Seehausen – Archiv

Seehäuser Caravan-Stellplatz nicht nur in Corona-Zeiten gut besucht

Seehäuser Caravan-Stellplatz nicht nur in Corona-Zeiten gut besucht

Seehausen – Nicht nur in Corona-Zeiten erfreut sich der Caravan-Stellplatz am Seehäuser Umfluter, direkt hinder der Touristinformation gelegen, großer Beliebtheit. Wohnmobilisten fühlen sich dort sehr wohl.
Seehäuser Caravan-Stellplatz nicht nur in Corona-Zeiten gut besucht
Großer Sprung für Lückenschluss: Startschuss für A 14-Brücke bei Seehausen

Großer Sprung für Lückenschluss: Startschuss für A 14-Brücke bei Seehausen

Wittenberge / Seehausen – „Das ist ein guter Tag für Seehausen und Wittenberge“, freut sich Rüdiger Kloth (Freie Wähler) über den Baubeginn für den A 14-Abschnitt, der die nördliche Altmark mit dem Nachbarland verbindet.
Großer Sprung für Lückenschluss: Startschuss für A 14-Brücke bei Seehausen

Kürbisfest lockt viele Besucher an: Sieger wiegt über 300 Kilogramm

Seehausen – Petrus hatte am Samstag mit den Organisatoren und den Besuchern des 17. Kürbisfestes ein Einsehen.
Kürbisfest lockt viele Besucher an: Sieger wiegt über 300 Kilogramm

Einen Schritt weiter zur Solarfähre – Machbarkeitsstudie kann starten

Seehausen – Mit der Machbarkeitsstudie für die Solarfähre Elbe kann es jetzt losgehen. Der Stadtrat der Hansestadt Seehausen fasste auf seiner jüngsten Sitzung den dafür notwendigen Beschluss.
Einen Schritt weiter zur Solarfähre – Machbarkeitsstudie kann starten

Kommunalpolitik blickt in Seehausen auf Katzen

Seehausen – Die Kommunalpolitik in Seehausen hat die vielen wild umherstreunenden Katzen im Blick – oder besser gesagt, sie sollen erst in den Fokus rücken.
Kommunalpolitik blickt in Seehausen auf Katzen

Vorbereitende Arbeiten für den A-14-Bau im Norden haben begonnen

Seehausen/Wittenberge – In Sachen Autobahn-14-Bau scheint in der hiesigen Region und bei Wittenberge Fahrt aufzukommen. Seit der vergangenen Woche wird für das große Vorhaben auf der altmärkischen Seite an der Elbbrücke mit einem riesigen Schild …
Vorbereitende Arbeiten für den A-14-Bau im Norden haben begonnen

Kallmeter: „Das wäre tödlich“

Geestgottberg – Falls Teile der Hohen Geest im Seehäuser Ortsteil Geestgottberg zum Innenbereich werden sollten und die Eigenheimbebauung möglich ist, brechen für den Traditionslandwirtschaftsbetrieb von Karlheinz Kallmeter schwere Zeiten an.
Kallmeter: „Das wäre tödlich“

Verbandsgemeinde Seehausen: 50-Jähriger stirbt bei Brand in Mehrfamilienhaus

Ein 50-jähriger Mann wurde am gestrigen Mittwochabend leblos in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses aufgefunden.
Verbandsgemeinde Seehausen: 50-Jähriger stirbt bei Brand in Mehrfamilienhaus