Seehausen – Archiv

Waldbrand zwischen Behrend und Seehausen: 100 Kräfte im Einsatz

Waldbrand zwischen Behrend und Seehausen: 100 Kräfte im Einsatz

pm/mih Seehausen. Wie der Landkreis Stendal aktuell informiert, brennt seit circa 10.30 Uhr ein Waldstück zwischen Behrend und Seehausen.  
Waldbrand zwischen Behrend und Seehausen: 100 Kräfte im Einsatz
Es stinkt am Alandumfluter

Es stinkt am Alandumfluter

Seehausen. Sylvia Fiukowski wohnt direkt am Alandumfluter in Seehausen und hat im wahrsten Sinne des Wortes die Nase gestrichen voll. Das Gewässer verlandet zusehends, Gestank macht sich breit. Die Fließgeschwindigkeit ist nicht mehr gegeben.
Es stinkt am Alandumfluter

Unfall bei Neukirchen: Gegen Baum geprallt und umgekippt

pm/mih Neukirchen. Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person bei Neukirchen kam es am Donnerstagmorgen gegen 7.25 Uhr, wie das Stendaler Polizeirevier mitteilt.
Unfall bei Neukirchen: Gegen Baum geprallt und umgekippt

Absoluter Rekord: 21.306 Besucher

Seehausen. Das Seehäuser Waldbad ist für diese Saison geschlossen – und damit wird es Zeit, die Winterfestmachung der sich im Außenbereich befindlichen Gerätschaften vorzunehmen.
Absoluter Rekord: 21.306 Besucher

Spielparadies für Losses Kinder

Losse. Sichtlich zufrieden zeigte sich Bernd Prange am Samstagnachmittag bei der Eröffnung des komplett neu gestalteten Kinderspielplatzes in Losse.
Spielparadies für Losses Kinder

Servicewüste Gastronomie in Seehausen

Seehausen. Wer die Hansestadt Seehausen besucht und ein Mittagessen einnehmen möchte, der hat es richtig schwer. Mal abgesehen vom umfangreichen Mittagstisch eines Anbieters an der Peripherie der Wischestadt gibt es im Zentrum nur noch zwei …
Servicewüste Gastronomie in Seehausen

Stein des Anstoßes: Bücherzelle am Markt

Seehausen. Erst Ende August wurde die Bücherzelle am Markt in Seehausen eingeweiht (die AZ berichtete). Kurze Zeit später ist sie von einigen Wischestädtern zum Stein des Anstoßes geworden.
Stein des Anstoßes: Bücherzelle am Markt

Nur noch Schutt und Asche: Lagerhalle einer Spedition komplett niedergebrannt

Drüsedau. Großbrand am Sonntagabend kurz nach 21 Uhr in Drüsedau in der Gemeinde Altmärkische Höhe. Die Lagerhalle einer Spedition stand in Flammen.
Nur noch Schutt und Asche: Lagerhalle einer Spedition komplett niedergebrannt

Neues Dorfzentrum in Boock

Boock. Seit gut einem Jahr gab es in Boock keine Gaststätte mehr und somit auch keine Möglichkeit für größere Gruppen, sich ortsnah zu treffen. Doch seit Kurzem ist das anders. Am vergangenen Sonnabend wurde ein neuer Spielplatz eingeweiht.
Neues Dorfzentrum in Boock

„Geld verbrennen“ mit Smileys?

Krüden/Vielbaum. Vier Dialog-Displays, sogenannte Smileys, wurden im Juni dieses Jahres in Krüden und Vielbaum installiert, die für mehr Sicherheit sorgen sollen. Gut 10.000 Euro gab die Gemeinde Aland für die Technik aus (AZ berichtete).
„Geld verbrennen“ mit Smileys?