Seehausen – Archiv

Heimatfreunde vor dem Aus

Heimatfreunde vor dem Aus

Seehausen. Der Seehäuser Heimatverein löst sich Ende Juni auf. Grund dafür sind zu wenige Mitstreiter. Derzeit hat die Organisation, die einst Horst Gaede anführte, lediglich noch vier Mitstreiter.
Heimatfreunde vor dem Aus
Rüdiger Kloth zielt auf den Wolf

Rüdiger Kloth zielt auf den Wolf

Seehausen. Der Wolf sei in der Verbandsgemeinde Seehausen angekommen, schreibt Verbandsgemeindebürgermeister Rüdiger Kloth in einem Entwurf zur Stellungnahme hinsichtlich des Raubtiers.
Rüdiger Kloth zielt auf den Wolf

Danziger Berufsfeuerwehr besucht

Wanzer. Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Wanzer und Ehepartner begaben sich auf große Fahrt zur Ostsee und haben Danzig besucht. Einer der Höhepunkte war die Stippvisite bei der Berufsfeuerwehr der sechstgrößten Stadt Polens.
Danziger Berufsfeuerwehr besucht

Stahlknecht soll das Becken stemmen

Seehausen. Bei 17 Grad Luft- und 17 Grad Wassertemperatur eröffneten gestern die „Eisernen Ladys“ zuerst die diesjährige Saison im Seehäuser Waldbad.
Stahlknecht soll das Becken stemmen

Pferdeauktion: Brockhoff schwingt den Hammer

Lichterfelde. Großer Bahnhof am Mittwoch im beschaulichen Ort Lichterfelde. Anlass war die Versteigerung von 71 Vierbeinern, die der Landkreis einem Besitzer mangels Fürsorge entzogen hatte.
Pferdeauktion: Brockhoff schwingt den Hammer

Kettenreaktion: Vier Verletzte bei Unfall auf der B189

ds Seehausen. Vier Personen, darunter zwei einjährige Kleinkinder, wurden am Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der B 189 an der Einmündung Waldesfrieden bei Seehausen leicht verletzt.
Kettenreaktion: Vier Verletzte bei Unfall auf der B189

Nostalgisches auf Schritt und Tritt

Bretsch. Freunde von alten Exponaten werden im Bretscher Heimatmuseum mehr als fündig. Im einstigen Verwaltungsgebäude des Volksgutes ließ der 2009 gegründete Heimatverein um Vorsitzende Rosemarie Müller eine wahre Fundgrube an historischen …
Nostalgisches auf Schritt und Tritt

Schnelle Hilfe bei Arm- und Beinbruch

Seehausen. Die Behandlung von Verletzungen nach Arbeitsunfällen, Schul- und Wegeunfällen ist seit 10. Mai im Seehäuser Agaplesion-Diakonierkrankenhaus wieder möglich. 
Schnelle Hilfe bei Arm- und Beinbruch

„Lernt, lacht, liebt und lebt!“

Seehausen. Den Übergang vom Jugend- ins Erwachsenenalter feierten am Sonnabend in Seehausen insgesamt 100 Mädchen und Jungen.
„Lernt, lacht, liebt und lebt!“

Pfleger wünscht dem Muli ein ordentliches Zuhause

Lichterfelde. „Man fühlt mit ihnen und hofft, dass alle ein ordentliches Zuhause finden“, sagt Andreas Zunke und nähert sich einem besonderen Schützling.
Pfleger wünscht dem Muli ein ordentliches Zuhause

71 Pferde stehen kurz vor neuem Zuhause

Lichterfelde. Für die Versteigerung von 71 Tieren am Mittwoch wird fast die halbe Kreisverwaltung auf den Füßen sein. Chef-Veterinär Thoralf Schaffer hat drei Wünsche: „Kein Pferd soll zu Schaden kommen, auch kein Mensch. Und: Alle Tiere mögen …
71 Pferde stehen kurz vor neuem Zuhause

Ein Hauch von Luftkurort

Seehausen. „Nein, mit den Luftkurorten können wir noch lange nicht mithalten“, meint Ingrid Jabke und winkt lachend ab.
Ein Hauch von Luftkurort

