Opel einer 24-Jährigen kollidiert mit Ford eines 68-Jährigen

Glätteunfall auf der B 190 bei Seehausen

+
Am Opel der 24-Jährigen entstanden im Frontbereich erhebliche Schäden.

jsf Seehausen. Am Samstagmittag gegen 12.34 Uhr kam eine 24-jährige Opel-Fahrerin auf der B 190 beim Durchfahren einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab.

Einsatzkräfte an der Unfallstelle auf der B 190 bei Seehausen.

Die Frau war mit ihrem Fahrzeug aus Arendsee kommend unterwegs in Richtung Seehausen, als es zum Zusammenstoß mit einem 68-jähren Ford-Fahrer kam.

Am Ford des 68-Jährigen entstanden durch den Zusammenstoß Schäden im Seitenbereich und am Fahrzeugheck.

In der Folge kam der Ford-Fahrer ins Schleudern und stieß mit dem Fahrzeugheck gegen einen Baum. Auch die Opel-Fahrerin schleuderte und kam in entgegengesetzter Fahrtrichtung zum Stehen. Alle Beteiligten wurden leicht verletzt und konnten, nach ambulanter Behandlung im Krankenhaus Seehausen, nach Hause entlassen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare