Drei Verdächtige festgestellt

Fußgängerampel in Seehausen beschmiert

+

tw Seehausen. Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr an der Seehäuser Lindenstraße: Dort wurde laut Polizei an der Fußgängerampel die „Grünanzeige“ mit grauer Farbe übersprüht.

Im Zuge der weiteren Ermittlungen konnten drei Beschuldigte im Alter von 17 bis 20 Jahren in Tatortnähe festgestellt werden. Bei einem der Beschuldigten wurden zudem in einem mitgeführten Rucksack Betäubungsmittel in geringer Menge sowie Konsumutensilien aufgefunden. Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare