1. az-online.de
  2. Altmark
  3. Stendal

Es ist Zeit

Erstellt:

Kommentare

Gut, sogar sehr gut fällt sie aus, die 100-Tage-Bilanz des des inzwischen nicht mehr ganz so neuen Intendanten des Theaters der Altmark. 80 Prozent des gesteckten Besucherzieles ist erreicht und Alexander Netschajew geht davon aus, die 100 Prozent vollmachen zu können.

Angesichts der Tatsache, dass im Vergleich zum Vorjahr fünf Produktionen weniger auf dem Programm stehen, ist das ein mehr als respektables Ergebnis. Chapeau! Doch fast noch wichtiger für die künftige Arbeit des im Sternzeichen des Fisches in Berlin (Grunewald) Geborenen ist, dass er weder vonseiten der Verwaltung noch des Stadtrats das Gefühl haben muss, das Theater der Altmark in Stendal stünde zur Disposition. Das ist mit Sicherheit auch das Verdienst von Oberbürgermeister Klaus Schmotz, einem bekennenden Theaterfan, dem Netschajew attestiert: „Der hat Ahnung vom Theater.“

Von Arno Zähringer

Den kompletten Kommentar lesen Sie in der Printausgabe der Altmark-Zeitung

Auch interessant

Kommentare