„So lange Blut in den Adern fließt“

Unabhängiger Angelclub Beuster und Umgebung noch nicht vor Auflösung

„So lange Blut in den Adern fließt“

Beuster. Die Zukunft des Unabhängigen Angelclubs Beuster und Umgebung ist ungewiss, nachdem Vorsitzender Jens Zacher seine Funktion niedergelegt hat. Nun kamen die Mitglieder zu einer außerordentlichen Versammlung im Dorfgemeinschaftshaus des Seehäuser Ortsteils zusammen, um über die künftige …
„So lange Blut in den Adern fließt“
Führungswechsel in der Inneren
Führungswechsel in der Inneren
Führungswechsel in der Inneren
Fester Weg für schnelle Wehr
Fester Weg für schnelle Wehr
Fester Weg für schnelle Wehr
„Es müssen mehr Kräfte kommen“
„Es müssen mehr Kräfte kommen“
Holz fällt in Größenordnungen
Holz fällt in Größenordnungen
Tangerhütte

Gegenwind für Sparvorschläge

Gegenwind für Sparvorschläge
Osterburg

Vereine wollen Geld

Vereine wollen Geld
Beetzendorf-Diesdorf

Brandstiftung in Rohrberg

Brandstiftung in Rohrberg

Beamte haben Brummis im Blick

Seehausen. Bei der europaweiten „Roadpol“-Verkehrskontrolle beteiligten sich auch Beamte der Polizeiinspektion Stendal. Unter die Lupe genommen wurde dabei gestern auf den beiden Parkplätzen an der Bundesstraße 189 bei Seehausen in erster Linie der Güterverkehr. Mit im Boot war das Bundesamt für Güterverkehr, kurz BAG genannt.
Beamte haben Brummis im Blick

Urzustand hergestellt: Kälberwerder belebt Auenlandschaft

Mit der Wiederherstellung einer zwei Kilometer langen Nebenrinne, dem Kälberwerder und einer Flussinsel hat der Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND) eines der größten Renaturierungsprojekte im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe erfolgreich abgeschlossen und zu diesem Anlass in die Hohe Garbe geladen. Partner, Fördergeber und zahlreiche Flussakteure würdigten kürzlich das Projekt „Lebendige Auen für die Elbe“ im Rahmen eines abschließenden Spaziergangs.
Urzustand hergestellt: Kälberwerder belebt Auenlandschaft
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

3 Monate lesen und 2 Monate zahlen mit dem Herbstabo

3 Monate lesen und 2 Monate zahlen mit dem Herbstabo
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Der große Marktplatz für Kleinanzeigen: unsere Fundgrube
Der große Marktplatz für Kleinanzeigen: unsere Fundgrube

Auflagen für Waldbesetzer – strikte Regeln für Nutzung ihrer Baumhäuser

Der Landkreis Stendal erhöht den Druck auf die Waldbesetzer in Losse. Im Rahmen einer Allgemeinverfügung wird den Teilnehmern des Protestcamps die Nutzung der Baumhäuser bis auf Weiteres untersagt, zunächst ist laut Verfügung ein „Nachweis der …
Auflagen für Waldbesetzer – strikte Regeln für Nutzung ihrer Baumhäuser

50 bis 60 Wochenstunden im Dienst

Seehausen. Ehrenamtliche Bürgermeister engagieren sich für das Wohl ihrer Einwohner. In der Verbandsgemeinde Seehausen sind es Michael Seide (Zehrental), Bernd Prange (Altmärkische Höhe), Detlef Neumann (Hansestadt Seehausen), Willi Hamann …
50 bis 60 Wochenstunden im Dienst

„Miteinander reden“ hilft, Wahrenbergs Geschichte aufzuarbeiten

Wahrenberg. Norbert Krebber vom Wahrenberger Elbehof möchte das Zusammengehörigkeitsgefühl der Dorfbewohner stärken. Der Chef von Vitos, ein Verein für Umweltbildung, konnte dafür ein derzeit laufendes Projekt „Miteinander reden“, gefördert von der …
„Miteinander reden“ hilft, Wahrenbergs Geschichte aufzuarbeiten

