Polizei konnte die gesuchte Person nicht ausfindig machen

Ford landet im Graben, der Fahrer sucht das Weite

+
Einen Ford ohne Fahrer registrierte die Polizei in der Ortslage Wohlenberg.

pm/mih Wohlenberg. Über einen mysteriösen Fund informiert das Stendaler Polizeirevier: In der Ortslage Wohlenberg stand aus Richtung Stapel kommend ein Fahrzeug im rechten Straßengraben.

Der Fahrer hatte offensichtlich die Straße verlassen, einen Leitpfosten umgefahren und ist im Straßengraben gelandet.

Der Schlüssel steckte, der Fahrer hatte offensichtlich das Weite gesucht. Ihn konnte die Polizei trotz intensiver Ermittlungen nicht ausfindig machen. Der Pkw wurde verschlossen und der Schlüssel gesichert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare