Smart kippte auf die Seite / Zwei Leichtverletzte

Zweimal Totalschaden: Fahrerin (60) eines Opel übersieht Kleinwagen

+
Im Kreuzungsbereich hat es geknallt. Der Smart lag kurzzeitig auf der Seite.

pm/mih Salzwedel. Die Fahrerin (60) eines Opel Meriva befuhr am Donnerstag gegen 16.20 Uhr die Jahn-Straße und bog nach rechts auf die Karl-Marx-Straße ein. Hierbei übersah sie einen von links kommenden, vorfahrtberechtigten Daimler Benz Smart.

Es kam zum Zusammenstoß. Danach lag der Smart auf der Seite.

Er wurde vor Eintreffen der Polizei wieder aufgerichtet. Die 60-jährige sowie der Fahrer (73) des Smart wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Salzwedel gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Sie waren nicht mehr fahrbereit, wie das Salzwedeler Revier mitteilt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare