Seehausen – Archiv

Knotenpunkte sollen zum Ziel führen

Knotenpunkte sollen zum Ziel führen

Seehausen. Gemeinsam mit elf weiteren Einheits- und Verbandsgemeinden in den Landkreisen Stendal und Jerichower Land hat die Verbandsgemeinde Seehausen seit 2017 ein Konzept für die knotenpunktbezogene Wegweisung als Implementierung eines …
Knotenpunkte sollen zum Ziel führen
„Für mich keine schöne Situation“

„Für mich keine schöne Situation“

Seehausen/Stendal. Die Mühlen der Justiz mahlen manchmal langsam. Seit Anfang November dieses Jahres läuft am Landgericht Stendal ein Prozess gegen einen Unternehmer, Kreistagsabgeordneten und Bürgermeister in der Verbandsgemeinde Seehausen. Ihm …
„Für mich keine schöne Situation“

„Für mich keine schöne Situation“

Der Angeklagte sagte gegenüber der AZ, dass gestern bis zum Mittag die Plädoyers verlesen wurden. Nun müssten sich die Juristen nochmals beraten. „Für mich ist das keine schöne Situation.“
„Für mich keine schöne Situation“

„Ohne Cannabis klargekommen“

Seehausen/Osterburg. Dieser Plan der Ampel-Koalition wäre eine grundlegende Kursänderung in der Drogenpolitik: Der Konsum von Cannabis soll legalisiert werden. Die Meinungen darüber gehen auseinander: Laut einer Umfrage sind ebenso viele Befragte …
„Ohne Cannabis klargekommen“

Wenn der Winter Einzug hält

Losse. Es ist in diesen Tagen kalt geworden in der Altmark. Wie fühlen sich die Baumbesetzer im Wald bei Losse angesichts der frostigen Temperaturen und wie werden sie Weihnachten verbringen? Die AZ hat nachgefragt.
Wenn der Winter Einzug hält

2G-Regeln verderben Seehäuser Händlern das Weihnachtsgeschäft

Seehausen. Bei den Seehäuser Einzelhändlern gilt aufgrund der Coronabestimmungen die 2G-Regel. Das heißt – Zutritt haben nur Geimpfte oder Genesene mit Nachweis. Für die Gewerbetreibenden bedeutet dies eine Mehrbelastung. Hinzu kommen massive …
2G-Regeln verderben Seehäuser Händlern das Weihnachtsgeschäft

Nach der Spende eine Suppe to go

Seehausen. Die Versorgungslage mit Blutpräparaten ist seit Wochen angespannt. Jetzt, in der vierten Coronawelle, ist das Spendenaufkommen um 20 Prozent eingebrochen. Der DRK-Blutspendedienst NSTOB ist angesichts dieser Situation besorgt. Umso …
Nach der Spende eine Suppe to go

Aland-Bürgermeister Hans Hildebrandt schaut nach vorn und auch zurück

Gemeinde Aland. Welche Vorhaben sollen im nächsten Jahr in der Gemeinde Aland Angriff genommen werden? Mit dieser Frage beschäftigen sich Hauptausschuss und Rat im Januar. Die Räte aus den Ortsteilen sollen dann Vorschläge einbringen. Bürgermeister …
Aland-Bürgermeister Hans Hildebrandt schaut nach vorn und auch zurück

A 14: Auf der Suche nach Vogelquartieren

Krüden. Bäume an der künftigen Trasse der A 14 zwischen Seehausen und Wittenberge fallen derzeit in Größenordnungen. Baufreiheit muss für die Großinvestition geschaffen werden. Dadurch verlieren auch diverse Vogelarten ihre Nistquartiere. Das …
A 14: Auf der Suche nach Vogelquartieren