Viele Bäume fallen im Schillerhain

Seehausen. Der etwa elf Hektar große Seehäuser Schillerhain wurde im Jahr 1859 eröffnet und anlässlich des 100. Geburtstages von Friedrich Schiller nach ihm benannt. Doch mittlerweile geht es dem Park nicht gut. Totholz gibt es dort in …
Viele Bäume fallen im Schillerhain
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg

Seehausen - 19.10.21

  • Dienstag
    19.10.21
    bedeckt, etwas Regen
    70%
    16°

Neuer Seehäuser Grundschulleiter beklagt fehlenden Schwimmunterricht

Seehausen. Mit Beginn des neuen Schuljahres hat die Seehäuser Grundschule „Dr. Albert Steinert“ einen neuen Chef. Gerald Werner trat die Nachfolge von Reinhard Rieger an, der nach vielen Dienstjahren in den verdienten Ruhestand gegangen ist (die AZ …
Neuer Seehäuser Grundschulleiter beklagt fehlenden Schwimmunterricht

Tag der Zahngesundheit: Seehäuser Praxis hat moderne Prophylaxe im Blick

Seehausen. „Gesund beginnt im Mund – Zündstoff“: Unter diesem Motto informieren Krankenkassen, Gesundheitsämter und Ärzte am heutigen Sonnabend, 25. September, dem Tag der Zahngesundheit, über die besten Maßnahmen zur Vorsorge und Verhinderung von …
Tag der Zahngesundheit: Seehäuser Praxis hat moderne Prophylaxe im Blick

Märten: „Das war ein Tsunami“

Seehausen. Eine Woche lang unterstützten Anfang dieses Monats die Seehäuser Stadtarbeiter Michael Märten und Christoph Reckling die Aufräumarbeiten nach der Flut in der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler in Rheinland-Pfalz. Für die Männer aus der Altmark …
Märten: „Das war ein Tsunami“

Lesungen im Grünen zum Thema: Gegen den Klimawandel

Seehausen. An fünf Tagen hintereinander gab es an der Seehäuser Touristinformation Lesungen im Grünen zum Thema Klimawandel. Zu den Akteuren zählten Gerda Schwander, Katharina Fischer, Linda Weber, Anette Rieger, Käthe Leischke, Sindy Hennings, …
Lesungen im Grünen zum Thema: Gegen den Klimawandel

Stadt fordert Kostenbeteiligung

Die Hansestadt Seehausen zahlt pro Jahr zwischen 60000 und 70000 Euro für den Betrieb des Waldbades. Unter anderem werden mit dem Geld kleinere Reparaturen bezahlt. Eine Beschlussvorlage des Stadtrates sieht vor diese Aufgaben auf die …
Stadt fordert Kostenbeteiligung

Seehäuser Kita-Köche kochen ab November in Groß Garz

Die Küche in Groß Garz, in der für örtliche Kita, Schule und Hort gekocht wird, ist finanziell angeschlagen. Durch Einbrüche in der Coronazeit kam die vom Förderverein Kindereinrichtungen Zehrental betriebene Einrichtung in Schieflage (die AZ …
Seehäuser Kita-Köche kochen ab November in Groß Garz

Aus den anderen Städten

Arendsee

Andreas Döpelheuer aus Kläden wanderte auf dem Jakobsweg über die Pyrenäen

Andreas Döpelheuer aus Kläden wanderte auf dem Jakobsweg über die Pyrenäen
Kalbe

Sallenthin: Kind (7) von VW angefahren und schwer verletzt

Sallenthin: Kind (7) von VW angefahren und schwer verletzt
Stendal

Stendal: Kinderstärken erarbeitet Stellungnahme zum Spielplatzprojekt

Stendal: Kinderstärken erarbeitet Stellungnahme zum Spielplatzprojekt
Bismark

Steinfelder Bushaltestelle: Ämter schieben einander Verantwortung zu

Steinfelder Bushaltestelle: Ämter schieben einander Verantwortung zu