Seehausen – Archiv

Gemeinde Aland bekommt 760 000 Euro

Gemeinde Aland bekommt 760 000 Euro

ALAND - Das Junihochwasser des vergangenen Jahres hat in der Gemeinde Aland deutliche Spuren hinterlassen. Die Schäden seien enorm, sagt Bürgermeister Hans Hildebrandt. Straßen, Wege und Brücken haben gelitten.
Gemeinde Aland bekommt 760 000 Euro
Gesundes Essen in Eigenregie

Gesundes Essen in Eigenregie

Aulosen. Es ist geschafft: Die Kindertagesstätte „Aland-Zwerge“ in Aulosen hat endlich eine komplette und nagelneue Küche. Stark gemacht hat sich dafür der Trägerverein um Vorsitzenden Rüdiger Kloth.
Gesundes Essen in Eigenregie

Seehäuser Hans-Peter Bodenstein erhält Goldmedaille

SEEHAUSEN/WALLHAUSEN - Eine hohe Ehre wird am heutigen Freitag dem Seehäuser Hans-Peter Bodenstein zuteil. Der einstige Mathematik- und Physiklehrer und auch zeitweise Leiter des ehemaligen wischestädtischen Winckelmann-Gymnasiums erhält im Schloss …
Seehäuser Hans-Peter Bodenstein erhält Goldmedaille

Eine Küche im DDR-Flair

Krüden. Angefangen hatte alles in den 1980er Jahren als der damalige Bürgermeister Hans Hildebrandt begann, dörfliche Utensilien zu sammeln und mit den zahlreichen Exponaten, die die Krüdener und Vielbaumer bereitstellten, eine Heimatstube aufbaute.
Eine Küche im DDR-Flair

Ganz früh aus den Federn

Beuster. Der Donnerstag vor Ostersonntag erinnert an das letzte Abendmahl Christi mit seinen Jüngern. Auf diesen Tag folgen die höchsten kirchlichen Feiertage: die Osterfeiertage, die an Passion und Auferstehung Jesus Christi erinnern.
Ganz früh aus den Federn

Wächter zwischen Tür und Angel

Vielbaum. Kein Stuhl blieb im Service- und Veranstaltungszentrum „La Palma“ in Vielbaum unbesetzt, als der „Louis de Funes“ des deutschen Kabaretts, Lothar Bölck, erneut ein Gastspiel gab. „Du gehörst ja quasi schon zu meiner Familie.
Wächter zwischen Tür und Angel

Frühjahrsübung der Feuerwehr am Achterberg

WANZER - Den Freitagfeierabend haben sich die Feuerwehrangehörigen in einigen Orten der Gemeinden Aland und Zehrental sowie der Hansestadt Seehausen bestimmt anders vorgestellt. Gegen 20. 45 Uhr heulten die Sirenen in Wanzer, Aulosen, Pollitz und …
Frühjahrsübung der Feuerwehr am Achterberg

Auf dem Todesstreifen unterwegs

Bömenzien. Seehausens Verbandsgemeindebürgermeister Robert Reck hatte die Idee gehabt und möchte sie zügig umsetzen. Der Verwaltungschef will den ehemaligen Grenzturm bei Bömenzien sanieren und dadurch für Touristen zugänglich machen (AZ …
Auf dem Todesstreifen unterwegs

Zwei Bienenvölker in Pollitz dreist gestohlen

SEEHAUSEN/POLLITZ - Gestohlen wird heutzutage fast alles, was nicht niet- und nagelfest ist. Doch was Steffen Behrendt in Pollitz geschah, schlägt dem Fass den Boden aus.
Zwei Bienenvölker in Pollitz dreist gestohlen

Endoprothetik im Fokus

Seehausen. Das Agaplesion-Diakoniekrankenhaus in Seehausen und die Orthopädische Gemeinschaftspraxis für konservative und operative Therapie Dr. Jörg Bombrich und Dr.
Endoprothetik im Fokus

Seehausen: Ein Blick ins Gerichtsbuch

SEEHAUSEN - Hexenprozesse, Beleidigungsklagen, Testamente, Rentenkäufe, Vormundschaften und Kriminalfälle aus längst vergangenen Zeiten finden sich fein säuberlich notiert im Gerichtsbuch der Hansestadt Seehausen. Lange Zeit galt es als verschollen.
Seehausen: Ein Blick ins Gerichtsbuch

Arbeitseinsatz im "grünen Klassenzimmer"

SEEHAUSEN - Was im Sommer 2012 geschaffen wurde, will natürlich auch gepflegt werden. Deshalb traf sich die Arbeitsgruppe „Grünes Klassenzimmer“ der Klasse 7b der Sekundar- und Gemeinschaftsschule Seehausen am Donnerstag  wieder am Umfluter der …
Arbeitseinsatz im "grünen Klassenzimmer"

Schießbefehl heute vor 25 Jahren aufgehoben

AULOSEN/SCHNACKENBURG -  Genau heute vor 25 Jahren hebt die DDR ihren Schießbefehl auf. „Lieber einen Menschen abhauen lassen, als in der jetzigen politischen Situation die Schusswaffe anzuwenden“ – so zitierte ein geheimes Schreiben vom 3. April …
Schießbefehl heute vor 25 Jahren aufgehoben