Mit Werbetafeln sollen Investoren für Seehausen gewonnen werden

Seehausen. Gut Ding will Weile haben: Lange hat es gedauert, aber seit gestern stehen die Werbeschilder für das künftige Industriegebiet an der Autobahn 14 bei Seehausen. Mitarbeiter eines Groß Garzer Unternehmens installierten die Werbebotschafter …
Mit Werbetafeln sollen Investoren für Seehausen gewonnen werden

„Ich bin einfach nur traurig darüber“

Jeggel. Die Feuerwehren Jeggel und Lindenberg signalisierten vor sechs Jahren, sich zusammenzuschließen. Das wurde allgemein für gut befunden und dem stand grundsätzlich erst mal nichts entgegen, sagt Seehausens Verbandsgemeindebürgermeister Rüdiger …
„Ich bin einfach nur traurig darüber“

Nach dem Neubau kommt der Altbau

Seehausen. Die erste Hürde ist genommen, der Neubau der Kindertagesstätte am Seehäuser Lindenpark ist abgeschlossen. Lediglich einige Arbeiten auf dem Außengelände stehen noch an. Im nächsten Jahr wird dann die umfangreiche Sanierung des Altbaues in …
Nach dem Neubau kommt der Altbau

„Nach Groß Garz gehen wir nicht“

Jeggel. Im nächsten Jahr könnte die Freiwillige Feuerwehr Jeggel ihr 110-jähriges Bestehen feiern. Doch das Jubiläum dürfte aller Voraussicht nach ausfallen. Die Kameraden um Wehrleiter Falk Butnop werden ihre Mitgliedschaft zum Ende dieses Jahres …
„Nach Groß Garz gehen wir nicht“

Seehäuser Krankenhaus nutzt kurze Wege

Seehausen. Einen neuen Hubschrauberlandeplatz für Verlegungen aus dem Seehäuser Agaplesion-Diakoniekrankenhaus wird es bald in der Hansestadt geben. Einen entsprechenden Wunsch äußerte Dr. Michael Stachow, der Chefchirurg in der Klinik.
Seehäuser Krankenhaus nutzt kurze Wege

Knochen geben Rätsel auf

Geestgottberg. Knochenfunde beschäftigen derzeit die Kriminaltechniker. Gefunden wurden sie bei Holzungsarbeiten für den Bau der künftigen Autobahn 14 am Gottberg des Seehäuser Ortsteils Geestgottberg.
Knochen geben Rätsel auf

Mit Kooperative durch den Advent

Seehausen. Die Seehäuser Innenstadt soll in der Advents- und Passionszeit etwas belebter werden. Deshalb wurde vor einigen Jahren die Kooperative „Kunststück – Der Laden“ unter der Federführung von Wanzeranerin Christina Kloss und Seehäuserin …
Mit Kooperative durch den Advent

Fahrstuhl kommt frühestens 2025

Rollstuhlfahrer haben zurzeit keine Möglichkeit, am Bahnhof in Seehausen auf die Bahnsteige zu gelangen. Sie müssen nach Geestgottberg ausweichen, dort ist der Einstieg in den Zug ebenerdig möglich. Frühestens im Jahr 2025 könnte sich dies ändern, …
Fahrstuhl kommt frühestens 2025

Baumhausnutzung untersagt

Das Verwaltungsgericht in Magdeburg hat sich mit den Auflagen befasst, die der Landkreis Stendal den Waldbesetzern in Losse auferlegt hat. Manche der Auflagen wurden für zulässig, andere für rechtswidrig erachtet.
Baumhausnutzung untersagt

Bündnis Verkehrswende Altmark kritisiert Autobahnbauer

Das Bündnis Verkehrswende Elbe-Altmark hat in einer Pressemeldung in scharfen Worten die seiner Meinung nach unzureichenden Ausgleichsmaßnahmen kritisiert, die im Zuge des Baus der Autobahn 14 im Abschnitt zwischen Seehausen und Wittenberge …
Bündnis Verkehrswende Altmark kritisiert Autobahnbauer