Auch zwei Kinder müssen ins Krankenhaus

65-Jähriger übersieht VW-Bus: Unfall bei Seehausen fordert vier Verletzte

+
An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

pm/mih Seehausen. Ein 65-jähriger VW-Fahrer befuhr am Samstag gegen 12.32 Uhr die L 2 aus Richtung Seehausen kommend und wollte die B 189 in Richtung Vielbaum überqueren.

Er übersah dann die von rechts kommende 42-jährige Fahrerin eines VW-Busses.

Im Kreuzungsbereich kollidierten beide Fahrzeuge miteinander. Beim Zusammenstoß wurden beide Fahrer verletzt und in das Krankenhaus nach Seehausen verbracht. Im VW-Bus befanden sich noch die 13- und 14-jährigen Kinder der Fahrerin. Auch diese mussten leicht verletzt in das Krankenhaus verbracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare