Seehausen – Archiv

Mit Folk ins Osterfest

Mit Folk ins Osterfest

Seehausen. Die Tangermünder Band „Nobody Knows“ ist immer wieder ein Garant für beste Stimmung und Frohsinn. Und sie musiziert immer wieder gern in Seehausen.
Mit Folk ins Osterfest
Meinung der Bevölkerung gefragt

Meinung der Bevölkerung gefragt

Seehausen. Der demografische Wandel betrifft alle. Deshalb haben seit 25. März Altmärkerinnen und Altmärker anlässlich einer Bevölkerungsbefragung die Möglichkeit, ihre Meinungen und Wünsche zu dem künftigen Infrastrukturangebot in der Region zu …
Meinung der Bevölkerung gefragt

„Nun beginnt die Renaturierung“

Lenzen/Altmark. Die Angerhörigen der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen basteln derzeit an Konzepten für eine moderne Flusspolitik. Gestern hatten sie zu einer Fachtagung auf die Burg im brandenburgischen Städtchen Lenzen eingeladen.
„Nun beginnt die Renaturierung“

Von Weißstörchen und Graugänsen

Schönberg. Auf eine nach wie vor sehr große Resonanz traf der diesjährige „Naturkundliche Abend“, der im Jahresrhythmus in der Parkgaststätte in Schönberg veranstaltet wird. Diese mit wechselnden Fachvorträgen versehene Veranstaltung wurde vor 13 …
Von Weißstörchen und Graugänsen

Handwerk liegt in der Familie

Beuster. Stolz ist er auf seine Leistungen. Das ist ihm anzumerken. Florian Raguse zeigt seinen Meisterbrief, den er Anfang März von der Handwerkskammer Magdeburg überreicht bekam. Er ist als Maurer und Betonbauer der beste Absolvent des Jahrgangs …
Handwerk liegt in der Familie

Frisches aus der Küche für Jung und Alt

Kossebau. Die Auswirkungen des demografischen Wandels sind in vielen Städten und Dörfern der hiesigen Region zu spüren. Mit einem neuen Förderprogramm will die Robert-Bosch-Stiftung engagierte Menschen unterstützen, die selbst schon aktiv sind oder …
Frisches aus der Küche für Jung und Alt

Einblicke ins Arbeitsleben

Seehausen. Für die Graepel-STUV GmbH in Seehausen ist es schon selbstverständlich, sich beim Tag der Berufe mit einzubringen.
Einblicke ins Arbeitsleben

Von Hexen und Dämonen

Seehausen. Nach der zentralen Eröffnungsveranstaltung des diesjährigen „Bücherfrühlings“ in Osterburg hielt er nun gestern Einzug in Seehausen. Dort fand sich Autor Thilo Schwichtenberg aus Aken an der Elbe zu zwei Lesungen ein.
Von Hexen und Dämonen

Der Natur auf der Spur

Groß Garz/Arendsee. Der Natur auf der Spur sind 14 Mädchen und Jungen der Kita „Schwalbennest“ in Groß Garz. Mit Erzieherin Ute Steinke beteiligen sie sich am Projekt „Waldfuchs“ der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald.
Der Natur auf der Spur

Eine musikalische Reise auf See

Seehausen. Seit langem waren die Plätze in der Wischelandhalle wieder einmal ausverkauft. Rund 900 Gäste aus der näheren und der weiteren Umgebung nahmen die Möglichkeit wahr, um den Musikantendampfer „Anna“ mit seinem Kapitän Maxi Arland und …
Eine musikalische Reise auf See

Trödelmarktweiber erobern die Bühne

Seehausen. Die Bretter, die die Welt bedeuten, wollen wieder einmal die Seehäuser Kunst- und Trödelmarktweiber betreten. Nachdem in den vergangenen Jahren die Damen schon ihre schauspielerischen Qualitäten entfalteten, wird seit knapp vier Wochen …
Trödelmarktweiber erobern die Bühne

485 Unterschriften für Tempo 30

Krüden. Die Landesstraße 2 werde seit Jahren durch den Transitverkehr der Schwerlaster missbraucht, ärgert sich der Wanzeraner Bernd Kloss.
485 Unterschriften für Tempo 30

Ein Tag Urlaub für den Arztbesuch

Bretsch. Die Altmark befasst sich seit gut einem Jahr intensiv mit den Folgen des demografischen Wandels für die Region und den dort lebenden Menschen. Dafür legte das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung das Aktionsprogramm …
Ein Tag Urlaub für den Arztbesuch

Sockel steht an erster Stelle

Beuster. Einen Großteil der derzeit 54 Mitglieder des Fördervereins der St. Nikolauskirche zu Beuster konnte dessen Vorsitzender, Dr. Volker Stephan, bei der Jahresversammlung im Dorfgemeinschaftshaus begrüßen.
Sockel steht an erster Stelle

Lysimeter stehen im Mittelpunkt

Falkenberg. Mit der Problematik des Stickstoffeinsatzes in landwirtschaftlichen Betrieben beschäftigten sich gestern Wissenschaftler aus Bayern, Hessen, Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg- Vorpommern auf ihrer Sitzung „Kooperation …
Lysimeter stehen im Mittelpunkt

Neue Ideen für Feier entwickelt

Bretsch. Nur noch wenige Monate trennen die Bretscher von ihrem großen 750-jährigen Ortsjubiläum. Das vor rund zwei Jahren gegründete Vorbereitungskomitee um Rosemarie Müller war in dieser Zeit recht aktiv (die AZ berichtete).
Neue Ideen für Feier entwickelt

Tücher zeigen die Herkunft

Wendemark. Der erste Freitag im März ist der Weltgebetstag der Frauen (WGT). Seine Wurzeln gehen auf das Jahr 1887 in Nordamerika zurück, von wo aus sich diese ökumenische Basisbewegung der Frauen ausbreitete.
Tücher zeigen die Herkunft