Eine reine Kopfsache: Weiden ohne Schnitt

Wanzer. „Eiche und Eichenprozessionsspinner sind in aller Munde. Doch kaum einer denkt an die Kopfweide. “ Jürgen Peters will das unbedingt ändern. Der Kampf gegen den Forstschädling und die Gifthaare der Raupe sei natürlich richtig und wichtig.
Eine reine Kopfsache: Weiden ohne Schnitt

Alte Schmiede soll glühen: Jubiläum als Gästemagnet

Beuster. „Wir haben dort ein Kulturgut und technisches Denkmal, das es so vollständig und immer noch funktionstüchtig in der Region kein zweites Mal gibt.
Alte Schmiede soll glühen: Jubiläum als Gästemagnet

Meister der Gefechte bleibt weiter schwer beschäftigt

Seehausen / Krüden. Der Wilde Westen ist seine Passion. Sie nennen ihn „Holzwurm“, weil er Experte in der Arbeit mit dem natürlichen Werkstoff ist.
Meister der Gefechte bleibt weiter schwer beschäftigt

Tischler-Azubi Gorden Loskarn teilt Werkbank mit Schweizer Kollegen in Seehausen

Seehausen/Stendal. In vollem Gang ist eine neue Runde des binationalen Azubi-Pakts der Berufsbildenden Schule I Stendal (BbS). Mit dem angehenden Tischler Gorden Loskarn gewährt derzeit ein Altmärker freiwilliges Privatquartier für einen waschechten …
Tischler-Azubi Gorden Loskarn teilt Werkbank mit Schweizer Kollegen in Seehausen

In bleibender Erinnerung

Seehausen. Die Wischestadt ist um eine Attraktion reicher. Junge Menschen stehen damit im Zusammenhang, die einen neuen Lebensabschnitt antreten werden: Es ist eine schöne Tradition, dass die Abgänger der Gemeinschaftsschule J. -J. Winckelmann aus …
In bleibender Erinnerung

Diakonie in Warteschleife: „Wir packen noch nichts“

Königsmark  /  Seehausen. Die Heilpädagogische Einrichtung des Diakoniewerks Osterburg plant vorerst weiter für den Standort in Königsmark. „Wir packen noch nichts in Kartons.
Diakonie in Warteschleife: „Wir packen noch nichts“

Waldbad ohne Barrieren: Sanfte Rampe statt Treppe

Seehausen. Mario Schliewe holt aus und lässt den Hammer niedersausen. Stein um Stein setzt der Mitarbeiter der Stadt im Waldbad. Einer der Hauptwege wird so erweitert und verändert, dass Besucher im Rollstuhl oder mit Kinderwagen die Anlage besser …
Waldbad ohne Barrieren: Sanfte Rampe statt Treppe

Michael Benecke: Jüngster Orgelspieler

Seehausen. Das 150 jährige Bestehen der Lütkemüller-Orgel in St. Petri und die weltweiten Feiern zum 500. Jubiläum der Reformation kann man als eine Grundlage für ein besonderes Orgelkonzert, welches kürzlich in der Hansestadt stattfand, werten.
Michael Benecke: Jüngster Orgelspieler

Sechs Frauen, zwei Männer, eine Band

Groß Garz. Seit neun Jahren gibt es im Bereich von Groß Garz eine Instrumentalgruppe mit Gesang, die sich einst „Gitarrengruppe Zehrental“ nannte.
Sechs Frauen, zwei Männer, eine Band

Unfall mit Polizeiwagen: Vier Verletzte

ds Seehausen. Zu einem folgenschweren Unfall, an dem auch ein Streifenwagen beteiligt war, kam es am Sonntagnachmittag in Seehausen. Dabei wurden drei Personen leicht verletzt. Eine 28-jährige Mercedes-Fahrerin erlitt schwere Verletzungen.
Unfall mit Polizeiwagen: Vier Verletzte

Hilfswerk nach Stippvisite: „Die Arbeit trägt Früchte“

Seehausen. Die achtköpfige Delegation ist aus der weißrussischen Partnerregion Narowlja zurück.
Hilfswerk nach Stippvisite: „Die Arbeit trägt Früchte“