrebs beseitigt.

Die Straße, die die Hauptschlagader auch in Richtung Autobahn Wittstock bzw. westliche Altmark / Niedersachsen ist, wurde komplett aufgerissen. Sie bekommt neuen Asphalt.

Wenn es sich nur um die eine Baustelle handeln würde, wäre das in Sachen Wartezeit vielleicht noch erträglich. Aber: Es wurde gleich noch eine zweite errichtet, nämlich zwischen Ziegenhagen und Rochau.

An beiden Baustellen stehen Ampeln. Oftmals stehen die Auto- und Lkw-Fahrer nun in kilometerlangen Staus, besonders zu den Stoßzeiten.

Der komplette Artikel steht heute in der gedruckten sowie auch in der digitalen Ausgabe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare