Seehausen – Archiv

Kloth: „Auf den Tisch des Innenministers“

Kloth: „Auf den Tisch des Innenministers“

Seehausen/Stresow. Eine Raupe – der Eichenprozessionsspinner – sorgt für Aufsehen im Norden des Landkreises.
Kloth: „Auf den Tisch des Innenministers“
Wischevölker produzieren fleißig

Wischevölker produzieren fleißig

Seehausen. Durch ihre Bestäubungsleistung sichern die Bienen das Fortbestehen der Menschheit und stellen nach Schweinen und Rindern das drittwichtigste Haustier dar.
Wischevölker produzieren fleißig

Knapp 1000 Euro für junge Schwimmer

Seehausen. Ein Trend spielt den Organisatoren des Seehäuser Waldbades aktuell nicht zu, der des Wetters. In den kommenden Wochen soll es wechselhaft bleiben und vor allem werden nachts die Temperaturen kaum über 15 Grad kommen.
Knapp 1000 Euro für junge Schwimmer

Erst die Waldarbeit, dann...

Seehausen. Wer seinen Blick gestern am Vormittag nicht nur stur gerade auf dem Mittelstreifen ließ, bemerkte vielleicht Bewegung hinterm Grün an der Bundesstraße 189. Bunte Kleidung setzte sich optisch vor der Wand aus Bäumen ab.
Erst die Waldarbeit, dann...

Aktiv wie ein Wirbelwind

Geestgottberg. „Wirbelwind“ nennt sich der Verein, dessen Mitglieder sich in und rund um Geestgottberg für die Landbevölkerung einsetzen. 25 Aktive sind es, die die Dorfgemeinschaft zusammenführen wollen.
Aktiv wie ein Wirbelwind

Mit Lenins LPG-Schafen am Elbdeich gestartet

Beuster. Ein Vierteljahrhundert Schäferei Kerstin und Axel Schuster – das ist 2015 ein guter Grund zum Jubilieren. Der Betriebsgeburtstag wird wie das Elbefest des Beusteraner Vereins „Deichkieker“ am Samstag, 27.  Juni, als ein besonderes Hoffest …
Mit Lenins LPG-Schafen am Elbdeich gestartet

Rauchen streng verboten

Barsberge. Darf man sich im Wald sonnen? Darf man dort rauchen? Oder gar fotografieren? Eine dieser Tätigkeiten sollte man vielleicht gar nicht erst anfangen.
Rauchen streng verboten

Was kreucht und fleucht

Wanzer. Naturfreunde aus Deutschland und den Nachbarländern begingen den 17. GEO-Tag der Artenvielfalt. Innerhalb von 24 Stunden konnten in einem selbst festgelegten Gebiet möglichst viele verschiedene Tier- und Pflanzenarten entdeckt werden.
Was kreucht und fleucht

Urnengrab noch ohne Identität

Seehausen. Ein Friedhof ist ein Ort der Erinnerung. Grabsteine halten jene mit ihren Inschriften wach. Doch fehlt der Name des Verstorbenen, verblasst das Gedenken. Wird es doch schwieriger, den Ort des Begräbnisses zu finden.
Urnengrab noch ohne Identität

Ein Marathon der Ehre

Seehausen. Die Seehäuser hatten nicht nur ob des 130-jährigen Jubiläums einen Grund zur Freude.
Ein Marathon der Ehre

Fohlen erhalten das Brandzeichen

Bömenzien / Aulosen. Etwas ganz Besonderes tut sich alljährlich im Pferdezuchtverein Gartow. Geschäftsführer Matthias Vorreier aus Aulosen lud die Mitglieder und Freunde des Hannoverschen Pferdes zu einer Fohlenbrennreise ein, die durch drei …
Fohlen erhalten das Brandzeichen

Flamenco pur an der Elbe

ws Wahrenberg. Eine Gruppe von Liedern und Tänzen aus Andalusien ist allgemein als Flamenco bekannt und gehört einfach zum kulturellen Pflichtprogramm eines Spanienbesuches.
Flamenco pur an der Elbe

Abriss – erster Schritt zum Neustart

Seehausen. Zwei bis drei Wochen wird es wohl noch dauern. Baulärm ist auf dem Gelände der früheren Sekundarschule Seehausen nahe der Wischelandhalle und in direkter Nachbarschaft zur Grundschule zu vernehmen.
Abriss – erster Schritt zum Neustart

Winckelmann kehrt zurück

Seehausen. Er war einer der „Winckelmänner“, die 1977 in Seehausen ihr Abitur machten. Ein Winckelmann-Gymnasium gibt es in der Stadt nicht mehr. Jedoch ist der Ort, an dem sich Axel Giese seinen Schulabschluss erarbeitete, erhalten.
Winckelmann kehrt zurück

Sogar ohne zerkaute Bleistifte kreativ

Seehausen. In der Schule wird geschrieben. Kurz nachgefragt, was denn gerade zu Papier gebracht wird, gibt es Stichworte wie „Robbe“, „Pinguin“ oder „Schlafmütze“ zu hören.
Sogar ohne zerkaute Bleistifte kreativ

Moped kollidierte am Abzweig Polvitz mit Honda: Simson-Fahrer schwer verletzt

sts Polvitz. Ein 17-Jähriger Simson-Fahrer musste gestern am frühen Nachmittag mit schweren Verletzungen ins Gardelegener Altmark-Klinikum gebracht werden.
Moped kollidierte am Abzweig Polvitz mit Honda: Simson-Fahrer schwer verletzt

Nur das Podium diskutiert

Seehausen. Den Abschluss der Ausstellung „Salz in der Suppe“, in der die Künstlerin Anne Rose Bekker ein breites Spektrum ihrer Arbeiten in der Salzkirche zeigte, bildete eine Veranstaltung zu der Thematik „Kunst und Künstler in der Altmark“.
Nur das Podium diskutiert

Sonst Veranstaltungen an einem Tag: Waldbadfest zwei Wochen später

Seehausen. Noch im Frühjahr sind die Planer das Stadt- und Waldbadfests in Seehausen fest davon ausgegangen, dass die Veranstaltung wie gewohnt Mitte Juni, genauer am 13. Juni, über die Bühne geht.
Sonst Veranstaltungen an einem Tag: Waldbadfest zwei Wochen später