Seehausen – Archiv

„Mona Lisa“ lächelt nur noch müde

„Mona Lisa“ lächelt nur noch müde

Seehausen. Das Projekt „Mona Lisa“, das die Nahversorgung auf den Dörfern verbessern sollte, könnte scheitern. Lisa Weigelt, Wirtschaftsförderin in der Verbandsgemeinde Seehausen, berichtete über den Stand der Dinge die Mitglieder des …
„Mona Lisa“ lächelt nur noch müde
Ein Experte der Viszeralchirurgie

Ein Experte der Viszeralchirurgie

Seehausen. Eine Lücke konnte im Seehäuser Agaplesion-Diakoniekrankenhaus in Seehausen wieder schnell geschlossen werden. Nach dem Weggang eines Mediziners an das Stendaler Krankenhaus brauchte das Leitungsteam der Chirurgischen Abteilung in der …
Ein Experte der Viszeralchirurgie

Seehausen: Kloss und Kaczmarek wollen mit Aktion am 18. Juni Weg für Pedalritter ebnen

Seehausen. Jüngst hörte der leidenschaftliche Radfahrer und Kommunalpolitiker Bernd Kloss folgendes Gespräch zwischen zwei Männern: „Komme gerade vom Arzt, meine Werte sind schlecht. Ich soll mich mehr bewegen.“ Der andere darauf: „Das trifft sich …
Seehausen: Kloss und Kaczmarek wollen mit Aktion am 18. Juni Weg für Pedalritter ebnen

Für Seehäuser das Leben gegeben

Seehausen. Zwei Männer wollten die Stadt Seehausen kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs als Parlamentäre vor der Zerstörung durch deutsche Truppen retten – der Seehäuser Arzt Dr. Albert Steinert und der Seehäuser Bürgermeister Ewald Fred-rich. Beide …
Für Seehäuser das Leben gegeben

Crash bei Schönberg: Wildwechsel endet mit Schwerverletzten

Zu einem schweren Unfall infolge eines Wildwechsels kam es am Mittwochabend gegen 19 Uhr in der Nähe von Schönberg.
Crash bei Schönberg: Wildwechsel endet mit Schwerverletzten

18 Horste in Beschlag genommen

Wahrenberg. Wahrenberg, gelegen an der Elbe in der Gemeinde Aland, wird schon seit vielen Jahren als Storchendorf bezeichnet. Ganz offensichtlich fühlen sich die Rotschnäbel dort aufgrund der Nähe zum Wasser und zum Grünland sehr wohl. Die …
18 Horste in Beschlag genommen

Auf dem Weg zur grünen Gemeinde

Aland. Die Gemeinde Aland möchte auf umweltfreundliche Energiegewinnung setzen. Konkret geht es um Fotovoltaikanlagen auf kommunalen Flächen und auf gemeindeeigenen Gebäuden. Bürgermeister Hans Hildebrandt sagte im Gespräch mit der AZ, dass sich der …
Auf dem Weg zur grünen Gemeinde

Radler sollen nicht hungern

Wahrenberg. Gastronomische Einkehrmöglichkeiten am Elberadweg in der Verbandsgemeinde Seehausen gibt es kaum. Mittlerweile hat auch das Café „Anne-Elbe“ geschlossen, das einige Jahre von Anne Zinke betrieben worden war. Das Flusscafé mache 2022 eine …
Radler sollen nicht hungern

Bibel-Schau zum Jubiläum

Vor 500 Jahren übersetzte Martin Luther auf der Wartburg das Neue Testament. Dieses besondere Jubiläum soll auch in der Seehäuser Stadtkirche St. Petri gewürdigt werden – mit einer Bibel-Ausstellung während der diesjährigen Saison der offenen …
Bibel-Schau zum Jubiläum

A-14-Gegner lassen Brücke bei Losenrade sperren

Kraftfahrer mussten am Sonnabendnachmittag für etwa eineinhalb Stunden an der Elbbrücke ausharren, weil diese gesperrt war. Vorrang hatten an diesem Tag Umweltaktivisten des Bündnisses Verkehrswende Elbe-Altmark, die gegen den Weiterbau der Autobahn …
A-14-Gegner lassen Brücke bei Losenrade sperren

„Gefahrenlage milde abstellen“

Losse/Geestgottberg. Seit Ende April des vergangenen Jahres haben Umweltaktivisten Teile des Waldes bei Losse besetzt. Damit wollen sie gegen den A-14-Bau protestieren. Das Oberverwaltungsgericht (OVG) Magdeburg hatte Anfang Februar eine Beschwerde …
„Gefahrenlage milde abstellen“

Eigene vier Wände für Flüchtlinge: Ukrainer beziehen bald Wohnungen in Seehausen

Die ersten geflüchteten Ukrainer werden demnächst ihre eigenen vier Wände in der Hansestadt Seehausen bekommen. Dafür werden noch Ausstattungsgegenstände gesucht.
Eigene vier Wände für Flüchtlinge: Ukrainer beziehen bald Wohnungen in Seehausen