Im April nächsten Jahres soll das Gebäude fertig sein

Zwölf neue Wohnungen am Salzwedeler Hafen: Bauarbeiten laufen

Der Rohbau steht. Dach und Fenster im Obergeschoss folgen diese Woche.
+
Der Rohbau steht. Dach und Fenster im Obergeschoss folgen diese Woche.

Salzwedel – In der Hansestadt soll es im nächsten Jahr einen neuen Wohnkomplex am Hafen geben. Die Bauarbeiten laufen und der Rohbau steht bereits. Ab dieser Woche machen sich die Zimmerleute und Dachdecker dann ans Werk.

Neben den Dachstuhl- und den eigentlichen Dacharbeiten werden parallel die Fenster im Obergeschoss eingesetzt.

Auch die Elektrik und die Sanitäranlagen werden installiert. Der Bauplan sieht vor, ab 10. August an der Fassade und der Außendämmung der Wände zu arbeiten. Im Oktober soll das Gerüst schon nicht mehr stehen und der Rohbau fertig sein.

Insgesamt sollen zwölf Wohnungen in dem Gebäude entstehen. Genauer gesagt: sechs Zwei- und sechs Dreiraumwohnungen. Jede davon mit Balkon im Ober- und Terrasse im Erdgeschoss. Ein Blick auf den angrenzenden Park ist somit möglich. Damit soll das Wohnen dort noch attraktiver gemacht werden, erläuterte der Eigentümer im Gespräch mit der Altmark-Zeitung. Bis das Haus jedoch bezugsbereit ist, dauert es noch. Offiziell soll der Bau am 1. April nächsten Jahres abgeschlossen sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare