Seehausen – Archiv

Linkes Gedankengut versprüht

Linkes Gedankengut versprüht

Seehausen. „Ich bin aus allen Wolken gefallen, als ich Sonntagmorgen durch Seehausen gefahren bin“, sagte Polizeihauptkommissarin Verena Schneider, die Chefin der dortigen Revierstation, und meint die schwarzen Graffiti-Schmierereien, die Unbekannte …
Linkes Gedankengut versprüht
Blutspenden retten Krebskranke

Blutspenden retten Krebskranke

Seehausen. Blutspenden werden immer häufiger benötigt. Das wissen auch die Mitglieder vom Seehäuser DRK-Ortsverein und bieten deshalb mehrere Spendentermine übers Jahr im Feuerwehrgerätehaus an der Otto-Nuschke-Straße an.
Blutspenden retten Krebskranke

Schlagabtausch der „Kommissare“

Vielbaum. Die Schauspieler Wolfgang Winkler und Jaecki Schwarz ermittelten 17 Jahre lang als „Polizeiruf-110“-Kommissare Herbert Schneider und Herbert Schmücke in Halle und Umgebung. Nach der Ausstrahlung der 50. Folge war dann im vergangenen Jahr …
Schlagabtausch der „Kommissare“

Aderlass beim Brandschutz?

Seehausen. Einsparmaßnahmen sind in diesem Jahr in der Verbandsgemeinde Seehausen erforderlich. In dieser Woche befassten sich gleich drei Ausschüsse mit dem Entwurf des Zahlenwerks.
Aderlass beim Brandschutz?

Klinghammer wird neuer Vize-Wehrchef

Lichterfelde. Es gab Zeiten, da lag die Freiwillige Feuerwehr Lichterfelde mächtig am Boden. Doch dies ist seit zehn Jahren vorbei. Vor einem Jahrzehnt trat Herbert Kieckhäfer als Wehrleiter an.
Klinghammer wird neuer Vize-Wehrchef

Und immer lockt die schöne Kellnerin

Seehausen. Nach dem gelungenen Auftritt des Seehäuser Carnevals-Clubs (SCC) in der Vorwoche in Lichterfelde war am Sonnabend nun das Heimspiel in der ausverkauften Wischelandhalle angesagt. Ein Zeichen dafür, dass die Spaßmacher vom Aland verstehen, …
Und immer lockt die schöne Kellnerin

Ein offenes Ohr für regenerative Energien

Seehausen. Die Wohnungsgenossenschaft Seehausen/Altmark verfügt über einen Bestand von 375 Wohnungen in der Wischestadt, in Werben und in Arendsee. Hinzu kommen 119 Wohnungen, die die Gesellschaft für die Baugenossenschaft in Bismark verwaltet.
Ein offenes Ohr für regenerative Energien

Wohnen im Lindenpark in Seehausen

Seehausen. Vor einigen Jahren errichtete ein Seehäuser Unternehmen in mehren Bauabschnitten schmucke Eigenheime auf dem ehemaligen Internatsgelände am Lindenweg.
Wohnen im Lindenpark in Seehausen

Seehäuser werden zur Kasse gebeten

Seehausen. All jene Bürger, die in den vergangenen zwei Jahrzehnten von der Stadtsanierung in Seehausen profitiert haben, werden nun zur Kasse gebeten – wenn sie nicht bereits gezahlt haben.
Seehäuser werden zur Kasse gebeten

Kleine Kinder ganz groß

Seehausen. Frühmusikalische Erziehung wird in den beiden Seehäuser Kindertagesstätten am Lindenpark und am Klosterschulplatz groß geschrieben.
Kleine Kinder ganz groß

„Wir haben viel Geld ausgegeben“

Seehausen. „Wir haben 2013 genau wie in den Jahren zuvor viel Geld ausgegeben“, berichtet die Geschäftsführerin der Gesellschaft für Bauen und Wohnen Seehausen (GBS), Sabine Hiller, im Gespräch mit der AZ.
„Wir haben viel Geld ausgegeben“

Berlin auf Drahtesel erkunden

Seehausen. Vor 13 Jahren kehrte Susanne Bohlander der Bundeshauptstadt den Rücken und wurde in Losenrade sesshaft. Seitdem ist sie bemüht, den Berlinern auf geführten Radtouren die Schönheit der Altmark zu zeigen.
Berlin auf Drahtesel erkunden

„Alternative zur A 14 endlich prüfen“

Seehausen.
„Alternative zur A 14 endlich prüfen“