1. az-online.de
  2. Altmark
  3. Stendal

AZ-Blitz: 15-Jährige vermisst

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Kim Naomi Müller ist seit einer Woche spurlos verschwunden. © Polizeifoto

Seit Mittwoch, dem 21. November wird die 15-jährige Kim Naomi Müller vermisst. Das Mädchen ist zurzeit im sozialtherapeutischen Heim in Priemern untergebracht und verließ am besagten Tag selbstständig diese Einrichtung.

Sie hielt sich am 24.11.2012 in Arendsee auf und war in Begleitung einer zu diesem Zeitpunkt ebenfalls vermissten Freundin. Die Freundin meldete sich nun im Revierkommissariat Osterburg. Der Aufenthaltsort von Kim Naomi Müller ist weiterhin unbekannt.

Zur Personenbeschreibung

Kim Naomi Müller ist ca. 160 cm groß, von stämmiger Gestalt, hat braune, schulterlange, leicht gewellte Haare und blaue Augen. Zu ihrer Oberbekleidung ist nichts bekannt.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Wer hat Kim Naomi Müller nach dem 24.11.2012 gesehen? Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort der Vermissten machen?

Hinweise nimmt das Polizeirevier Stendal unter Tel. 03931 685 291 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Auch interessant

Kommentare