Erste Radler im Sommer erwartet

Hotel für Pedalritter erhält 50 000 Euro Förderung über Programm „Land(auf)Schwung“

Erste Radler im Sommer erwartet

Seehausen. Die vorbereitenden Arbeiten zum Umbau der einstigen Bademeisterwohnung zum Radlerhotel am Seehäuser Waldbad sind nach drei Einsätzen so gut wie abgeschlossen. Tatkräftig legten einige Mitglieder des Waldbad-Fördervereins um Vorsitzenden Dr.
Erste Radler im Sommer erwartet
„Becken marode, Bad nicht ohne“
„Becken marode, Bad nicht ohne“
„Becken marode, Bad nicht ohne“
Mehr Baumschutz und LED-Licht
Mehr Baumschutz und LED-Licht
Mehr Baumschutz und LED-Licht
„Smileys“ für mehr Sicherheit der Kinder
„Smileys“ für mehr Sicherheit der Kinder
Brandstiftung: Männer beim Haftrichter
Brandstiftung: Männer beim Haftrichter

Fotos und Videos aus der Altmark

Salzwedel

Sperrmüll ohne Ende

Sperrmüll ohne Ende
Kalbe

Mega-Stimmung beim Kakerbecker Karneval

Mega-Stimmung beim Kakerbecker Karneval
Osterburg

Osterburg, allemoal! - die bunte Welt der Musicals

Osterburg, allemoal! - die bunte Welt der Musicals
„Was ist das bitte für eine Unverschämtheit?“
„Was ist das bitte für eine Unverschämtheit?“
„Verblendete Naturideologen“
„Verblendete Naturideologen“
„Schrecken sind Fakten“
„Schrecken sind Fakten“
Raubtiere, Nutztiere und Märchen
Raubtiere, Nutztiere und Märchen
„Herzlich willkommen Wolf“
„Herzlich willkommen Wolf“
„Anfangen, sich die Augen zu reiben“
„Anfangen, sich die Augen zu reiben“
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
„Haases Pfiff der Woche“
„Haases Pfiff der Woche“

Das E-Paper-Abo inklusive Einsteiger-Tablet

Das E-Paper-Abo inklusive Einsteiger-Tablet

Dreiste Diebe: Trauerkarten während Beerdigung gestohlen

ds Havelberg. Während einer Trauerfeier auf dem Saldernberger Friedhof in Havelberg wurden bereits am Freitag, 3. Februar, mehrere Trauerkarten gestohlen. Dies teilt heute Polizei mit.
Dreiste Diebe: Trauerkarten während Beerdigung gestohlen

Flüchtlinge entdecken Markt in Seehausen

Seehausen. Vor genau einem Jahr begann auf dem Gelände des Seehäuser DRK-Ortsvereins der Umbau eines Garagentraktes zum Familien- und Sozialmarkt. Damit bekam die beengte Kleiderkammer neue und ansprechende Räumlichkeiten.
Flüchtlinge entdecken Markt in Seehausen

Lehrer sagen: „Wir streiken“

Seehausen/Groß Garz. Der Schulbetrieb aufgrund des Warnstreiks in Magdeburg ruhte gestern in den drei Bildungsstätten der Verbandsgemeinde Seehausen.
Lehrer sagen: „Wir streiken“

Abschied von der Rumänienhilfe

Seehausen. Mehr als 20 Jahre engagierte sich Irmgard Speck für die Rumänienhilfe „Zvoristea“. Die einstige Losenraderin und spätere Seehäuserin zeigte ein großes Herz für den gebeutelten Karpatenstaat in Südosteuropa und steckte viel Herzblut in die …
Abschied von der Rumänienhilfe
89.0 RTL Clubs United: Tanz in den Mai im Speicher
89.0 RTL Clubs United: Tanz in den Mai im Speicher

Seehausen - 21.02.17

  • Dienstag
    21.02.17
    bewölkt, Schauer
    80%

Hamann: „Keine Unfälle mehr“

Seehausen. Die Auffahrt vom Seehäuser Postplatz auf die Große Brüderstraße war eine riesige Unfallquelle. Aufgrund der schlechten Einsicht auf die Hauptverkehrsader der Wischestadt hat es dort häufig gekracht.
Hamann: „Keine Unfälle mehr“

„Du hast Spuren hinterlassen“

Vielbaum. Großer Bahnhof gestern im Vielbaumer „La Palma“. Aland-Bürgermeister Hans Hildebrandt feierte dort seinen 70. Geburtstag. Der Krüdener kann mit Fug und Recht als „kommunalpolitisches Urgestein“ bezeichnet werden.
„Du hast Spuren hinterlassen“

Geschäfte machen hinter Werbens altem Postschalter

Werben. Fast auf den Tag genau ein Jahr nach dem Bekanntwerden erster Sanierungspläne für die Alte Post, haben sich im leerstehenden Gebäude Marktstraße 6 erneut Fachleute getummelt.
Geschäfte machen hinter Werbens altem Postschalter

Erstmals Rundtouren am Aland

Seehausen. Radtouristikerin und Seehausens Stadtratsmitglied Susanne Bohlander (Bündnis 90/Die Grünen) möchte den Fremdenverkehr in der Verbandsgemeinde und darüber hinaus ankurbeln.
Erstmals Rundtouren am Aland

Mit Beton für Einsatz gewappnet

Seehausen. Nach fast vier Jahren sind die Hochwasserschäden vom Juni 2013 in der Verbandsgemeinde Seehausen immer noch nicht beseitigt. Doch es gehe stetig weiter, freut sich Seehausens Bürgermeister Detlef Neumann.
Mit Beton für Einsatz gewappnet

Bauhof auf Ex-Bäckerei angepeilt

Seehausen. Das Gelände an der Seehäuser Otto-Nuschke-Straße, auf dem sich einst die größte Infrarot-Bäckerei der DDR befand und die dazugehörige Mühle für die Mehllieferungen, schlummert seit Jahren im Dornröschenschlaf.
Bauhof auf Ex-Bäckerei angepeilt

Aus den anderen Städten

Kadaverfund bei Stendal: „Keine Spuren für einen Wolfsriss“

Kadaverfund bei Stendal: „Keine Spuren für einen Wolfsriss“