Seehausen – Archiv

Von der Idee bis zur Umsetzung

Von der Idee bis zur Umsetzung

Seehausen. Das Projekt „Freistil – Jugend engagiert in Sachsen-Anhalt“ ermöglicht seit nunmehr acht Jahren Beratungs- und Unterstützungsangebote für jugendliches Engagement.
Von der Idee bis zur Umsetzung
Zeitschiene abgesteckt

Zeitschiene abgesteckt

Seehausen. Das Unternehmen Nordmethan hält nach wie vor an den Bioenergiepark im künftigen Industriepark vor den Toren Seehausens fest.
Zeitschiene abgesteckt

Bald freie Fahrt über Tauben Aland

Seehausen/Falkenberg. Die Wischeorte sind bald nicht mehr von Seehausen abgeschnitten.
Bald freie Fahrt über Tauben Aland

Nasse Keller und verlandete Gewässer

Seehausen. Die Angehörigen der Linken-Fraktion im sachsen-anhaltinischen Landtag begaben sich gestern auf Reisen in die Altmark. Dabei statteten sie auch der Verbandsgemeinde Seehausen einen Besuch ab.
Nasse Keller und verlandete Gewässer

Zurück in die Zeit der Ritter

Seehausen. Die Menschen sehnen sich offensichtlich nach Nostalgie. Anders ist der große Zulauf beim mittelalterlichen Spektakel am Sonnabend an der Seehäuser Salzkirche wohl nicht zu erklären.
Zurück in die Zeit der Ritter

„Dann machte es bumm“

Seehausen. Was haben Musik und Fußball gemeinsam? Dieser Frage gingen Stimmungskanone Achim Mentzel und Journalist Gunnar Leue amüsant am Freitagabend in der Scheune der Seehäuser Lokalität „Kaiserstube“ nach.
„Dann machte es bumm“

Für Einsätze bestens gerüstet

Seehausen. Groß war die Freude gestern beim Seehäuser Rettungsdienst über drei neue Einsatzfahrzeuge. Im Beisein von Johanniter-Kreisvorstand Reinhard Doberenz und Notarzt Dr. Walter Fiedler wurde die Technik vor dem Agaplesion-Diakoniekrankenhaus …
Für Einsätze bestens gerüstet

Absoluter Rekord: 14 Brotpatenschaften

Seehausen. Die Seehäuserin Irmgard Speck hat ein großes Herz für Hilfsbedürftige. Seit nunmehr 18 Jahren engagiert sie sich ehrenamtlich für die Zvoristea-Hilfe, die notleidenden Menschen in Rumänien zugute kommt.
Absoluter Rekord: 14 Brotpatenschaften

Stress wirksam bewältigen

Seehausen. Die Lebenshilfe Osterburg um Geschäftsführerin Regina Bahlke setzt auf Gesundheitsmanagement. Sie war es auch, die die Initiative dazu ergriff und auf Umsetzung drängte.
Stress wirksam bewältigen

Nur sechs von 34 Wehren einsatzbereit

Seehausen. Im Besitz eines Einsatzleitwagens ist seit einigen Tagen die Verbandsgemeinde Seehausen.
Nur sechs von 34 Wehren einsatzbereit

Fit machen für die richtige Bewerbung

Seehausen. Die Pädagogen der Seehäuser Sekundarschule wollen, dass die Jugendlichen in Sachen Bewerbung fit gemacht werden.
Fit machen für die richtige Bewerbung

„Ein Heim, in dem es sich gut leben lässt“

Lückstedt. Seit zwei Jahren gibt es das „Haus Altmärkische Höhe“ in Lückstedt. Verbunden damit sind zwei Jahre Jugendhilfe für Mädchen und junge Frauen mit besonderem sozialpädagogischen Bedarf.
„Ein Heim, in dem es sich gut leben lässt“

Mit Wissen über Seehausen punkten

Seehausen. Der Feuerwehrnachwuchs im Landkreis Stendal soll die Orte der Altmark besser kennenlernen. Diesbezüglich hoben die Verantwortlichen die Stadtrallye aus der Taufe, die alljährlich über die Bühne geht.
Mit Wissen über Seehausen punkten

„Weg von Plastik und hin zum Holz“

Krüden. Es hat sich in den vergangenen Wochen und Monaten auf dem Spielplatz der Krüdener Kindertagesstätte „Waldwichtel“ am Augraben einiges getan – und es wird auch künftig dort noch weitere Arbeiten geben.
„Weg von Plastik und hin zum Holz“

Heldin mit roten Haaren

Seehausen. Pippi ist ein freches neunjähriges Mädchen mit Sommersprossen, dessen rotes Haar zu zwei abstehenden Zöpfen geflochten ist. Zudem vereinigt sie viele Eigenschaften in sich, die sich Kinder wünschen.
Heldin mit roten Haaren

Fliegende Motorräder zum Auftakt

Seehausen. Am morgigen Sonnabend um 10 Uhr wird im Seehäuser Gewerbegebiet das achte Tatratreffen offiziell eröffnet. Wenn dazu der Bürgermeister die Gäste begrüßt, dann wird es innerhalb dieses Treffens schon einige Highlights gegeben haben.
Fliegende Motorräder zum Auftakt

Weg gemeinsam gegangen

wh Perleberg. Seit 20 Jahren widmet sich die BIG-STÄDTEBAU der städtebaulichen Erneuerung und Weiterentwicklung von Städten in Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Sachsen-Anhalt.
Weg gemeinsam gegangen

Motorendonner im Gewerbegebiet

Seehausen. Ein Wochenende lang werden im Seehäuser Gewerbegebiet „An den langen Stücken“ wieder die Motoren dröhnen. Der örtliche Tatraclub lädt zum inzwischen achten großen Tatratreffen in die Alandstadt.
Motorendonner im Gewerbegebiet