Mofa kollidiert mit Volvo: Sachschaden an beiden Fahrzeugen

57-Jähriger schwer verletzt

+
Schwere Verletzungen erlitt ein 57-jähriger Mofa-Fahrer am Sonnabend beim Zusammenstoß mit einem Volvo. 

tw Seehausen. Der 57-jährige Fahrer eines Mofa befuhr am Sonnabend gegen 18.10 Uhr in Seehausen die Straße Vor dem Mühlentor aus Richtung Vor dem Beustertor kommend in Richtung Einmündung Mühlenstraße/Vor dem Mühlentor und hatte die Absicht, nach links in Richtung Mühlenstraße abzubiegen.

Dabei beachtete er ungenügend den von rechts kommenden Pkw Volvo, dessen 45-jährige Fahrer die Vorfahrtsstraße aus Richtung Innenstadt kommend befuhr. In der weiteren Folge kam es zum Zusammenstoß. Der Mofafahrer wurde dabei schwer verletzt und wurde mit dem Rettungstransportwagen (RTW) in das Seehäuser Agaplesion-Diakoniekrankenhaus verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, teilte das Polizeirevier in Stendal gestern mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare