Seehausen – Archiv

Standort Königsmark klar im Vorteil

Standort Königsmark klar im Vorteil

Seehausen. Das Diakoniewerk Osterburg will in Seehausen investieren. Geplant ist der Neubau einer Heilpädagogischen Einrichtung für geistig und mehrfach behinderte Menschen mit 33 Plätzen auf dem Gelände der einstigen Sekundarschule (die AZ …
Standort Königsmark klar im Vorteil
Das Ja-Wort in der Salzkirche geben

Das Ja-Wort in der Salzkirche geben

Seehausen. Schlösser und andere historische Gemäuer haben für Verliebte einen besonderen Reiz. Nicht gerade wenige Paare möchten sich in so einem Ambiente das gemeinsame Ja-Wort geben.
Das Ja-Wort in der Salzkirche geben

Von der unstillbaren Gier eines Vampirs

Seehausen. Als das Team von „Musical-Magics“ mit ihrem Reisebus vor der Wischelandhalle anhielten, da lag eine gut achtstündige Fahrt hinter den Künstlern. Tags zuvor hatten sie im Norden des Saarlandes, in dem Luftkurort Theley, ihr Publikum mit …
Von der unstillbaren Gier eines Vampirs

Uwe Jäger sichert sich Bürgermeister-Pokal

tw Seehausen. Uwe Jäger aus Altensalzwedel ist der neue Skat-Stadtmeister der Hansestadt Seehausen. Mit 3041 Punkten sicherte er sich den Bürgermeisterpokal, den Stadtratsmitglied Dr. Manfred Kessel in Vertretung des amtierenden Stadtoberhauptes Dr. …
Uwe Jäger sichert sich Bürgermeister-Pokal

Ein eiskaltes Vergnügen im Ziegelbrack

Pollitz. Seine vierte Auflage erlebte das Eisbaden am Wochenende im Pollitzer Ziegelbrack.
Ein eiskaltes Vergnügen im Ziegelbrack

Stadtwerke als Vision

Seehausen. Es gibt sie noch, die Möglichkeiten zur energetischen Selbstversorgung, wie zum Beispiel mit nachwachsenden Rohstoffen. Einer, der sich damit bestens auskennt, ist Manfred Hohmeyer.
Stadtwerke als Vision

„Klinkenputzen“ für Tempo 30

Krüden. Einwohner aus den Alanddörfern machen gegen den immer mehr zunehmenden Verkehr auf der Landesstraße 2 mobil.
„Klinkenputzen“ für Tempo 30

Vorleistungen für Wirtschaft erbringen

Seehausen. Detlef Neumann fühlt sich als Lokalpatriot und möchte die Nachfolge von Seehausens verstorbenen Bürgermeister Ewald Duffe antreten. Am kommenden Sonntag, 17. Februar, werden die Bürgerinnen und Bürger aus der Hansestadt und deren …
Vorleistungen für Wirtschaft erbringen

Politik mit 51 Bildern aufs Korn genommen

Seehausen. War der Karnevalsumzug am Nelkensonnabend in Osterburg von teilweisem Flockenwirbel begleitet, so konnten die Seehäuser und ihre Gäste einen Tag später am Tulpensonntag auf dieses Naturschauspiel verzichten.
Politik mit 51 Bildern aufs Korn genommen

Flotte Sprüche und heiße Tänze

Barsberge. Die Stimmung kochte schnell hoch im Forsthaus Barsberge, als die Damenwelt am Freitagabend die nunmehr 16. Weiberfastnacht feierte. Elfen, eine Schafsherde samt schwarzer Schafe, Clowns und Dschungelforscher genossen den Abend.
Flotte Sprüche und heiße Tänze

Bohlenbelag für 250 000 Euro

Losenrade. Erst im Sommer des vergangenen Jahres erneuerte die Deutsche Bahn AG einige der Holzbohlen auf dem Gehweg der Elbebrücke, die den Seehäuser Ortsteil Losenrade mit der Prignitzstadt Wittenberge verbindet.
Bohlenbelag für 250 000 Euro

Wer kocht künftig für die Knirpse?

Seehausen. „Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele“ besagt ein Sprichwort aus Tadschikistan. Die Mitglieder des Verbandsgemeinderates stehen nun vor der Frage, wer künftig den Balsam in den Kindertagesstätten verabreichen soll.
Wer kocht künftig für die Knirpse?

Großer Tag für Graepel-STUV

Seehausen. Der Seehäuser Vorzeigebetrieb Graepel-STUV GmbH ist der größte Arbeitgeber in der Verbandsgemeinde und weltweit tätig. Drittgrößter Kunde des metallverarbeitenden Unternehmens ist die Firma Caterpillar als Baumaschinen-Weltmarktführer.
Großer Tag für Graepel-STUV

„Wie Erdbeerkuchen ohne Schlagsahne“

Seehausen. Die altehrwürdige Lütkemüller-Orgel in der Seehäuser Petrikirche ist seit Sommer des vergangenen Jahres in voller Klangfülle zu hören. Nach 15-jähriger Sanierungstätigkeit sind alle 44 Register bespielbar. Doch ganz fertig ist die Königin …
„Wie Erdbeerkuchen ohne Schlagsahne“

Das Museum bleibt im Hause

Wanzer. Vor genau einem Dutzend Jahren wurde der Windmühlen- und Heimatverein „Garbe“ in Wanzer von damals 31 Interessenten gegründet.
Das Museum bleibt im Hause

Neue Schuhe für Robert Reck

Seehausen. Zur Höchstform liefen die Spaßmacher vom Seehäuser Carnevals-Club (SCC) zu ihrer Festveranstaltung am Sonnabend in der Seehäuser Wischelandhalle auf. In dem ausverkauften Haus präsentierten die Närrinnen und Narren das Programm ihrer 58.
Neue Schuhe für Robert Reck

Neubau einer Kita im Visier

Seehausen. Die Mitglieder des Seehäuser Verbandsgemeinderates haben die endlosen Sanierungsarbeiten in den beiden wischestädtischen Kindertagesstätten satt. Stattdessen wird ein Neubau favorisiert, in dem alle Mädchen und Jungen von ihren …
Neubau einer Kita im Visier

Ein Wohnzimmer wie vor 50 Jahren

Krüden. Hans Hildebrandt, Bürgermeister der Gemeinde Aland, hatte als einstiger Krüdener Ortschef vor Jahren im Gemeindezentrum eine Heimatstube eingerichtet.
Ein Wohnzimmer wie vor 50 Jahren