Fahrer unverletzt

Transporter kommt von der B 189 ab und kollidiert mit Baum

+

Seehausen. Ein VW-Transporter ist am Mittwochnachmittag auf der B 189 bei Seehausen von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der 64-jährige Fahrer hat dabei Glück gehabt: Er blieb unverletzt.

Der 64-jährige Fahrer des Transporters war auf der Bundesstraße 189 aus Richtung Wittenberge unterwegs, als er hinter dem Abzweig Losenrade nach rechts von der Fahrbahn abkam.

Auf dem Randstreifen versuchte der Fahrer noch gegenzulenken, was aber aufgrund des durchnässten, aufgeweichten Bodens misslang. Der Transporter überfuhr eine Hinweistafel, prallte gegen einen Baum und kam auf der angrenzenden Wiese zum Stehen.

Der 64-Jährige erlitt keine Verletzungen bei dem Unfall, wurde an der Unfallstelle dennoch vorsorglich durch den Notarzt untersucht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare