Kulturgenuss im Vielbaumer "La Palma"

Rühmann und Morgenstern verzaubern mit „Djamila“

+
Thomas Rühmann (r.) las aus Tschingis Aitmatows Werk „Djamila“ vor, eine der bekanntesten Liebesgeschichten aus der ehemaligen Sowjetunion.

tw Vielbaum. Kulturgenuss vom Feinsten gab es am Wochenende im Vielbaumer „La Palma“. Bereits zum dritten Mal gastierte dort der in Osterburg geborene Schauspieler Thomas Rühmann, der von Tobias Morgenstern musikalische Begleitung erhielt.

Rühmann las aus Tschingis Aitmatows Werk „Djamila“ vor, eine der bekanntesten Liebesgeschichten aus der ehemaligen Sowjetunion. 

„La Palma“-Hausherr Armin Stepanek machte zudem auf die nächsten Kulturhöhepunkte in Vielbaum aufmerksam. Dazu gehören am 15. September eine Kabarettveranstaltung mit der „Pfeffermühle“ und am 17. November beste Unterhaltung mit der Magdeburger „Zwickmühle“.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare