30-jährigen Nissan-Fahrer gestoppt

Ohne Zulassung und Versicherung unterwegs

+
Der kontrollierte Anhänger bei Scharpenhufe.

Scharpenhufe – Ohne amtliches Kennzeichen am Anhänger trafen Polizeibeamte am Sonntagnachmittag einen 30-jährigen Nissan-Fahrer aus Aulosen an. Der Mann war auf der Landesstraße zwei bei Scharpenhufe durch das fehlende Kennzeichen aufgefallen.

Dem Fahrer war bewusst, dass der Anhänger nicht mehr für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen ist. Er gab an, dass er mit seinem Boot, das sich auf dem Anhänger befand, zur Elbe wollte. Die Fahrt mit dem Anhänger wurde untersagt und laut gestriger Polizeimitteilung ein Strafverfahren eröffnet. tw

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare