Totalschaden bei Wanzer

Von der Sonne geblendet: Ford-Fahrerin (30) nach Unfall schwer verletzt

+
Unfall bei Wanzer: Die 30-jährige Fahrerin des Ford Ranger wurde schwer verletzt.

pm/mih Wanzer. Die Fahrerin eines Ford Ranger wurde nach dem Durchfahren einer Rechtskurve von tiefstehender Sonne geblendet. Dadurch kam es am Samstagabend um 19.10 Uhr zu einem Verkehrsunfall.

Die Ranger-Fahrerin kam auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Pkw Ford seitlich zusammen.

In der weiteren Folge kam sie nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in den angrenzenden Straßengraben. Die 30-jährige Fahrerin des Ford Ranger wurde schwer verletzt. Die 61-jährige Beifahrerin im Ford C-Max wurde leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, wie das Revier Stendal der AZ mitteilt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare