Kollision zwischen Hyundai und VW 

Unfall auf B 189 zwischen Wittenberge und Seehausen: 27-Jähriger aus Brandenburg verletzt

+
Unfallstelle an der B 189: Der VW des 43-jährigen Stendalers wurde stark beschädigt. 

jsf/pm Seehausen – Am frühen Dienstagmorgen ist es auf der Bundesstraße 189 zwischen Wittenberge und Seehausen zu einem Verkehrsunfall gekommen. 

Ein 27-jähriger Brandenburger war dort gegen 6.25 Uhr mit seinem Hyundai aus Richtung Wittenberge kommend in Fahrtrichtung Seehausen unterwegs.

An der Kreuzung zur Landstraße 2 hatte er die Absicht, mit seinem Fahrzeug nach links in Richtung Seehausen abzubiegen. Ihm entgegen kam zu diesem Zeitpunkt ein 43-jähriger Stendaler mit seinem VW.

Beim Abbiegen des Hyundai kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Hyundai drehte sich daraufhin um die eigene Achse und stieß in der Folge noch mit einem Bus zusammen, welcher zu diesem Zeitpunkt an der Haltelinie der Landstraße 2 stand.

Unfallstelle an der B 189: Zerstörter Hyundai.

Der 27-jährige Brandenburger wurde bei dem Unfall verletzt und kam ins Krankenhaus nach Seehausen. Beide Pkw wurden stark beschädigt, der Bus nur leicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare