Bahnübergang gesperrt: Umwege für Kraftfahrer

+

tw Seehausen. Seit Mitte dieser Woche ist der Bahnübergang auf der alten B 189 zwischen Seehausen und Osterburg für unbestimmte Zeit gesperrt. Doch die auf dem Foto nach links angezeigte Umleitungsempfehlung über den Behrendschen Weg sollten Kraftfahrer lieber nicht nutzen.

Stoßdämpferprobleme sind ob der überaus schlechten Strecke vorprogrammiert. Es empfiehlt sich die Umleitung auf der neuen B 189.

Von Thomas Westermann

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare